Business

AUSSENDER



Intervalid GmbH
Ansprechpartner: Corinna Bachner, BA
Tel.: +43 1 9051044 12
E-Mail: corinna.bachner@intervalid.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20201015023 Technologie/Digitalisierung, Unternehmen/Wirtschaft

Datenschutz-Spezialist Intervalid erweitert Produktportfolio mit Informationssicherheits-Management-Software

Intervalid ISMS minimiert das unternehmensweite Sicherheits- und Haftungsrisiko


Intervalid ISMS (Copyright: Intervalid GmbH)
Intervalid ISMS (Copyright: Intervalid GmbH)

Karlsruhe (pts023/15.10.2020/11:45) - Spätestens seit dem Lockdown und dem vermehrten Home-Office, spielt die Digitalisierung von Arbeitsprozessen für Unternehmen eine immer wichtigere Rolle. Das bietet neben vielen Chancen auch Informationssicherheitsrisiken, die durch technische oder menschliche Fehler wie Hackerangriffe, Datenpannen, u.v.m. verursacht werden. Wie können sich Unternehmen vor diesen wachsenden Bedrohungen schützen?

Ein Blick in die Praxis

Der schnelle technische Fortschritt und der wachsende Trend zum Home-Office verändern unsere Geschäftswelt. Diese Entwicklung bringt auch neue Herausforderungen für den wichtigen Bereich der Informationssicherheit: Unternehmen müssen Gefahren erkennen und bewältigen, um einer hohen Geldstrafe oder einem Reputationsschaden zu entgehen. Normen wie die ISO 27001, VdS 10000, BSI IT-Grundschutz, sowie die VDA ISA und TISAX leisten hier einen wesentlichen Beitrag. Mit diesen Richtlinien wird die Informationssicherheit in Organisationen gewährleistet.

Wie setzt man die anspruchsvollen Anforderungen einer Sicherheits-Richtlinie effizient um?

Ein Informationssicherheitsmanagement-System (kurz ISMS) umfasst standardisierte Normen und Richtlinien, sowie vorgegeben Maßnahmen, um Sicherheitsrisiken im Vorfeld zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu setzten. "Um das Geschäftsrisiko unserer Kunden kontinuierlich zu minimieren, haben wir die Informationssicherheitsmanagement-Software Intervalid ISMS entwickelt. Die All-In-One-Lösung bietet umfangreiche Vorlagen zur ISO 27001, VdS 10000, BSI IT-Grundschutz, VDA ISA, TISAX und weitere hilfreiche Dokumente. Mit Intervalid werden Gefahren erkannt, entsprechende Checklisten und Workflows zur Behebung geboten und regelmäßige Audits durchgeführt. Der User wird Step by Step durch die Anforderungen geführt. Die strukturierte Bearbeitung bietet eine einfache Erfüllung der genannten Richtlinien", erklärt Benigna Prochaska, Gründerin des Informationssicherheitsmanagement-Systems und der Datenschutzmanagement-Software Intervalid.

Digitale versus analoge Umsetzung: Wo liegt der Mehrwert einer ISMS-Software für Unternehmen?

- Zeit sparen und sich auf die Kernaufgaben konzentrieren
Die Praxis zeigt, dass zu viel Zeit für das Einholen von Informationen und dem Dokumentieren - mit technisch mehr oder weniger passenden Hilfsmitteln - aufgewendet wird. Hierbei wird schnell klar: Mitarbeiter verlieren wertvolle Zeit für die eigentliche Umsetzung ihrer Kernaufgaben. Die Digitalisierung von Prozessen führt zu mehr Effizienz im Unternehmen und reduziert die Prozesskosten.

- Komplexität und Aufwand reduzieren durch Muster und vordefinierte Workflows
Mit Intervalid erhalten Sie eine vollumfängliche Lösung zum Thema Informationssicherheit und alle erforderlichen Vorlagen für die Umsetzung der Sicherheitsnorm. Damit wird der Anwender anhand von Best Practices durch den gesamten Prozess geführt und profitiert von den Erfahrungswerten der Unternehmen.

- Akzeptanz steigern durch einfache Bedienung
Es ist kein spezielles Know-How für die Anwendung der Software erforderlich und die Praxis zeigt, dass der Schulungsaufwand sehr gering ist. Das erhöht die Akzeptanz bei den Anwendern und fördert die Zusammenarbeit. Neue Technologien unterstützen die Bedienerfreundlichkeit von Systemen.

- Entlastung durch Automatisierung und intelligente Funktionen
Neben den technologischen Aspekten bietet die Software dem User spezielle Funktionen an, um bestimmte Probleme zu lösen. Eine häufig auftretende Fragestellung aus der Praxis lautet bspw.: Wie können internationale Gesellschaften einfach in ihrer Landessprache eingebunden werden? Die Funktion "Mehrsprachigkeit" bietet den Anwender eine automatisierte Übersetzung.

- Aktuelle & transparente Funktionen auf Abruf
Um das Sicherheitsrisiko im Unternehmen zu minimieren, werden Schwachstellen identifiziert und Prozesse zur Behebung eingeführt. Diese werden laufend überprüft und optimiert, um den geforderten Sicherheitsstandards zu entsprechen. Alle Eintragungen und Änderungen werden protokolliert und sind jederzeit nachvollziehbar. Automatisierte Reports liefern Informationen und die wichtigsten Kennzahlen auf Knopfdruck.

- Optimale Beteiligung aller Fachbereiche im Unternehmen
Der wichtigste Mehrwert zeigt sich in der Zusammenarbeit mit Kollegen aus den verschiedenen Fachbereichen. Die digitale Einbindung und das aktive Mitarbeiten beschleunigt die Umsetzung und hilft, die Informationen stets aktuell zu halten.

Fazit: Komplexität erfordert einfache Lösungen.

"Informationssicherheit ist kein einmaliges Projekt, sondern viel mehr ein Managementsystem, welches im Unternehmen eingerichtet, realisiert, betrieben und laufend optimiert werden muss. Der Einsatz einer strukturierten Informationssicherheitsmanagement-Software spart Zeit, Nerven, sowie Kosten und vermindert kontinuierlich die Geschäfts- und Haftungsrisiken", führt Prochaska weiter aus.

Über Intervalid
Mit Intervalid erhalten Unternehmen eine effiziente und sichere Lösung, um das komplexe Thema Datenschutz und Informationssicherheit nachhaltig und erfolgreich umzusetzen. Intervalid DSMS und Intervalid ISMS sind eigenständige Module, die auch gemeinsam genutzt werden können: Intervalid DSMS unterstützt bei einer gesetzeskonformen DSGVO Umsetzung, während User mit Intervalid ISMS die Informationssicherheit im Unternehmen etablieren, die Anforderungen strukturiert abarbeiten und Maßnahmen laufend optimieren. Dafür stehen umfassende Vorlagen (wie zb. alle Pflichtdokumente zur ISO 27001) zur Verfügung. Mit Intervalid gewinnen Unternehmen an Sicherheit, Qualität und Effizienz.

Weitere Infos unter: http://www.intervalid.com

(Ende)
Aussender: Intervalid GmbH
Ansprechpartner: Corinna Bachner, BA
Tel.: +43 1 9051044 12
E-Mail: corinna.bachner@intervalid.at
Website: www.intervalid.com
|
|
97.951 Abonnenten
|
184.180 Meldungen
|
75.405 Pressefotos

BUSINESS

23.10.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
22.10.2020 - 15:00 | FH St. Pölten
22.10.2020 - 14:00 | XXXLutz KG
22.10.2020 - 12:42 | pressetext.redaktion
22.10.2020 - 12:30 | TÜV AUSTRIA Group
Top