Business

AUSSENDER



Sonneninvest AG
Ansprechpartner: Michael Richter
Tel.: 0043 (1) 8901706
E-Mail: richter@sonneninvest.com

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20091029036 Unternehmen/Wirtschaft, Medien/Kommunikation

7% Sonneninvest Corporate Bond - Handelsstart an der Wiener Börse

Grüne Anleihen für Investoren mit Weitblick


Wien (pts036/29.10.2009/12:30) - Mit heutigem Tag startet der Handel des 7% Sonneninvest Corporate Bond 2009-2019 http://www.sonneninvest.com an der Wiener Börse. Die Emission der bei der Oesterreichischen Kontrollbank verwahrten Anleihe (ISIN AT 0000A0EU88) richtet sich an institutionelle Investoren. Das Volumen beträgt 10 Mio. Euro (aufstockbar), die Stückelung 50.000,- Euro. Für die Funktion des Market Making an der Wiener Börse zeichnet die Wiener Privatbank SE verantwortlich.

Die vom früheren Vorstand der Epicon Investment AG Michael Richter, gegründete Sonneninvest AG plant, errichtet und betreibt Photovoltaikanlagen in Deutschland. Das Management der im Privatbesitz befindlichen Sonneninvest AG besteht aus Investmentspezialisten mit über 20 Jahren Erfahrung im internationalen Veranlagungsbereich. Aufgrund der höheren Einspeisevergütung plant man mittelfristig den Schwerpunkt auf die Realisierung von Aufdachanlagen zu legen.

"Das Hauptgeschäft der Sonneninvest ist das Betreiben von Photovoltaik auf bisher brach liegenden Industriedächern. Das ist noch wesentlich umweltfreundlicher, als auf der grünen Wiese zu errichten. Wir sind also grüner als grün!", so Vorstandsmitglied Michael Richter. Bis Ende 2010 will die Sonneninvest AG Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 10 Megawatt betreiben.

Projekt Meerane:
Im Raum Chemnitz plant die Sonneninvest AG - über ihre Tochter Sonneninvest Deutschland GmbH & Co KG - eine bereits seit dem Jahr 2004 in Betrieb befindliche Freiflächenanlage mit einer Spitzenleistung von 1,066 Megawatt Peak (MWp) zu übernehmen. Seit Inbetriebnahme des Solarparks liegen die Solarerträge im Schnitt um 3-5% über den prognostizierten Werten. Die Preisverhandlungen mit dem Verkäufer konnten bereits Ende September erfolgreich abgeschlossen werden. Innerhalb der 20-jährigen Mindestlaufzeit wird der Solarpark "Meerane I" insgesamt 22,32 Mio. kWh Strom erwirtschaften. Damit können jedes Jahr circa 255 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgt werden. Gleichzeitig ermöglicht die Anlage eine jährliche CO2-Einsparung von 677 Tonnen.

Photovoltaikanlagen wandeln Sonnenlicht in ökologischen Strom um und tragen somit zum Umweltschutz bei. Durch den Verkauf des produzierten Stroms erwirtschaften die Anlagen kalkulierbare Einnahmen. Die Höhe der Stromvergütung ist durch das Erneuerbare-Energien Gesetz (EEG) für 20 Jahre garantiert. Somit erzielt die Sonneninvest AG, unabhängig von Schwankungen der Kapitalmärkte und Wirtschaftskrisen, langfristig ansprechende Renditen.

Presse-Kontakt:
Sonneninvest AG
Ansprechpartner: Ing. Michael Richter, CEO
Tel.: 0043 (1) 8901706
office@sonneninvest.com
http://www.sonneninvest.com

(Ende)
Aussender: Sonneninvest AG
Ansprechpartner: Michael Richter
Tel.: 0043 (1) 8901706
E-Mail: richter@sonneninvest.com
|
|
98.138 Abonnenten
|
188.899 Meldungen
|
77.377 Pressefotos
Top