Hightech

AUSSENDER



Arrow ECS Internet Security AG
Ansprechpartner: Thorsten Hecking
Tel.: +49-6102-5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com

FRüHERE MELDUNGEN

19.06.2017 - 13:00 | Arrow ECS Internet Security AG
27.03.2017 - 13:00 | Arrow ECS Internet Security AG
05.09.2016 - 19:00 | Arrow ECS Internet Security AG
10.11.2015 - 09:00 | Arrow ECS Internet Security AG
05.11.2015 - 08:30 | Arrow ECS Internet Security AG
pts20170627021 Computer/Telekommunikation, Handel/Dienstleistungen

Arrow erweitert sein Sicherheitsportfolio mit GuardiCore

Sicherheitslösungen für virtualisierte, softwaredefinierte Rechenzentren und die Cloud bei Arrow


Linz/Brüttisellen (pts021/27.06.2017/11:30) - Arrow hat GuardiCore zu seinem Portfolio hinzugefügt. Das 2013 gegründete Unternehmen GuardiCore mit Sitz in Tel Aviv und San Francisco bietet Sicherheitslösungen für virtualisierte, softwaredefinierte Rechenzentren (SDDC) und die Cloud an. Arrow wird GuardiCore-Lösungen zunächst in Österreich, der Schweiz, Slowenien, Kroatien und Serbien vertreiben.

Die Centra-Sicherheitsplattform von GuardiCore schützt Workloads, Anwendungen und Daten in Rechenzentren und in privaten oder öffentlichen Cloud-Umgebungen. Centra ermöglicht dies durch die Bereitstellung von fünf Funktionalitäten auf einer Plattform: Visualisierung des Datenverkehrs, Mikrosegmentierung, Erfassung von Sicherheitsvorfällen, automatisierte Analyse und Response-Funktionalität. Die anwendungszentrierte Visualisierung des Datenverkehrs erfasst und verfolgt Aktivitäten auf Prozessebene über Anwendungen hinweg und stellt diese in Verbindung zu Netzwerkereignissen, um so eine dynamische, visuelle Karte des gesamten Netzwerks eines Rechenzentrums zu erstellen.

Centra nutzt mehrere Erfassungsmethoden einschließlich der patentierten Dynamic Distributed Deception, der Analyse von Policy-basiertem Datenverkehr und Reputationsanalyse von Domainnamen, IP-Adressen und Datei-Hashes, um Bedrohungen schneller zu erkennen, die Verweilzeit zu reduzieren und laterale Bewegungen zu blockieren.

Mit der automatischen Störfallanalyse erhalten Sicherheitsteams Informationen in Echtzeit sowie umfassendes Wissen über die Angriffsmethoden. Auf diese Weise können sie den Sicherheitsmaßnahmen und -reaktionen schnell Prioritäten zuweisen, gegenüber einer stundenlangen Analyse mit konventionellen Methoden. Centra automatisiert auch die Vorfallreaktion mit einer Sanierung der infizierten Systeme in Echtzeit, einschließlich einer unterbundenen Verbreitung von Ransomware. Centra unterstützt typische Rechenzentrums- und Cloud-Infrastrukturen einschließlich VMware, OpenStack, CloudStack, Amazon Web Services und Microsoft Azure.

"Der zunehmende Datenverkehr in der Cloud wird den internen Datenverkehr im Rechenzentrum anfälliger machen", sagt Nick Bannister, Senior Director und Leiter der Abteilung Networking und Security, Arrow Enterprise Computing Solutions, EMEA. "Die intelligente GuardiCore-Plattform kann im Rahmen unseres ganzheitlichen IT-Sicherheitskonzepts leicht implementiert werden und ist ein Schlüsselelement dieser spezifischen IT-Infrastrukturumgebung. Zudem ist GuardiCore Technologiepartner von Check Point, VMWare und anderen Unternehmen, die auch wir vertreiben."

"Bei der Netzwerk- und Rechenzentrumssicherheit betrachten wir Arrow als Marktführer des weltweiten Distributionsmarktes", sagt Hervé Bourgeois, stellvertretender EMEA-Vertriebsleiter von GuardiCore. "Arrow hat die Bedeutung der Rechenzentrumssicherheit und von SDDC frühzeitig erkannt und kann auf Basis der Lösungen vieler wichtiger Marktführer ein ausgezeichnetes Know-how im Bereich Netzwerke bieten. Neue Technologien wie unsere Centra-Plattform lassen konventionelle Sicherheitslösungen weit hinter sich."

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics http://www.arrow.com ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Arrow ist Zulieferer für über 125.000 Erstausrüster (OEMs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden und ist über ein globales Netzwerk mit mehr als 465 Standorten in mehr als 90 Ländern tätig.

Über GuardiCore
GuardiCore ist Marktführer im Bereich der internen Rechenzentrumssicherheit und der Erkennung von Sicherheitslücken. Das von führenden Experten der Internetsicherheit entwickelte GuardiCore verändert die Art und Weise, wie Organisationen in ihren Rechenzentren und Clouds mögliche Angriffe aus dem Internet bekämpfen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.guardicore.com

(Ende)
Aussender: Arrow ECS Internet Security AG
Ansprechpartner: Thorsten Hecking
Tel.: +49-6102-5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Website: www.arrowecs.at
|
|
98.188 Abonnenten
|
168.689 Meldungen
|
66.905 Pressefotos

HIGHTECH

22.01.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
22.01.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion
21.01.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
21.01.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
18.01.2019 - 12:30 | FH St. Pölten
Top