Hightech

AUSSENDER



TÜV AUSTRIA Akademie
Ansprechpartner: Mag. Judith Martiska
Tel.: +43 5 0454 8176
E-Mail: judith.martiska@tuv.at

FRüHERE MELDUNGEN

10.06.2020 - 09:00 | TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA
02.06.2020 - 08:30 | TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA GMBH
29.05.2020 - 08:00 | TÜV AUSTRIA Akademie
26.05.2020 - 10:10 | TÜV AUSTRIA Akademie
14.05.2020 - 14:15 | TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA

Mediabox

pts20200610014 Technologie/Digitalisierung, Bildung/Karriere

Digitale Chancen nutzen: Neues Fachbuch "Digitales Innovationsmanagement" erscheint im TÜV AUSTRIA Fachverlag

Neues Management-Kochbuch für Unternehmen, die digitale Chancen nutzen möchten


Wien/Köln (pts014/10.06.2020/10:40) - Das neue Fachbuch "Digitales Innovationsmanagement" erklärt anschaulich, was das Management tun muss, um mit digitalen Ideen am Markt punkten zu können.

Digitaler Erfolg ist machbar

Oft haben Unternehmen viele Ideen, wissen jedoch nicht, wie sie daraus erfolgreiche, digitale Produkte entwickeln können: Ob E-Commerce-Lösung, digitale Plattform oder datenbasiertes Businessmodell, der Innovationskraft sind keine Grenzen gesetzt. Viele Projekte scheitern bereits zu Beginn, andere reüssieren, weil auf ganz bestimmte Erfolgsbausteine gesetzt wurde. Auf welche Erfolgsfaktoren und Stolperfallen ist zu achten? Das neue Fachbuch klärt auf und nimmt den Leser auf eine spannende Reise hinter die digitalen Kulissen mit.

Ein Blick hinter digitale Kulissen

Die topaktuelle Publikation liest sich wie ein Kochbuch für Manager und ist speziell für Klein- und Mittebetriebe gedacht. Die Anleitungen sind schlüssig, die zahleichen Praxisbeispiele animieren den Leser dazu, selbst Neues zu wagen. Garniert mit einer Fülle an Tipps, Grafiken und Tabellen gelingt es dem Leser mühelos, Inspiration und Mut zu schöpfen.

Der Autor beleuchtet die 11 wichtigsten Erfolgsfaktoren und 7 Lieblingsfehler, die leicht zu Stolperfallen werden können. 6 unterschiedliche Erfolgsbeispiele geben einen fundierten Einblick in die verschiedenen Projektphasen: von der Initialzündung der Idee bis zur Marktreife des Produktes. Besonders zu erwähnen ist auch das Bonuskapitel zur Corona-Krise mit internationalen Beispielen für schnelle Time-to-Market-Entwicklungen.

Das Fachbuch entstammt der Feder des Fachexperten für Digitalisierung und Datenschutz, Mag. Dr. Lambert O. Gneisz, MAS. Sein Wissen und seine 20-jährige Erfahrung als Unternehmensberater, Lektor und Autor machen dieses Werk zu einem unverzichtbaren Wegbegleiter für digitale Transformation.

Die TÜV AUSTRIA Akademie ist das führende Bildungsinstitut für Sicherheit, Technik, Umwelt und Qualität. Das Leistungsportfolio zu Industrie 4. 0 und IT- und Datensicherheit umfasst Kurse und zertifizierte Ausbildungen rund um Digitalisierung & Co.

Zum Buch
Digitales Innovationsmanagement
Wie Sie aus Ihren Ideen digitale Produkte und innovative Geschäftsmodelle machen
Preis: EUR 49,90 (zzgl. USt und Versandkosten), 260 Seiten, TÜV AUSTRIA Fachverlag

Online-Bestellung: https://www.tuv-akademie.at/produkt/digitales-innovationsmanagement/

Leseprobe: https://www.tuv-akademie.at/uploads/media/Blick_ins_Buch_Digitales_Innovationsmanagement.pdf

Bildungsangebot TÜV AUSTRIA Akademie: https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/

Lösungsportfolio TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA: https://www.it-tuv.com

TÜV AUSTRIA Group: https://www.tuvaustria.com

Rückfragehinweis:
Mag. Judith Martiska, Leitung Fachverlag, TÜV AUSTRIA Akademie, TÜV AUSTRIA-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge, E: judith.martiska@tuv.at, T: +43 (0)5 0454 8176, I: https://www.tuv-akademie.at/fachverlag/



(Ende)
Aussender: TÜV AUSTRIA Akademie
Ansprechpartner: Mag. Judith Martiska
Tel.: +43 5 0454 8176
E-Mail: judith.martiska@tuv.at
Website: www.tuv-akademie.at/fachverlag/
|
|
98.403 Abonnenten
|
183.238 Meldungen
|
74.962 Pressefotos

HIGHTECH

21.09.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
21.09.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
18.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
18.09.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
17.09.2020 - 15:30 | Schneider Electric GmbH
Top