Medien

BUSINESS

04.06.2020 - 15:00 | Schranz Management GesmbH
04.06.2020 - 13:40 | VBV-Gruppe
04.06.2020 - 13:15 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.

MEDIEN

04.06.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
04.06.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
03.06.2020 - 13:00 | pressetext.redaktion

LEBEN

04.06.2020 - 16:00 | ISR Neuss International School on the Rhine
04.06.2020 - 13:55 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
04.06.2020 - 12:00 | Reiteralm & Fageralm Bergbahnen
pte20200214004 Medien/Kommunikation, Technologie/Digitalisierung

App "SignVote" hilft gehörlosen US-Wählern

Anwendung zeigt Beeinträchtigten politische Debatten mit Übersetzung in Zeichensprache


Zeichensprache:
Zeichensprache: "SignVote" hilft beim Wählen (Foto: youtube.com, CSD)

Sioux Falls (pte004/14.02.2020/06:15) - Die neue App "SignVote" http://signvote.org erleichtert gehörlosen Menschen in den USA bei den Präsidentschaftsvorwahlen der Demokraten ihre Stimmabgabe. Die Anwendung bietet ein digitales Archiv an informativen Inhalten zu Debatten und Kandidaten, die in der US-amerikanischen Zeichensprache dargestellt werden.

Inhalte verständlich aufbereitet

"Im Jahr 2016 habe ich mir die TV-Debatten angeschaut und die Untertitel waren so stark verzögert, dass sie nicht einmal zu den Themen gepasst haben, die auf dem Bildschirm zu sehen waren. Ich habe mir damals einen Live-Übersetzer für die Sendung gewünscht", erklärt Kriston Lee Pumphrey, Community Engagement Manager der Hilfsorganisation Communication Service for the Deaf (CSD) http://csd.org , die das Projekt SignVote ins Leben gerufen hat.

Die App verfügt über ein Archiv von Videos von Debatten und ähnlichen Ereignissen, die über die Wahl informieren und für Gehörlose verständlich aufbereitet wurden. So macht SignVote vor allem auf Inhalte aufmerksam, die in Zeichensprache dargestellt sind. User erhalten regelmäßige Updates, damit sie den US-Wahlkampf möglichst genau mitverfolgen können.

"Recht auf informierte Entscheidung"

Laut dem CSD gibt es in den USA mehr als 30 Mio. gehörlose oder schwerhörige Menschen. Ziel von SignVote ist es, diese stärker in den demokratischen Prozess einzubinden. "Jeder gehörlose Mensch hat das Recht darauf, vollkommen informierte Entscheidungen als Wähler zu fällen. SignVote entfernt die gundlegenden Barrieren, die ihnen dabei im Weg stehen", so Lee Pumphrey.



(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Georg Haas
Tel.: +43-1-81140-306
E-Mail: haas@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.371 Abonnenten
|
180.327 Meldungen
|
73.478 Pressefotos
Top