Business

AUSSENDER



Kaleidoscope GmbH
Ansprechpartner: Arnold Zimmermann
Tel.: +43 676 843498 249
E-Mail: arnold@kaleidoscope.at

FRüHERE MELDUNGEN

14.05.2013 - 09:30 | Kaleidoscope GmbH
26.03.2013 - 10:50 | eurocom Translation Services GmbH
12.03.2013 - 11:40 | Kaleidoscope GmbH
05.04.2012 - 15:00 | eurocom Translation Services GmbH
28.02.2011 - 13:45 | eurocom Translation Services GmbH
pts20130917016 Medien/Kommunikation, Bildung/Karriere

Corporate Wording® über Sprachgrenzen hinweg

Seminar mit Hans-Peter Förster: Wie vermittle ich Markenbotschaften global?


Wien (pts016/17.09.2013/10:00) - Entwickeln Sie eine zu Ihrem Unternehmen passende Sprache und setzen Sie diese effektiv ein: Die Autoren Hans-Peter und Andreas Förster zeigen Ihnen am 14. November 2013 in Ihrem ersten gemeinsamen Seminar in Wien, wie Sie wirkungsvoll und markenkonform kommunizieren, sich stilistisch differenzieren und mit einheitlicher Terminologie auf allen Linien punkten.

Identität braucht eine klare Sprache. Undifferenzierte Aussagen, Floskeln und Buchstaben-Ansammlungen stehen dem positiven Image Ihres Unternehmens im Weg. Den Ausweg bietet Corporate Wording® von Hans-Peter Förster, Autor des gleichnamigen Standardwerks für Unternehmenssprache. Neuerdings auch für den internationalen Auftritt. Schließlich wollen immer mehr Unternehmen ihre Website mehrsprachig gestalten.

Background

Hans-Peter Förster hat sich mit Corporate Wording- (CW) in D-A-CH seit rund 20 Jahren etabliert. Mit seinem neuen Frankfurter Allgemeine Buch "Kundenkommunikation 3.0" (erscheint im Dezember) läutet Andreas Förster unter dem Fokus "Customer Translation" eine neue Epoche der stringenten Kundenorientierung ein.

Unternehmenssprache wirkt in viele gewünschte Richtungen: Konsistente Positionierung, gezielte Marktdurchdringung, steigende Text-Qualität, standardisierte Fachausdrücke, zeitsparende Schreibprozesse, reduziertes Textvolumen. Sprachbewusste Firmen wie die ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Basler Versicherungen Schweiz oder die Österreichische Post AG profitieren bereits von der CW-Strategie. Förster lehrt das Fach Corporate Wording exklusiv an der HAW Amberg-Weiden (Bayern). Die internationale Lösung "Colorword Communication" wird heuer erstmals an der MSSP Massachusetts School of Professional Psychology gelehrt.

Seminar-Premiere in Wien

Das Seminar "Unternehmenssprache dirigieren" vermittelt, wie man Unternehmenssprache konform zur Marke und relevant für Zielgruppen einsetzt. Darüber hinaus geht es in einem vertiefenden Modul darum, wie man das Sprachklima in alle geforderten Sprachen überträgt und nachhaltig managt.

Für diesen Teil referieren die Experten Petra Dutz und Klaus Fleischmann. Beide beschäftigen sich seit Jahren damit, wie Inhalte in andere Sprachen zielgruppengerecht und auf die lokalen Gegebenheiten abgestimmt, übertragen werden. Die Übersetzerin und Partner-Managerin bei SDL Language Technologies, Petra Dutz, erklärt gemeinsam mit dem Terminologen Klaus Fleischmann, Geschäftsführer von Kaleidoscope, wie diese Herausforderung systematisch gemeistert werden kann.

Folgende Themengebiete stehen im Fokus:
* CW-Sprachkompetenz (Texten wie ein Profi)
* CW-Strategiekompetenz (CW beginnt beim "Übersetzen" der Markenwerte + Der Wert einer klaren Unternehmenssprache)
* Weltweite Abstimmung und laufende Pflege von Terminologie (Mehrsprachigkeit in der Unternehmenssprache)

Zeit und Ort: Donnerstag, 14. November 2013
Suite Hotel am Kahlenberg, Raum "Ellipse"
Am Kahlenberg 2-3, 1190 Wien

Die Seminargebühr beläuft sich auf Eur 575,- exkl. 20% MwSt. bzw. auf Eur 535,- exkl. 20 Mwst. für Personen aus allen Unternehmen, die Mitglied in einem ÖPWZ-Forum, Kunden von Kaleidoscope oder Mitglieder der XING Gruppe "Corporate Wording®" sind. In der Seminargebühr ist die Verpflegung im Seminarhotel (Getränke, Pausensnacks und Mittagessen) bereits enthalten. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung bzw. Informationen unter: arnold@kaleidoscope.at, Tel. +43 676 843498 249. Oder online unter http://www.kaleidoscope.at/corporatewording .

"Als Corporate Identity und Corporate Design erfunden wurden, ist die Sprache vorerst links liegen gelassen worden. Hans-Peter Förster entwickelte das Konzept und die Marke Corporate Wording." (Der Standard, Wien)

"Hans-Peter Försters CW-Strategie, die Methode der 4-Farben-Sprache und seinen Lehrgang können wir anderen Firmen sehr empfehlen. Unternehmen sollten die Mühe nicht scheuen, eine klare, verständliche Sprache zu pflegen und ihre Identität durchgängig zu kommunizieren. Umso besser werden sie in der Öffentlichkeit wahrgenommen und desto angenehmer wird der Dialog untereinander." (Claudia Weinhold, ENSO Energie Sachsen Ost AG)

Über Kaleidoscope
Die Kaleidoscope GmbH unterstützt seit 1996 international tätige Unternehmen, mehrsprachige Produktinformationen rasch, kostengünstig und qualitätsgesichert zu erstellen und zu verwalten. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.kaleidoscope.at .

(Ende)
Aussender: Kaleidoscope GmbH
Ansprechpartner: Arnold Zimmermann
Tel.: +43 676 843498 249
E-Mail: arnold@kaleidoscope.at
Website: www.kaleidoscope.at
|
|
98.436 Abonnenten
|
195.309 Meldungen
|
80.785 Pressefotos

BUSINESS

07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
07.12.2021 - 11:20 | VBV-Gruppe
Top