Hightech

AUSSENDER



WAGNER VISUELL AG
Ansprechpartner: Roman Wittwer
Tel.: +41 44864 40 80
E-Mail: roman.wittwer@wagner-visuell.ch

FRüHERE MELDUNGEN

14.09.2021 - 06:00 | WAGNER VISUELL AG
25.02.2021 - 05:00 | WAGNER VISUELL AG
10.11.2020 - 18:00 | WAGNER VISUELL AG
15.07.2020 - 05:00 | WAGNER VISUELL AG
11.06.2020 - 06:00 | WAGNER VISUELL AG
pts20220407025 Medizin/Wellness, Technologie/Digitalisierung

DMEA 2022: Impulse für die Digitalisierung der Pflege

In Berlin wartet die DMEA 2022 auf - mit vielen Neuigkeiten und interessanten Neuheiten


Telemedizin: Pflegewagen TRIO (Foto: WAGNER VISUELL)
Telemedizin: Pflegewagen TRIO (Foto: WAGNER VISUELL)

Zürich/Bachenbülach/Berlin (pts025/07.04.2022/13:05) -

In den Messehallen in Berlin findet endlich Europas Leitveranstaltung zur Digitalisierung des Gesundheitswesens wieder live statt. Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben endlich wieder Gelegenheit für den direkten Austausch, für Diskussionsrunden, Vorträge und Keynotes zu brennenden Themen in der sich rasant verändernden Gesundheitsbranche. Zudem können sie sich seit langem wieder einmal eine Übersicht über die neusten Produkte und Dienstleistungen der führenden Anbieter der Branche machen.

WAGNER VISUELL AG ist ebenfalls dabei und präsentiert am Stand F.102, Halle 2.2, ihre Neuigkeiten.

TRIO die neuste Generation PC-Visiten-/Pflegewagen

Der Computer Cart TRIO von Capsa Healthcare bietet hilfreiche IoT-Funktionen, welche die Flottenverwaltung ermöglichen, einen Messengerdienst bietet und viele praktische Funktionen bereit hält, die dem Fachpersonal die Arbeit beim Pflegen am Bett und der Patientendatenerfassung erleichtert. Die ergonomischen Features sowie die starke Energieversorgung machen diesen Computer-Pflegewagen zur unverzichtbaren mobilen Arbeitsplattform während der gesamten Schicht. Der TRIO kann mit allen gängigen IT-Komponenten (All-in-One PC's, ThinClients, rugged mobile Devices, Tastaturen etc.) ausgerüstet werden.

TRIO Telemedizin

Neben IT-Komponenten und Pflegezubehören kann auch ein Videokonferenz-System mitgeführt werden. Kamera, Lautsprecher und Mikrofon sind in einer kompakten Bar verbaut, so dass der Wagen leichtgängig bleibt und für verschiedenste Situationen, wo externe Personen zugeschaltet werden müssen, eingesetzt werden kann.

TALK remote Dolmetscher-Service

Eine sehr praktische und kostensparende Anwendung ist zum Beispiel der Dolmetscherdienst Talk. Die entsprechende Sprache aus dem Fachbereich Gesundheit kann über das Videokonferenz-System zugeschaltet werden. Talk ist ein Dolmetscher-Service, der einen sehr grossen Pool an Dolmetschern verschiedenster Sprachen und Sachgebieten bündelt. Dolmetscher der gängisten Sprachen können sehr kurzfristig zugeschaltet werden, eher wenig gebrauchte Sprache bedingen eine kurze Anmeldefrist. Abgerechnet wird über Pauschalpreise. Da der Übersetzter/die Übersetzerin nicht vorort kommen muss, spart der Dienst eine Menge Geld, ist sehr flexibel und verlässlich.

NEXSYS Medication Dispencing

Eine weitere Neuheit auf unserem Stand ist das ADC (Automated Dispencing Cabinet) NexsysADC(TM),
die schlanke, intelligente Lösung für die Bereitstellung der Medikamente, deren sichere Aufbewahrung und personifizierte Abgabe. Dieses in zwei Grössen erhältliche und sehr flexible konzipierbare Medikamentenverteilsystem besticht durch sein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis und dadurch, dass es für viele verschiedene Anwendungen in Kliniken und Institutionen der Langzeitpflege eingesetzt werden kann.

Der richtige Partner: WAGNER VISUELL AG

Die Bedürfnisse der Pflege verstehen und technische Kompetenz - das vereint WAGNER VISUELL AG mit seinen zwei Business Units Healthcare - Lösungen für die Pflege - und der Sparte audiovisuelle Medientechnik. Unsere Fachspezialisten definieren zusammen mit der Pflege die Anforderungen an den eigentlichen Pflegeprozess, damit eine patientenzentrierte Betreuung effizient ablaufen kann. Mit der Technik/Informatik der Klinik werden die erforderlichen IT-Komponenten inklusive Videosystem definiert. So entsteht eine Arbeitsplattform, die exakt auf die Bedürfnisse der Station/Anwendung ausgerichtet ist und letztlich den bestmöglichen Nutzen für den Patienten/die Patientin erbringt.



(Ende)
Aussender: WAGNER VISUELL AG
Ansprechpartner: Roman Wittwer
Tel.: +41 44864 40 80
E-Mail: roman.wittwer@wagner-visuell.ch
Website: www.wagner-visuell.ch
|
|
98.756 Abonnenten
|
203.034 Meldungen
|
83.888 Pressefotos

HIGHTECH

23.09.2022 - 13:00 | pressetext.redaktion
23.09.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
22.09.2022 - 13:30 | ESET Deutschland GmbH
22.09.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
22.09.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top