Hightech

AUSSENDER



ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Michael Klatte
Tel.: +49 3641 3114 257
E-Mail: michael.klatte@eset.de
pts20220217015 Technologie/Digitalisierung, Handel/Dienstleistungen

Analystenhaus Radicati verleiht ESET "Top Player"-Auszeichnung

Starke Performance im aktuellen Radicati Endpoint Security Market Quadrant 2021


Zum viertel Mal in Folge: Top Player (Bild: ESET)
Zum viertel Mal in Folge: Top Player (Bild: ESET)

Jena (pts015/17.02.2022/10:00) -

ESET fährt auch 2022 in der Erfolgspur. In der aktuellen Analyse von Radicati konnte das Security-Lösungs-Bundle ESET PROTECT vollends überzeugen. Folgerichtig verliehen die Experten des US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens dem europäischen IT-Sicherheitshersteller die Bestbewertung "Top Player" im Endpoint Security Market Quadrant 2021. Der Report unterstreicht die führende Position von ESET im Vergleich zu 17 anderen Marktteilnehmern. Im Vordergrund der Untersuchungen standen die Funktionalität der Sicherheitsprodukte sowie die strategische Vision der Unternehmen.

Radicati untersucht die Besten der Besten

Der Radicati-Bericht untersucht die weltweiten Marktführer und ordnet sie in ein Vier-Quadranten-System ein. ESET erhielt die höchste Auszeichnung als "Top Player". Voraussetzung dafür ist ein Höchstmaß an technischen Funktionalitäten der Sicherheitsprodukte und besonders ausgeprägte strategische Visionen des Herstellers.

ESET PROTECT mit seinem breiten Produktportfolio konnte diese Vorgaben perfekt bedienen. Laut Radicati erzielten die ESET-Lösungen hohe Erkennungsraten und eine starke Tempo-Performance bei gleichzeitig geringem Systemressourcenverbrauch. Zudem hoben die Tester die gleichnamige Management-Konsole explizit hervor. Nach Ansicht der Analysten überzeugt diese durch eine hervorragende Übersicht über alle Endpoints innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Zudem werden die ausgezeichneten Reporting-Möglichkeiten gelobt, die lokal oder On-Premises genutzt werden können.

Die Ergebnisse von Radicati richten sich an Unternehmen und Regierungsorganisationen jeglicher Größe, um ihnen eine fundierte Entscheidungshilfe bei der Auswahl von Endpoint-Sicherheitslösungen bieten zu können.

Juraj Malcho, Chief Technology Officer von ESET, sieht sich bestätigt: "Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als Top Player im Endpoint Security Market Quadrant 2021. Sie attestiert den Erfolg unserer technologischen Innovationen und die Wirksamkeit unseres Produktportfolios. Wir werden weiterhin unser Bestes geben, um unseren Kunden und Partnern die besten Lösungen bieten zu können."

Über Radicati Group
Die Radicati Group ist ein 1993 gegründetes Analystenhaus. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Palo Alto betreibt quantitative und qualitative Marktforschung im IT-/TK-Markt mit Fokus auf E-Mail, Sicherheit, Instant Messaging, Social Networking, Archivierung, Compliance, Wireless-Technologien, Web-Technologien, Unified Communications. Der Radicati Market Quadrant ist eine Metrik, die ein klares Bild von bestimmten Technologiemärkten zeichnet.

https://www.eset.com/de/business/small-and-medium

https://www.eset.com/de/business/enterprise

(Ende)
Aussender: ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Michael Klatte
Tel.: +49 3641 3114 257
E-Mail: michael.klatte@eset.de
Website: www.eset.com/de
|
|
98.756 Abonnenten
|
203.034 Meldungen
|
83.888 Pressefotos

HIGHTECH

23.09.2022 - 13:00 | pressetext.redaktion
23.09.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
22.09.2022 - 13:30 | ESET Deutschland GmbH
22.09.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
22.09.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top