IR-News

AUSSENDER



Altech Advanced Materials AG
Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars
Tel.: +49 6221 64924-82
E-Mail: info@altechadvancedmaterials.com

FRüHERE MELDUNGEN

04.08.2022 - 11:25 | Altech Advanced Materials AG
04.08.2022 - 11:25 | Altech Advanced Materials AG
13.07.2022 - 17:25 | Altech Advanced Materials AG
11.07.2022 - 15:30 | Altech Advanced Materials AG
11.07.2022 - 15:30 | Altech Advanced Materials AG
pta20220829026
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Altech Advanced Materials AG: ERWEITERUNG DES ALTECH FORSCHUNGSLABORS ZUR HERSTELLUNG VON LI-IONEN POUCH-ZELLEN-BATTERIEN


Heidelberg (pta026/29.08.2022/13:50) -

  • Erweiterung des Forschungs- und Entwicklungslabors in Perth, Australien
  • Herstellung von Li-Ionen Pouch-Zellen-Batterien vorgesehen
  • Scale-up der Anodenmaterialproduktion mit einem zusätzlichen Spezialoffen zur keramischen Behandlung

Altech Advanced Materials AG (AAM / das Unternehmen) (FRA: AMA1) gibt bekannt, dass die Altech Chemicals ("Altech") im Rahmen ihrer Kooperation mit AAM zur Herstellung des beschichteten Anoden-Verbundmaterials Silumina Anodes™ ihre Forschungs- und Entwicklungslaboratorien in Perth, Westaustralien, erweitert hat. Die technische Erweiterung ermöglicht die Herstellung von Li-Ionen Batterien im Pouch-Zellen-Bauformat und somit die Anwendung und Forschung von Silumina Anodes™ für Hochleistungsanwendungen in der Elektromobilität.

Mit eigenen Produktions- und Testeinrichtungen für Pouch-Zellen können Anwendungen von Silumina Anodes™ Material unter jeglichen thermischen und physikalischen Bedingungen getestet werden, bei denen die Zelle beispielsweise außerhalb der Nennspannungs- und -stromgrenzen betrieben wird. Die Pouch-Zelle ist eine weit verbreitete Bauform der Lithium-Ionen-Batterie und besteht aus einer vakuumverpackten dünnen Platte, in der mehrere Schichten dünner Kathoden- und Anodenelektroden angeordnet sind. Leitende Folienlaschen, die mit der Elektrode verschweißt und mit dem Beutel versiegelt sind, führen die positiven und negativen Pole nach außen. Das Pouch-Zellen-Design wird derzeit hauptsächlich in der Industrie und Elektromobilität angewendet.

Die Herstellung einer Pouch-Zelle mit mehreren Schichten erfordert mehr Anodenmaterial und zusätzliche Zellherstellungs-Montageanlagen. Insbesondere hat Altech einen größeren Spezialoffen zur keramischen Behandlung in seinen Forschungs- und Entwicklungslaboren in Perth installiert und in Betrieb genommen. Der neue Ofen ist in der Lage, größere Mengen Silumina Anodes™ pro Charge herzustellen.

Die neue Forschungseinrichtung wird den Markteintritt von Silumina Anodes™ weiter beschleunigen.

Über Altech Advanced Materials AG

Die Altech Advanced Materials AG (ISIN: DE000A2LQUJ6) mit Sitz in Heidelberg ist eine an der Frankfurter Wertpapierbörse im Regulierten Markt notierte Holdinggesellschaft. Ziel des Unternehmens ist es, am Markt für Lithium-Ionen-Batterien und damit am stark wachsenden Bereich der Elektromobilität sowie an der erwarteten Marktentwicklung für weitere Anwendungen von hochreinem Aluminiumoxid (HPA) zu partizipieren.

Weitere Informationen unter: www.altechadvancedmaterials.com

(Ende)
Aussender: Altech Advanced Materials AG
Ziegelhäuser Landstraße 3
69120 Heidelberg
Deutschland
Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars
Tel.: +49 6221 64924-82
E-Mail: info@altechadvancedmaterials.com
Website: www.altechadvancedmaterials.com
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): DE000A2LQUJ6 (Aktie)
|
|
98.796 Abonnenten
|
204.854 Meldungen
|
84.701 Pressefotos

BUSINESS

02.12.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
02.12.2022 - 10:00 | Agentur für Gesundheit & Wellness
02.12.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
01.12.2022 - 13:59 | pressetext.redaktion
01.12.2022 - 10:55 | G DATA CyberDefense
Top