Business

AUSSENDER



A.H.T. Syngas Technology N.V.
Ansprechpartner: Gero Bernhard Ferges
Tel.: +49 2206 951900
E-Mail: info@aht-syngas.com

FRüHERE MELDUNGEN

28.02.2020 - 17:15 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
27.01.2020 - 08:56 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
24.01.2020 - 13:00 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
17.12.2019 - 11:57 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
16.11.2019 - 10:31 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
pts20200330037 Forschung/Entwicklung, Umwelt/Energie

A.H.T. weiterhin voll einsatzfähig

Teilnahme an Ausschreibungen und gesetzliche Untersützung durch neue Düngeverordnung


Overath (pts037/30.03.2020/17:35) - Die A.H.T. Syngas Technology N.V. ("A.H.T.") ist auch in diesen Zeiten gut aufgestellt. Fokus ist aktuell die Auftragsbearbeitung in unserer Umgebung infolge unserer gestiegenen Aktivitäten im In- bzw. benachbarten europäischen Ausland. Auch wenn wir teilweise die Tätigkeiten ins "Home Office" ausgelagert haben, sind wir dennoch wie gewohnt erreichbar und stellen sicher, dass unsere Kunden zur Zufriedenheit bedient werden. Die Fertigstellung der beauftragten Planungen und die Realisierung des Projektes in unmittelbarer Nähe der A.H.T. (wir berichteten) ist weiterhin in vollem Gange.

Die Ereignisse zeigen, dass der Aufbau dezentraler Strukturen und zirkulärer Wertschöpfung wichtiger als jemals zuvor ist. Ferner nutzen wir die Zeit, um Konzepte zur Nutzbarmachung von Abfallstoffen sowie - neben Wärme- und Stromerzeugung - die Separation von Wasserstoff und anderen Bestandteilen aus biogenem Synthesegas weiter voranzubringen. Gerade vor dem Hintergrund der Novellierung der Düngeverordnung und Bestätigung des Bundesrates am vergangenen Freitag, den 27.3.2020, erfahren unsere Aktivitäten in Norddeutschland und der Schweiz zur thermischen und stofflichen Verwertung von Gülle einen erneuten Aufschwung (wir berichteten am 6.6.2019 und am 15.11.2020). Somit steht nach Umsetzung durch das Bundesministerium für Landwirtschaft und Energie eine Rahmengesetzgebung zur Verfügung, die dem Unternehmen sowie seinen Kunden Planungssicherheit und weiteren Zugriff auf Fördermittel ermöglicht.

Die Aktivitäten in unseren Nachbarländern Niederlande, Belgien und Luxemburg haben sich durch ähnliche Entwicklungen und politische Vorgaben verstärkt - im Zuge der heutigen digitalen Vernetzung bleibt die Projektentwicklung gewährleistet. Seit Anfang des Jahres beteiligt sich die A.H.T. zudem an zwei weiteren Ausschreibungen: ein Demonstrationsvorhaben in Japan und ein weiteres Projekt in Afrika. Die laufenden ingenieurstechnischen Arbeiten, Projektakquise, Angebotserstellung sowie Kundensupport werden regelmäßig über entsprechenden digitalen Austausch an das jeweilige Projekt angepasst. Auch Installationen vor Ort werden weiterhin durch uns betreut.

Hier finden Sie die neuesten Unternehmensnachrichten und unser Archiv zu unseren Projekten - Rückfragen willkommen: http://www.aht-syngas.com/de/investor-relations/corporate-news.html

Wir wünschen unseren Investoren, Partnern, Zulieferern und Kunden Gesundheit und Kraft in diesen Zeiten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Die A.H.T. Syngas Technology N.V. ist ein in den Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse (Segment: Basic Board) einbezogenes Unternehmen, das umweltfreundliche dezentrale Biomassekraftwerke plant und errichtet. Zugrunde liegt das sogenannte Doppelfeuerverfahren zur Synthesegasherstellung, das eine hocheffiziente Energieerzeugung ermöglicht.

WKN: A12AGY
ISIN: NL0010872388

(Ende)
Aussender: A.H.T. Syngas Technology N.V.
Ansprechpartner: Gero Bernhard Ferges
Tel.: +49 2206 951900
E-Mail: info@aht-syngas.com
Website: www.aht-syngas.com
|
|
98.404 Abonnenten
|
183.205 Meldungen
|
74.945 Pressefotos

BUSINESS

18.09.2020 - 14:00 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
18.09.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.09.2020 - 13:00 | BürgschaftsBank Berlin
18.09.2020 - 09:00 | AICHELIN Holding GmbH
18.09.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top