Business

AUSSENDER



bet-at-home.com Entertainment GmbH
Ansprechpartner: Mag. Claus Retschitzegger
Tel.: +43 732 9015 1017
E-Mail: retschitzegger@bet-at-home.com

FRüHERE MELDUNGEN

15.10.2018 - 10:00 | bet-at-home.com Entertainment GmbH
03.09.2018 - 10:00 | bet-at-home.com Entertainment GmbH
30.07.2018 - 12:10 | bet-at-home.com Entertainment GmbH
05.06.2018 - 09:30 | bet-at-home.com Entertainment GmbH
04.06.2018 - 10:40 | bet-at-home.com Entertainment GmbH
pts20181105016 Unternehmen/Finanzen, Sport/Events

bet-at-home.com erreicht im Nachgang zur Fußball-Weltmeisterschaft höchstes EBITDA in der Unternehmensgeschichte


Düsseldorf (pts016/05.11.2018/11:00) - Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 erzielt der börsennotierte Online-Wett- und Gaminganbieter bet-at-home.com eine deutliche Ergebnissteigerung. Bei einem im Vergleich zu den Vorperioden gesteigerten Brutto-Wett- und Gamingertrag im dritten Quartal 2018 von 37,6 Millionen Euro erreichte das EBITDA in den Monaten Juli bis September den historischen Höchstwert von 13,0 Millionen Euro. International angelegte Werbekampagnen rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland vom 14. Juni bis 15. Juli trugen zur erfolgreichen Neukundengewinnung und Reaktivierung von Bestandskunden bei. Am 11. Oktober 2018 knackte der bet-at-home.com AG Konzern zudem die Marke von 5,0 Millionen registrierten Kunden.

In den ersten drei Quartalen 2018 lag das EBITDA kumuliert bei 23,9 Millionen Euro, wobei der börsenotierte Online-Wett- und Gaminganbieter im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit einem EBITDA von 13,0 Millionen Euro den Höchstwert in der Unternehmensgeschichte erreichen konnte. Als Folge der verstärkten Marketingmaßnahmen im zweiten Quartal 2018 im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft, lag der Fokus im dritten Quartal 2018 planmäßig auf der erneuten Steigerung der Ertragsstärke durch die erfolgreiche Neukundengewinnung im Rahmen des sportlichen Großereignisses.

Der Brutto- Wett- und Gamingertrag belief sich im dritten Quartal 2018 auf 37,6 Millionen Euro, kumuliert lag dieser in den ersten drei Quartalen 2018 bei 104,2 Millionen Euro. Das Wett- und Spielvolumen umfasste in den ersten drei Quartalen der Berichtsperiode 2018 insgesamt 2.305,1 Millionen Euro.

"Der historische Höchststand des EBITDA in der Unternehmensgeschichte von bet-at-home.com untermauert den vollen Erfolg der getroffenen Marketingmaßnahmen im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft. Nachdem der Großteil der Marketinginvestitionen des Geschäftsjahres 2018 bereits im ersten Halbjahr angefallen ist, liegt auch im vierten Quartal 2018 der Fokus auf dem weiteren Ausbau der Ertragsstärke", so der Vorstand der bet-at-home.com AG, Michael Quatember, zum Geschäftsverlauf.

Über bet-at-home.com
Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit 5,0 Millionen registrierten Kunden zählt das an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Unternehmen mit seinen Tochtergesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Das vielfältige Angebot auf http://www.bet-at-home.com umfasst Sportwetten, Poker, Casino, Games und Virtual Sports. bet-at-home.com verfügt über Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Zum Stichtag 30.09.2018 trugen 301 Mitarbeiter zur erfolgreichen Entwicklung des Konzerns bei. Über seine maltesischen Gesellschaften hält der Konzern Online-Sportwetten- und Glücksspiellizenzen. Die Lizenzen berechtigten das Unternehmen jeweils zur Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und Online-Casinos. Seit 2009 ist die bet-at-home.com AG Teil der Betclic Everest SAS Group, einer führenden französischen Gruppe im Bereich Online-Gaming und Sportwetten.

(Ende)
Aussender: bet-at-home.com Entertainment GmbH
Ansprechpartner: Mag. Claus Retschitzegger
Tel.: +43 732 9015 1017
E-Mail: retschitzegger@bet-at-home.com
Website: www.bet-at-home.com
|
|
98.206 Abonnenten
|
175.561 Meldungen
|
71.196 Pressefotos

BUSINESS

13.11.2019 - 13:12 | pressetext.redaktion
13.11.2019 - 13:00 | IKEA Austria GmbH
13.11.2019 - 11:30 | Brainloop Austria GmbH
13.11.2019 - 10:00 | LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg
13.11.2019 - 09:15 | WIDTER PR
Top