Business

AUSSENDER



Lepple Press Karlsfeld
Ansprechpartner: Joachim Lepple
Tel.: +49 (0) 8131 - 50 50 11
E-Mail: LepplePress@aol.com

FRüHERE MELDUNGEN

23.06.2009 - 11:51 | Lepple Press Karlsfeld
16.06.2009 - 10:00 | Lepple Press Karlsfeld
15.06.2009 - 10:15 | Lepple Press Karlsfeld
15.06.2009 - 10:00 | Lepple Press Karlsfeld
10.06.2009 - 12:25 | Lepple Press Karlsfeld

Mediabox

pts20090624009 Handel/Dienstleistungen, Tourismus/Reisen

BKK Aktiv bietet Türkeireisenden Rundum-Service

Speziell Deutschtürken und deutsche Türkeiurlauber werden davon profitieren


Edirne, Türkei (pts009/24.06.2009/10:00) - Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für viele in Deutschland lebende Türken heißt es nun Koffer packen, um in die alte Heimat zu reisen, die Familie zu besuchen oder an den schönen Stränden der Türkei einfach nur Ferien zu machen.

Wenn die ersten Urlauber am türkischen Grenzort Edirne ankommen, werden sie bereits erwartet und über das neue Angebot der BKK informiert.

Ab dem 29. Juni 2009 bis zum 21. August 2009 organisiert die BKK Aktiv gemeinsam mit ihren Partnern EKOL Hastanesi, Istanbul Memorial Hastanesi, Özel Anadolu Hastanesi und der Kizilay-Gruppe in Edirne an der Grenze eine Aktion zur Begrüßung der Einreisenden.

"Ziel dieser Aktion ist es einerseits, die Reisenden willkommen zu heißen und ggf. kleinere medizinische Notfälle vor Ort an der Grenze zu versorgen. Andererseits wollen wir mit unseren Partnern die Reisenden auf das bestehende Netz von ausgezeichneten Privatkliniken aufmerksam machen, das im Falle einer Erkrankung in der Türkei für eine Versorgung aller BKK Aktiv-Versicherten zur Verfügung steht", so der Vorstandsvorsitzende der BKK Aktiv, Reinhard Brücker zu der geplanten Aktion.

Information zur BKK Aktiv
Die BKK Aktiv ist eine gesetzliche deutsche Krankenkasse, die jedem Versicherten in Deutschland offen steht. Aufgrund des hohen Anteils türkischstämmiger Versicherter bietet die BKK Aktiv ihren Versicherten Leistungen, die passgenau auf diese Zielgruppe zugeschnitten wurden.

Als erste deutsche gesetzliche Krankenversicherung hat daher die BKK Aktiv mit mehr als 100 Privatkliniken in der Türkei exklusive Kooperationsverträge zur ambulanten und stationären medizinischen Versorgung bei akuten Erkrankungen ihrer Kunden während eines vorübergehenden Aufenthaltes geschlossen. (Weitere Informationen unter http://www.gut-versorgt-in-der-tuerkei.de)

Das Besondere dabei: BKK Aktiv-Versicherte müssen nicht in Vorleistung treten, sondern können nur durch Vorlage von Krankenversichertenkarte und Personalausweis die medizinische Versorgung genauso in Anspruch nehmen, wie sie dies auch in Deutschland könnten.

Die sorgsame Auswahl der am Kliniknetzwerk beteiligten Krankenhäuser durch die BKK Aktiv garantiert dabei eine qualitätsgesicherte Versorgung auf höchstem Niveau.

BKK Aktiv, die BKK VOR ORT und die BKK Ruhrgebiet fusionieren zum 1. Juli 2009. Die neue Kasse trägt den Namen BKK vor Ort und ist mit mehr als 580.000 Versicherten die sechstgrößte Kasse im BKK-System. Damit steht den Versicherten aller drei Kassen auch das exklusive Kliniknetzwerk in der Türkei zur Verfügung.

Ansprechpartner für die Presse
Sermin Aydin
Finanzplaner TV GmbH
Burg Hemmersbach
50169 Kerpen

Tel +49 2273 5660 353
aydin@finanzplaner-tv.de

(Ende)
Aussender: Lepple Press Karlsfeld
Ansprechpartner: Joachim Lepple
Tel.: +49 (0) 8131 - 50 50 11
E-Mail: LepplePress@aol.com
|
|
98.731 Abonnenten
|
201.964 Meldungen
|
83.537 Pressefotos

BUSINESS

Top