Leben

AUSSENDER



Andacht.at
Ansprechpartner: Gerhard Walter
Tel.: +43 664 579 1 579
E-Mail: null6645791579@me.com

FRüHERE MELDUNGEN

17.11.2021 - 15:00 | Andacht.at
08.11.2021 - 09:00 | Weihnachtskulinarik Gastronomie GmbH
25.10.2021 - 13:00 | Andacht.at
20.10.2021 - 09:00 | Andacht.at
11.10.2021 - 09:00 | Andacht.at

Mediabox

pts20211213006 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Der Mann mit der Trompete: Das Leben des Joschy Wimmer

Michael Wimmer hat die Lebensgeschichte seines Vaters aufgeschrieben


Wien (pts006/13.12.2021/09:00) - Joschy Wimmer (1910-1990) war ein Wiener Jazztrompeter. Schon als 15-Jähriger musizierte er in einem Schülerorchester. Ein Foto von 1928 zeigt ihn als Trompeter in "Nowozansky's Band". 1932, im Geburtsjahr von Joe Zawinul, führten ihn Engagements bereits bis nach Teheran, Bagdad und Casablanca. Ab 1941 spielte er u. a. im Horst Winter Tanzorchester - mit eigenen Combos auch in der Wiener Edenbar und dem Parkhotel Schönbrunn. Bekannte Größen der österreichischen Jazz-Szene kreuzten seinen musikalischen Weg und standen mit ihm auf der Bühne: Joe Zawinul, Hans Koller, Toni Stricker, Heinz Neubrand.

PD Dr. Michael Wimmer hat die interessante Lebensgeschichte seines Vaters Josef ("Joschy") Wimmer aufgeschrieben. "Ich freue mich sehr, dass ich die musikalische Lebensgeschichte von Joschy Wimmer illustriert auf Andacht.at exklusiv präsentieren darf", sagt Betreiber Gerhard Walter. Die Geschichte von Joschy Wimmer ist über den Link https://www.andacht.at/et_cetera/joschy-wimmer zu erreichen.

Andacht

"Andacht.at ist auch ein Ort für andächtiges Lesen interessanter Lebensläufe und Familiengeschichten", sagt Betreiber Gerhard Walter. Es geht um Wertschätzung, Erinnerung und Aufmerksamkeit. "Andacht ist für mich mehr als Trauer - dies gilt insbesondere für unsere Ahnen und deren Lebensgeschichten." Andacht-Gedenkseiten sind frei von Werbung und nicht öffentlich sichtbar. Lebensgeschichten, wie jene des Trompeters Joschy Wimmer, sind mit ausdrücklicher Erlaubnis des Autors redaktionell gestaltet und öffentlich sichtbar.

Über Andacht.at
Andacht.at http://www.andacht.at bietet seit 2013 exklusive Gedenkseiten im Internet an. Walter bietet auch Subdomains und verkürzte URLs an z.B. andacht.at/joschy Andacht-Gedenkseiten sind frei von Werbung und nicht öffentlich sichtbar. Betreiber ist Gerhard Walter (61), der seit 1984 in der Kreativszene tätig ist und nationale und internationale Kunden betreut. Mit den neuen Medien begann er sich bereits zu Beginn der 90er Jahre zu beschäftigen und konzipierte Produktionen für CD-ROM, CD-i oder Apples Pippin. Schon früh erkannte er die Möglichkeiten, Gedenken und Erinnerungen im Internet zu kommunizieren und meldete 1999 die Domain Andacht.at an. Auf der Homepage bringt Andacht themenbezogene Infos: Hinweise auf Veranstaltungen, Links, Büchertipps. Darüberhinaus bietet Gerhard Walter auch hochwertige calligraphierte Parten und sogenannte "Andacht-Cards" an.

(Ende)
Aussender: Andacht.at
Ansprechpartner: Gerhard Walter
Tel.: +43 664 579 1 579
E-Mail: null6645791579@me.com
Website: www.andacht.at
|
|
98.494 Abonnenten
|
196.267 Meldungen
|
81.116 Pressefotos
Top