Leben

AUSSENDER



ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com

FRüHERE MELDUNGEN

03.09.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
03.09.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
03.09.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
03.09.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
03.09.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH

Mediabox

ptp20190916029 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Der renommierte Künstler Horst Gutbrod präsentierte seine Kunstwerke exklusiv bei der SWISSARTEXPO

Horst Gutbrod an der SWISSARTEXPO 2019


Zürich (ptp029/16.09.2019/14:00) - Immer am aktuellen Zeitgeschehen beteiligt, präsentierte Horst Gutbrod einige seiner aussagekräftigen Gemälde im Rahmen des ARTBOX.PROJECT Zürich 1.0 an der SWISSARTEXPO in Zürich - einer Kunstausstellung, die neue Technologien zur Präsentation von Kunst einsetzt. Nachdem Gutbrod bereits in der Frankfurter Paulskirche, Galerien in Frankfurt, Trier, Hamburg, Basel, Miami und New York, sowie auf der Kunstmesse HanseArt in Bremen ausgestellt hat, und eines seiner Gemälde im Savile Club, Mayfair London versteigert wurde, konnten Kunstliebhaber nun die Werke des zeitkritischen Malers vom 16. bis 19. August 2019 in der SBB Event Halle im Zürcher Hauptbahnhof bewundern. Seine atemberaubenden Werke wurden auf den 16 Screens im Walk of Art während allen Ausstellungstagen gezeigt. "Wir haben uns sehr über den wertvollen Beitrag gefreut, den Horst Gutbrod mit seinen Werken geleistet hat. Seitens der Besucher durften wir viel positives Feedback entgegennehmen", so Patricia Zenklusen, CVO der SWISSARTEXPO.

Die Werke Gutbrods sind geprägt von anspruchsvollen Themen aus der Literatur, Philosophie, Mythologie und der Evolution. Mit seinem lateinischen Slogan LEX MIHI ARS, was zu Deutsch "Kunst ist mir Gesetz" bedeutet, appelliert Gutbrod an den gesunden Menschenverstand und setzt dabei einen gewissen Grad an Empathie und Intelligenz seines Publikums voraus.

Der einprägsame Künstler möchte, dass seine Gemälde nicht nur gesehen, sondern auch verstanden werden. Er erzeugt, unter anderem mit seinen zwei Bildern "The Fairies Leave Europe" und "Ashes To Ashes Water To Waste", eine nachdenkliche und auch spannende Stimmung in den Betrachtern. Nicht sofort kann der Titel der Kunstwerke in der Umsetzung wiedergefunden werden, doch bei genauerem und längerem Anschauen lassen sich immer mehr Details finden und schließlich ergibt sich sein einleuchtendes und bewusstseinserweiterndes Gesamtkonzept.

Gutbrod erklärt seine Gemälde folgendermassen: "Man muss schon genauer hinschauen, um einen Zugang zu finden. Heutzutage nicht jedermanns Sache. Allerdings lohnt sich eine Sichtweisenerweiterung, wie der aufmerksame Betrachter zu berichten weiß. Ein geübtes Auge erfreut sich über das Farbempfinden hinaus und erkennt die Dinge des Seins, hinter die ich schaue und die ich deute - zeitkritisch und ästhetisch - mit der von mir entwickelten Bildsprache."

Vor Kurzem veröffentlichte Horst Gutbrod zudem seinen neuen Künstlerkatalog. Auf 24 Seiten gewährt der Künstler den Lesern einen einzigartigen Einblick in sein künstlerisches Schaffen. Der Katalog ist unter https://artbox-publish.myshopify.com/products/horst-gutbrod erhältlich.

Weitere Informationen zu seinen Werken und kommenden Ausstellungen können unter folgendem Link gefunden werden: http://horstgutbrod.de

(Ende)
Aussender: ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com
Website: www.artboxgroups.com
|
|
98.202 Abonnenten
|
174.944 Meldungen
|
70.807 Pressefotos

LEBEN

19.10.2019 - 08:45 | CLUB TIROL Businessclub in Wien
18.10.2019 - 13:25 | FH St. Pölten
18.10.2019 - 13:15 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
18.10.2019 - 10:30 | pressetext.redaktion
18.10.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top