Business

AUSSENDER



pts - Workshop (A)
Ansprechpartner: Isabelle Hausner
Tel.: +43 1 503 68 66 - 45
E-Mail: isabelle.hausner@cpmaustria.at

FRüHERE MELDUNGEN

22.04.2009 - 11:35 | pts - Workshop (A)
17.04.2009 - 09:00 | pts - Workshop (A)
08.04.2009 - 08:00 | pts - Workshop (CH)
02.04.2009 - 11:16 | pts - Workshop (A)
18.03.2009 - 09:30 | pts - Workshop (D)

Mediabox

pts20090430008 Technologie/Digitalisierung, Medien/Kommunikation

CPM Austria gewinnt Nokia Etat in Slowenien und Kroatien

NOKIA mit Field Marketing Aktivitäten von CPM auf Expansionskurs


Wien (pts008/30.04.2009/10:00) - Der finnische Telekommunikationskonzern Nokia hat sich bei der Field Force Expansion nach Slowenien und Kroatien für CPM Austria als erfahrenen Partner entschieden. Damit wird die bereits 2007 aufgenommene Kooperation zwischen Nokia und CPM Austria international ausgebaut.

CPM, weltweit die Nummer 1 im Field Marketing, unterstützt den globalen Marktführer Nokia im Bereich der Mobiltelefone bereits seit zwei Jahren bei dessen Outsourcing-Sales-Aktivitäten in Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.

Die primäre Aufgabe von CPM ist die Steuerung der Außendienstmitarbeiter, um beim Handel die Brand Awareness, den Share of Mind und den Share of Shelf von Nokia zu erhöhen, um somit eine nachhaltige Visibilität der Brand Nokia zu erlangen. Durch einen klaren Fokus auf die von Nokia angebotenen Services und Solutions wie Navigation, Music und E-Mails am Handy soll des Weiteren die positive Marktanteilsentwicklung ausgebaut werden.

Kontinuierliche Betreuung der Handelspartner und Shops, speziell entwickelte Store Trainings, optimal abgestimmte Produktplatzierungen plus der Einsatz von Promotions und Merchandising sind die Instrumente, die das Team von CPM am POS steuert. Informationsgespräche über Produktinnovationen und neueste Technologien seitens der CPM-Crew garantieren, dass die Handelspartner und Shops immer auf dem neuesten Wissensstand sind.

Diese erfolgreiche CRM Strategie wird nun auch in Slowenien und Kroatien umgesetzt. "In beiden Länder gehen wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern noch näher an den Retailer heran", sagt Mag. Martin-Hannes Giesswein, Head of Retail Nokia Alps Southeast Europe. "Unser Ziel ist es, für den Handel das Solution Selling so einfach und ertragreich wie möglich zu machen. Solution Selling bedeutet, dass ein Händler nicht nur Mobiltelefone verkauft, sondern auch Nokia original Zubehör und Internet Services wie zum Beispiel Nokia Maps (Navigation)". "Den Händler bei diesem Schritt zu unterstützen, ist die Aufgabe unserer lokalen kompetenten Crew", so Giesswein.

Sowohl das EU-Mitgliedsland Slowenien mit mehr als 2 Millionen Einwohnern als auch der EU-Beitrittskandidat Kroatien mit rund 4,5 Millionen Einwohnern zeigen ein hohes Interesse an Telekommunikations- und Internetservices. Die Mobilfunk-Penetrationsrate liegt in beiden Ländern bereits bei über 100% (Kroatien 127,1%; Slowenien 100,2 %), die Netzabdeckung bei 96% bis 98%.

"Dieses Model des Vertriebsoutsourcing baut auf dem stetigen Austausch und Kontakt zwischen Nokia, CPM und dem Handel vor Ort auf und hat sich bereits in Österreich und der Schweiz als Erfolgskonzept bewiesen", so Mag. Horst Untermoser, Geschäftsführer von CPM Austria.

"Ich freue mich besonders, dass wir diesen Mastertrend zusammen mit Nokia nun auch in Kroatien und in Slowenien implementieren werden und somit auch dort einen nachhaltigen Marktauftritt seitens Nokia garantieren können", schließt Herr Untermoser hoch erfreut.

Über CPM Austria
Die Field Marketing Agentur CPM Austria wurde im Jahr 1986 als Plus Promotion gegründet. Durch die Einbindung in die CPM Gruppe kombiniert CPM Austria lokales Know-how und Engagement mit weltweiter Expertise auf allen Ebenen des direkten Konsumentenkontaktes. So entwickeln und steuern zwölf Mitarbeiter im Wiener Office maßgeschneiderte Verkaufsförderungs- maßnahmen, die von rund 1.500 Mitarbeitern im Feld umgesetzt werden.

Zu den Kunden von CPM Austria gehören u.a. die führende Konsumgüterindustrie, Tabakindustrie sowie IT- und Software-Konzerne und Banken. Die Kernkompetenz von CPM Austria ist die Konzepterstellung von Strategien und deren Umsetzung im below-the-line Marketing. Um Kundenbindungen zu verstärken, entwickelt CPM Austria auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene effiziente Lösungen.

Unsere Dienstleistungen im Überblick:
Samplings, Merchandising, Quantitative und Qualitative Audits, Events, Consulting und Konzeption, Field Force, Promotions und Outsourcing Sales

Über NOKIA ASE
Der weltweit größte Hersteller von Mobiltelefonen und Handsets Nokia hat im vergangenen Jahr die Marktführung mit einem weltweiten Anteil von 37,8 Prozent weiter ausgebaut.

Mit 1. Jänner 2009 hat Greig Williams die Geschäftsführung der neu gegründeten Sales Unit "Nokia Alps South East Europe" (ASE) übernommen, deren Headquarter in Wien beheimatet ist. Von hier aus werden damit neben Österreich, der Schweiz, Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegovina zusätzlich Griechenland, Zypern, Israel, Bulgarien, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Kosovo und Albanien betreut.

Rückfragehinweis:

Isabelle Hausner
Marketing & PR

CPM Austria
VerkaufsförderungsgesmbH
Bräuhausgasse 37 Top 4.1
A-1050 Wien

Tel: +43 1 503 68 66 - 45
Fax: +43 1 503 68 66 - 22
Mobile: +43 664 96 711 45
Mail: isabelle.hausner@cpmaustria.at
I-Net: http://www.cpmaustria.at

(Ende)
Aussender: pts - Workshop (A)
Ansprechpartner: Isabelle Hausner
Tel.: +43 1 503 68 66 - 45
E-Mail: isabelle.hausner@cpmaustria.at
|
|
98.732 Abonnenten
|
201.848 Meldungen
|
83.502 Pressefotos

BUSINESS

10.08.2022 - 14:20 | xSuite Group
10.08.2022 - 13:52 | pressetext.redaktion
10.08.2022 - 12:45 | SRH AlsterResearch AG
10.08.2022 - 12:45 | SRH AlsterResearch AG
10.08.2022 - 12:40 | SRH AlsterResearch AG
Top