Leben

AUSSENDER



TICKETINO
Ansprechpartner: Michael Marti
Tel.: +41 43 500 40 96
E-Mail: michael.marti@ticketino.com

Mediabox

pts20200410001 Unternehmen/Wirtschaft, Forschung/Entwicklung

Einmal Corona und alles ist gleich anders

TICKETINO informiert über den neuen CleanDoorOpener


Neues Produkt: CleanDoorOpener (Foto: Jürg Kaufmann)
Neues Produkt: CleanDoorOpener (Foto: Jürg Kaufmann)

Zürich (pts001/10.04.2020/04:00) - Aus einer Notsituation ein Produkt kreieren? Diese Idee entstand am Anfang der Corona-Verbreitung Ende März. So setzten sich der Fotograf Jürg Kaufmann, der Unternehmer Thomas Kull von Lunor sowie der Industrial Designer Björn Ischi kurzerhand per Videocall zusammen.

Wirtschaftlichkeit anders gedacht

Die Firma Lunor aus Zürich ist spezialisiert auf Wäschetrockner. Da aber die Corona-Situation auch bei der Firma Lunor Einzug hält und Thomas Kull sich ernsthafte Gedanken um seine Firma machte, haben sich die drei Personen entschlossen, ein neues Produkt für die Lunor zu konzipieren. Die Möglichkeiten bei der Firma Lunor waren da, es fehlte lediglich die richtige Idee. Das Produkt musste aber gezielt auf den Maschinenpark passen und sofort Hersteller sein. Nach einem kurzen, aber intensiven Austausch war die Mission klar.

Das BAG fordert in der Pandemie zum Händewaschen auf. Die Viren sammeln sich überall an, insbesondere dort, wo sich viele Menschen aufhalten. Somit sind auch Türfallen ein grosses Problem. Kurzerhand wurde eine Konstruktion erstellt, welche auf jeden Türdrücker passt und genau dieses Problem umgehen soll. So kann nun die Türe mit dem Ellbogen geöffnet werden, ohne dabei den Türdrücker zu berühren. Der CleanDoorOpener war geboren. Somit konnte ein folgenschweres Problem sehr simpel und rasch gelöst werden.

Eine Idee ist erst gut, wenn diese umgesetzt wird

Das Produkt musste nur noch auf die Blechverarbeitung der Firma Lunor angepasst werden. Das motivierte Team und die Mitarbeitenden von Lunor machten sich sofort an die Umsetzung. So wurde die industrielle Fertigung gesichert, welche sich auch im tiefen Preis bemerkbar macht.

Jeder Input zählt

Da alle Personen aus verschiedenen Branchen kommen, stehen sie einander nicht im Weg. Die Rollenverteilung war klar. Jeder ist auf seinem Gebiet der Profi und kann so sein Know-how gezielt und erfolgversprechend einbringen. Dies ist nicht nur eine Zusammenarbeit für die Zukunft - es zeigt auch, was alles in kürzester Zeit möglich ist.

Die Grundidee war klar, dass mit solchen Produkten möglichst viele Mitarbeitende in Zeiten von Corona weiterhin beschäftigt werden.

Zitate

"Für mich war sofort klar: Die Firma Lunor hat grosses Potenzial, auch etwas anderes herzustellen. Der Geschäftsinhaber hat Mut und ein wirtschaftliches Auge. So wurde ein Design entwickelt, welches nicht nur konstruktiv sondern auch wirtschaftlich tragbar ist." - Björn Ischi, Industrial Designer

"Als Menschen haben wir nur eine Möglichkeit, wir müssen lernen mit den gefährlichen Viren und Bakterien umzugehen und weiterzuleben. Sich davon zu verstecken, ist keine Alternative. In der Zukunft stehen wir vor ähnlichen Herausforderungen und wir können deswegen nicht jedesmal die Wirtschaft anhalten." - Jürg Kaufmann, Fotograf

"Wir haben es uns angewöhnt, jede neue Situation als Chance zu sehen. Dank meinen Top-Mitarbeitenden und kompetenten Unterstützern konnten wir innerhalb von Tagen ein neues Produkt auf den Markt bringen. Der CleanDoorOpener wird uns helfen, dass wir unser Know-how nicht nur erhalten, sondern auch auf allen Ebenen optimieren können" - Thomas Kull, Lunor

Produkt

Der CleanDoorOpener wird aus einem Stück Chromstahl gefertigt. Durch die Biegungen kann er filigran hergestellt werden. Wir verzichten dabei auf Vollmaterial, da es nicht wirtschaftlich wäre und zu viel Abfall produzieren würde. Die Auflagefläche für den Unterarm dient dazu, dass der Druck gezielt auf den Drücker ausgeübt werden kann. Ein Abrutschen ist somit ausgeschlossen. Ein 3D-Druck wurde auch ausgeschlossen, da dieser aus Kunststoff besteht und sich so nicht für die Anforderungen eignet. Zudem muss es möglich sein, mehrere Produkte während eines Tages herzustellen.

Interessiert? Hier können Sie sich selbst ein Bild vom CleanDoorOpener machen und direkt bestellen: https://www.ticketino.com/de/Event/CleanDoorOpener/98963

(Ende)
Aussender: TICKETINO
Ansprechpartner: Michael Marti
Tel.: +41 43 500 40 96
E-Mail: michael.marti@ticketino.com
Website: www.ticketino.com
|
|
98.404 Abonnenten
|
183.205 Meldungen
|
74.945 Pressefotos
Top