Leben

AUSSENDER



wordstatt GmbH
Ansprechpartner: Dagmar Metzger
Tel.: +49 (89) 35775790
E-Mail: info@wordstatt.de

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20101130037 Politik/Recht, Medien/Kommunikation

Einladung zur Presserunde mit Dr. Udo Ulfkotte in Hamburg

Journalist und Buchautor diskutiert über Thema Zuwanderung


München (pts037/30.11.2010/18:00) - Fast 20 Jahre (1986 bis 2003) war Dr. Udo Ulfkotte für die Redaktion Außenpolitik der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vor allem als Korrespondent in islamischen Staaten tätig.

Heute vertritt er als Journalist und Buchautor streitbare Thesen. Zahlreiche seiner Publikationen, wie zum Beispiel "SOS Abendland", "Vorsicht Bürgerkrieg" und "Verschlusssache BND" erreichten Bestsellerstatus. Zu den zentralen Themen seiner Arbeit zählen Kriminalität, Terrorismus, Islam und Migrationsfolgen.

Sein neuer Bestseller "Kein Schwarz. Kein Rot. Kein Gold." hat in den Medien für viel Aufregung gesorgt. Erstmals werden in diesem Buch die bislang verschwiegenen Kosten der Zuwanderung enthüllt. Am 12. Dezember 2010 erscheint die DVD zum Buch: Eva Herman spricht mit Udo Ulfkotte über den brisanten Inhalt des Buches, über erschreckende Zahlen, unglaubliche Fakten und beeindruckende Statistiken.

Aus dem Inhalt der DVD "Kein Schwarz. Kein Rot. Kein Gold.":

* Wie hoch sind die Integrationskosten pro Zuwanderer in jedem Jahr?
* Was versteht man unter dem "Türken-Knigge"?
* Akzeptieren deutsche Sozialgerichte Sozialhilfebetrug bei Migranten inzwischen ausdrücklich als "kulturelle Besonderheit"? Und verzichten sie deshalb sogar auf Rückforderungen?
* Wer sind die "Heuschrecken" der Migrations- und Integrationsindustrie?
* Die Mehrheit der Bürger protestiert gegen einen SPD-Parteiausschluss Thilo Sarrazins, doch Parteichef Gabriel betont immer wieder, hier seien Grenzen, "die rote Linie", überschritten worden. Woher rührt diese politische Korrektheit?
* Kritiker an der aktuellen Zuwanderungspolitik werden regelmäßig in die rechte Ecke gestellt. Warum immer die braune Keule und keine Diskussion der Fakten?
* Könnte es schon bald eine neue Partei geben, z.B. mit Thilo Sarrazin, Friedrich Merz, Eva Herman, Prof. Wilhelm Hankel, Prof. Karl Albrecht Schachtschneider, Prof. Paul Kirchhof, Udo Ulfkotte u. a.?

Diese und weitere teils kontroverse Fragen möchte Dr. Udo Ulfkotte bei einem Pressegespräch

am Dienstag, 14. Dezember 2010, um 11.00 Uhr
Oak-Room, Hotel Grand Elysée Hamburg
Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

diskutieren.

Für die Teilnahme, bitte das beiliegende Antwortfax http://img.pte.at/files/binary/6321.pdf senden.

(Ende)
Aussender: wordstatt GmbH
Ansprechpartner: Dagmar Metzger
Tel.: +49 (89) 35775790
E-Mail: info@wordstatt.de
|
|
98.647 Abonnenten
|
199.844 Meldungen
|
82.552 Pressefotos

LEBEN

23.05.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
23.05.2022 - 10:00 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
23.05.2022 - 10:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
23.05.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
20.05.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
Top