IR-News

AUSSENDER



NWN Nebenwerte Nachrichten AG
Ansprechpartner: Carsten Stern
Tel.: +49 89 43571171
E-Mail: carsten.stern@nebenwerte-journal.de

FRüHERE MELDUNGEN

01.09.2022 - 10:00 | NWN Nebenwerte Nachrichten AG
04.08.2022 - 10:00 | NWN Nebenwerte Nachrichten AG
07.07.2022 - 10:30 | NWN Nebenwerte Nachrichten AG
02.06.2022 - 10:00 | NWN Nebenwerte Nachrichten AG
05.05.2022 - 10:15 | NWN Nebenwerte Nachrichten AG
pta20221006010
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

NWN Nebenwerte Nachrichten AG: Audius - Ziel für 2023 vorzeitig erreicht

Weitere Dividendenanhebungen wahrscheinlich


Frankfurt am Main, 06.10.2022 (pta010/06.10.2022/10:15) - Fast unberührt von allen aktuellen wirtschaftlichen Verwerfungen, wie hohe Inflation oder gestörte Lieferketten, setzte der IT-Dienstleister und Software-Anbieter Audius SE im H1 2022 seinen Wachstumskurs fort. Wie lange die Serie anhalten kann und wie die Planung für die nächsten Jahre aussieht, darüber sprach das Nebenwerte-Journal mit CEO Rainer Francisi und CFO Wolfgang Wagner.

Gemäß der internen Langfristplanung aus dem Jahr 2020 wollten Francisi und Wagner bis 2023 die Erlöse ursprünglich auf mehr als € 70 Mio. steigern und dabei eine EBITDA-Marge von 8 bis 12 % erzielen. Dieses Ziel wird bereits Ende 2022 erreicht werden, so dass sich die beiden in den kommenden Monaten Gedanken machen müssen, welche neuen finanziellen Ziele in den nächsten Jahren angestrebt werden sollen. Ohne dieser Planung allzu sehr vorzugreifen, kam im Gespräch mit dem Nebenwerte-Journal heraus, dass ein Umsatzwachstum von 15 bis 25 % p. a. anvisiert wird, ohne das Margenniveau sinken zu lassen. Im Idealfall soll es überproportional zulegen. Da Audius in der Vergangenheit immer wieder vor allem durch kleinere Übernahmen von Nischenplayern gewachsen sei, lasse sich das geplante Umsatzwachstum nur in einer breiten Spanne angeben.

Obwohl für 2021 eine Dividende von € 0.30 je Aktie bzw. insgesamt € 1.49 Mio. ausgekehrt wurden, fallen in der auf € 34.3 (27.6) Mio. gekletterten Konzernbilanz vom 30.06.2022 links sofort der hohe Bestand an liquiden Mitteln von € 12.2 (9.8) Mio. und rechts die respektable EK-Quote von 63 (68.4) % auf. Grundsätzlich sollen 50 % des Jahresergebnisses an die Aktionäre ausgekehrt werden – es sei denn, eine größere Übernahme steht an. Von den auf € 6.5 (4.5) Mio. gewachsenen Verbindlichkeiten entfallen nur € 2.3 (0.1) Mio. auf Kredite. Das Anlagevermögen von € 8.7 (6.2) Mio. ist zweieinhalbfach durch Eigenkapital unterlegt. Auch der auf den ersten Blick hohe Goodwill von € 6.5 Mio., immerhin rund 20 % der Bilanzsumme, trübt das gute Erscheinungsbild nicht, denn es wird nach HGB bilanziert und über zehn Jahre linear abgeschrieben.

* * *

Der ausführliche Bericht über die Audius SE mit dem Vorstandsinterview wird in der Oktober-Ausgabe des Nebenwerte-Journal veröffentlicht: www.nebenwerte-journal.de. Der Abdruck ist unter Angabe der Quelle frei. Die Zahlen in Klammern geben die jeweiligen Vergleichswerte des Vorjahreszeitraums an.

Über das Nebenwerte-Journal

Das Nebenwerte-Journal richtet sich an eigenständig agierende Anleger. Jeder Artikel enthält zum Schluss ein Fazit mit einer Einschätzung, die positiv, negativ oder neutral ausfällt. Das Fazit gleicht einer grundlegenden Bewertung. Das Nebenwerte-Journal verzichtet bewusst auf die typischen Charakteristika eines Tipp-Dienstes, wie zum Beispiel konkrete Kauf- oder Verkaufsempfehlungen unter Angabe von Kurszielen. Kurzfristige Tradinggeschäfte auf der Grundlage von markttechnischen Faktoren werden deswegen nicht berücksichtigt, wobei charttechnische Faktoren bei der Beurteilung der Chance einer Aktie eine Rolle spielen können.

(Ende)
Aussender: NWN Nebenwerte Nachrichten AG
Hausener Weg 29
60489 Frankfurt am Main
Deutschland
Ansprechpartner: Carsten Stern
Tel.: +49 89 43571171
E-Mail: carsten.stern@nebenwerte-journal.de
Website: www.nebenwerte-journal.de
Börsen: -
ISIN(s): - (Sonstige)
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.701 Meldungen
|
84.632 Pressefotos

BUSINESS

28.11.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
28.11.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
26.11.2022 - 16:20 | dialog-Mail eMarketing Systems GmbH
25.11.2022 - 12:30 | pressetext.redaktion
25.11.2022 - 11:30 | Martschin & Partner
Top