Business

AUSSENDER



decofilms
Ansprechpartner: Sascha Syrzisko
Tel.: 00492156 9142961
E-Mail: info@decofilms.de

Mediabox

pts20200824010 Bauen/Wohnen, Umwelt/Energie

Die Schönheitsoperation für gebrauchte Möbel

Alte Möbel werden mit stylischen Folien wieder jung und schön. Viel günstiger als kompletter Neukauf


Tönisvorst (pts010/24.08.2020/09:05) - Um der Einrichtung neuen Schwung zu verleihen, müssen keine neuen und teuren Möbel gekauft werden. Eine High-Tech-Möbelklebefolie von decofilms schafft eine preiswerte und optisch sehr ansprechende Alternative und ist wie eine Schönheitsoperation für gebrauchte Möbel. Auf der Internetseite https://www.decofilms.de finden sich unterschiedlichste Varianten und man findet schnell die passende Profifolie für den richtigen Zweck.

Schnell und einfach in der Montage und wechselbar

Neben dem Vorteil der preiswerten Alternative sind die Folien auch noch einfach anzubringen. Man braucht kein Fachpersonal für die Montage und wenn man in ein paar Jahren wieder etwas verändern möchte, sind die Folien rückstandslos zu entfernen. Somit kann die Optik schnell gewechselt werden und Möbel, Oberflächen oder Wände selbst werden nicht beschädigt. "Es braucht nicht immer eine komplett neue Einrichtung oder Ladenausstattung, denn mit diesen Profifolien geht es schneller, einfacher und um vieles preiswerter", so Folienprofi Sascha Syrzisko, Geschäftsführer von decofilms.

Robust und vielseitig - das Folienwunder

Die Profifolien von decofilms sind zwar einfach zu montieren, in ihren Eigenschaften jedoch mehr als vielseitig und robust. Die Möbelfolien sind wasserfest, flammhemmend, kratzfest, strapazierfähig und antibakteriell. Durch ihre vielen Eigenschaften sind die Profifolien sowohl in Bad, Küche, Wohn- und Esszimmer, sowie in Büroräumen und Geschäften und in der Gastronomie einsetzbar und können zum Beispiel auf Wänden, Schränken, Tischen, Fliesen und vielen weiteren Oberflächen dauerhaft angebracht werden.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit - für Veganer geeignet!

Neben all ihren einzigartigen Eigenschaften sind die Klebefolien nicht nur vielseitig, sondern auch umwelt- und ressourcenschonend. Statt Möbel zu entsorgen, erhalten sie ein neues Leben und sind daher extrem nachhaltig. "Es ist tatsächlich wie eine Schönheitsoperation für alte Möbel", so Sascha Syrzisko von decofilms. "Die Möbelfolien bestechen in Haptik und Optik klassischen Möbelmaterialien, aber es gibt trotz Mahagoni- oder Teak-Optik keine Rodung von Wäldern und bei Lederoptik werden keine echten Tierhäute verwendet. Ideal auch für Veganer oder Menschen, die aus moralischen Gründen auf bestimmte Materialien verzichten wollen. Bei Folien sind die typischen natürlichen Maserungen und Muster auch ohne Belastung der Flora und Fauna gegeben."

Egal ob Holz, Stein, Metall oder auch Leder, decofilms bietet eine große Auswahl an Folien, damit auch wirklich jeder die passende Folie findet.
https://www.decofilms.de

(Ende)
Aussender: decofilms
Ansprechpartner: Sascha Syrzisko
Tel.: 00492156 9142961
E-Mail: info@decofilms.de
Website: www.decofilms.de
|
|
98.373 Abonnenten
|
193.891 Meldungen
|
80.027 Pressefotos
Top