Business

AUSSENDER



Photovoltaic Austria Bundesverband
Ansprechpartner: DI Vera Immitzer
Tel.: +43 1 522 35 81 440
E-Mail: office@pvaustria.at

FRüHERE MELDUNGEN

11.03.2021 - 13:20 | Photovoltaic Austria Bundesverband
08.03.2021 - 10:35 | Photovoltaic Austria Bundesverband
03.03.2021 - 14:05 | Photovoltaic Austria Bundesverband
15.02.2021 - 11:00 | Photovoltaic Austria Bundesverband
02.02.2021 - 12:25 | Photovoltaic Austria Bundesverband
pts20210420012 Forschung/Entwicklung, Umwelt/Energie

Einladung zur Pressekonferenz: Photovoltaik-Forschung sichert grüne Arbeitsplätze und Innovationskraft in Österreich

Breit angelegte Photovoltaik-Forschungsinitiative des Bundes ist erforderlich


Wien (pts012/20.04.2021/09:15) - Photovoltaik wird sich, wie keine andere Technologie im Energiebereich, in den kommenden Jahren und Jahrzehnten entwickeln. In Österreich werden die Rahmenbedingungen dafür aktuell durch das in Vorbereitung stehende Erneuerbaren Ausbau Gesetz gelegt. Ganz anders entwickelt sich dabei in den letzten Jahren aber das Budget für die Forschung, das sukzessive reduziert wurde. Dabei hätte Österreich die Chance, durch innovative Lösungen bis 2050 tausende Arbeitsplätze zu schaffen und sich am Weltmarkt behaupten zu können.

Welche Rolle die Forschungsförderung für den Ausbau der Photovoltaik und die Innovationskraft der Österreichischen Unternehmen spielt und warum eine spezielle Photovoltaik-Forschungsinitiative des Bundes dringend notwendig ist, stellen die Technologieplattform Photovoltaik und der Bundesverband Photovoltaic Austria in einer gemeinsamen Pressekonferenz vor.

Die Technologieplattform Photovoltaik und der Bundesverband Photovoltaic Austria laden zur virtuellen Pressekonferenz ein:

Termin: Montag, 26. April 2021, um 9.30 Uhr

Ort: Die Pressekonferenz (go to webinar; Link wird bei Anmeldung versendet) findet online statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung. Wir bitten Sie, beim Eintritt Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
* Hubert Fechner, Obmann der Technologieplattform Photovoltaik
* Herbert Paierl, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Photovoltaic Austria
* Peter Berghofer, Geschäftsführer von Ulbrich of Austria GmbH
* Gernot Orseki, Leiter des Geschäftsfeld Smart material Testing am PCCL
* Peter Prasser, Geschäftsführer der Kioto Solar

Moderation: Hubert Fechner, Obmann der österreichischen Technologieplattform Photovoltaik

Wir bitten um Anmeldung zur Pressekonferenz an office@pvaustria.at oder telefonisch unter: +43 (0)1 522 35 81

(Ende)
Aussender: Photovoltaic Austria Bundesverband
Ansprechpartner: DI Vera Immitzer
Tel.: +43 1 522 35 81 440
E-Mail: office@pvaustria.at
Website: www.pvaustria.at
|
|
98.246 Abonnenten
|
190.668 Meldungen
|
78.097 Pressefotos
Top