Leben

AUSSENDER



Der Werbetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 1 33 20 234
E-Mail: werbetherapeut@chello.at

Mediabox

pts20191115009 Medien/Kommunikation, Tourismus/Reisen

Derzeit alles "Scheiße" in österreichischen Shisha-Bars - selber schuld

Unternehmer müssen verdammt nochmal unternehmen und nicht lamentieren, sonst endet Jammern letal


Wien (pts009/15.11.2019/08:45) - Mehrere Hundert Shisha-Bars stehen in Österreich vor dem Aus. Das Rauchverbot in der Gastronomie bricht ihnen das Genick. Auf Facebook zeigen frustrierte Barbesitzer die leeren Lokale. Die Lage ist dramatisch, aber niemals aussichtslos, wie Werbetherapeut und Kreativ-Coach Alois Gmeiner betont: "Verdammt noch mal. Ja, die Situation ist beschissen, aber haben die Shisha-Bar-Besitzer denn erst jetzt bemerkt, dass Business kein Kindergarten ist und Unternehmer sein im wahrsten Sinn des Wortes lebensgefährlich sein kann? Mein Tipp kann nur lauten: Arsch hoch und auf Hardcore neue Ideen für seinen Laden entwickeln, um Gäste anzulocken. Unternehmer müssen verdammt nochmal unternehmen und nicht lamentieren. Je ungewöhnlicher und verrückter, desto besser. Nur neue Ideen bringen Umsatz. Sitzen und warten, ob doch noch eine Ausnahmegenehmigung für Shisha-Bars kommt, ist doch Scheiße!"

Gmeiner sieht sich als Business-Sparrings-Partner und fordert zum Ideenkampf auf. Gmeiner zur aktuellen Situation: "Ein Niederschlag ist okay, aber ein K.o. wird nicht toleriert - also Aufstehen und Fighten." Anforderung des kostenlosen Werbe-Checks für Shisha-Bars und Gastronomie unter: werbetherapeut@chello.at

Sparringspartner für die Gastrobranche

Gmeiner unterstützt Restaurants, Hotels, aber auch Unternehmer und Start-Ups beim Guerilla-Marketing und beim Brainstorming. Er kommt direkt ins Lokal und inszeniert gemeinsam mit dem Team ein No-Limit-Brainstorming oder Unternehmer-Sparring und bringt damit sofortige Lösungsvorschläge für erfolgreichere Neupositionierung und mehr Umsatz.

Shisha-Szene setzt auf Abwarten und Tee trinken

Die unzähligen Shisha-Bars in Österreich wissen derzeit nicht, was tun. Gäste bleiben aus und die Verzweiflung steigt. "Wieso verdammt? Setzt sich denn niemand von den Inhabern hin und überlegt im 'Brutal Brainstorming', wie man rasch neue Gäste anlocken könnte? Das ist doch die ureigenste Aufgabe einen echten Unternehmers. Die Situation ist zwar aussichtslos, aber noch nicht lebensgefährlich. Wir müssen gemeinsam neue Ideen entwickeln, damit es weiter geht. Genau das biete ich meinen Klienten: Power-Brainstorming-Sessions direkt im Lokal und mit dem Team."

Der erste Schritt auf dem Weg zu neuen Geschäftsideen für Lokale, die vom Rauchverbot besonders betroffen sind und zu Guerilla-Marketing-Power, ist der kostenlose Werbe-Check des Werbetherapeuten.

Werbe-Checks für Unternehmer und Freiberufler unter: werbetherapeut@chello.at

Infos und Hilfe für KMU, Start-up, Freiberufler, EPU, Hotels, Restaurants und Shisha-Bars:
Alois Gmeiner - der Werbetherapeut
Web: https://www.werbetherapeut.com
Mail: werbetherapeut@chello.at
Te.l: +43 01 33 20 234

(Ende)
Aussender: Der Werbetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 1 33 20 234
E-Mail: werbetherapeut@chello.at
Website: www.werbetherapeut.com
|
|
98.243 Abonnenten
|
176.376 Meldungen
|
71.658 Pressefotos
Top