IR-News

AUSSENDER



Frequentis AG
Ansprechpartner: Stefan Marin
Tel.: +431811501074
E-Mail: stefan.marin@frequentis.com

Mediabox

pta20211028024
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Frequentis AG: FREQUENTIS unterzeichnet Vertrag mit Indra zur Digitalisierung des integrierten Netzwerk-Managements von EUROCONTROL


World ATM Congress Madrid / Spanien (pta024/28.10.2021/13:00) - Frequentis wird Partner von Indra bei der Entwicklung der digitalen EUROCONTROL iOAD-Produkte (Integrated Operational Airspace Data). Diese Vereinbarung folgt auf die Auswahl von Indra gemeinsam mit Partnern durch EUROCONTROL, um die digitale Transformation seiner operativen Systeme durchzuführen. Der Vertrag wurde am 26. Oktober 2021 am World ATM Congress in Madrid unterzeichnet.

Mit dem integrierten Netzwerk-Management-Programm wird eine Reihe innovativer digitaler Produkte eingeführt, die es EUROCONTROL ermöglicht, Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit zu maximieren. Im Rahmen dieses Programms werden alle derzeitigen operativen Systeme des Netzwerk-Managers von EUROCONTROL durch neue digitale Produkte ersetzt, die Big Data, künstliche Intelligenz / maschinelles Lernen und Cloud Computing nutzen.

Die Entwicklung der digitalen Produkte für das integrierte Netzwerk-Management liegt in der Verantwortung von Indra und seinen Partnern. Dies wird zu einer neuen digitalen Architektur führen, die bestehende Innovationen nutzt und das Netzwerk-Management in die Lage versetzt, den Stakeholdern mehr an integrierten Dienstleistungen und Produkten zu liefern.

"Wir freuen uns, dass wir Indra bei der digitalen Entwicklung der EUROCONTROL-Systeme unterstützen können. Die Digitalisierung des Flugverkehrsmanagements ist essenziell, um effizientere und flexiblere Dienstleistungen zu ermöglichen, die die Sicherheits- und Nachhaltigkeitsziele der Luftfahrt unterstützen," sagt Hannu Juurakko, Frequentis Vice President ATM Civil und Vorsitzender des ATM Executive Teams.

Über FREQUENTIS

Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche "Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn). Als Weltkonzern verfügt Frequentis über ein internationales Netzwerk an Niederlassungen, Tochtergesellschaften und lokalen Repräsentanten in über 50 Ländern. Produkte und Lösungen von Frequentis sind an mehr als 40.000 Arbeitsplätzen und in über 150 Ländern zu finden.

1947 gegründet, ist Frequentis gemäß eigener Berechnung mit einem Marktanteil von 30% Weltmarktführer bei Sprachkommunikationssystemen für die Flugsicherung. Weltweit führend sind die Systeme der Frequentis-Gruppe außerdem im Bereich AIM (Aeronautical Information Management / Luftfahrtinformationsmanagement), bei Message Handling Systemen (Nachrichtensysteme für die Luftfahrt), sowie bei GSM-R Systemen im Bahnbereich.

Die Aktien der Frequentis AG notieren unter dem Kürzel FQT, ISIN ATFREQUENT09, an der Wiener und Frankfurter Börse. Im Jahr 2020 wurde ein Umsatz von EUR 299,4 Mio. und ein EBIT von EUR 26,8 Mio. erwirtschaftet. Nach der Transaktion mit L3Harris liegt der Mitarbeiterstand bei rund 2.100.

Detailinformation über Frequentis finden Sie auf https://www.frequentis.com

Brigitte Gschiegl, Director Corporate Communications, Frequentis AG,
brigitte.gschiegl@frequentis.com, +43 1 81150-1301

Stefan Marin, Head of Investor Relations, Frequentis AG,
stefan.marin@frequentis.com, +43 1 81150-1074

(Ende)
Aussender: Frequentis AG
Innovationsstraße 1
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Stefan Marin
Tel.: +431811501074
E-Mail: stefan.marin@frequentis.com
Website: www.frequentis.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
ISIN(s): ATFREQUENT09 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: Regulierter Markt in Frankfurt
|
|
98.652 Abonnenten
|
199.926 Meldungen
|
82.569 Pressefotos

BUSINESS

25.05.2022 - 13:20 | SRH AlsterResearch AG
25.05.2022 - 13:00 | Karriereforum Salzburger Nachrichten Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co KG
25.05.2022 - 12:45 | movea marketing GmbH & Co KG
25.05.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
25.05.2022 - 11:25 | SRH AlsterResearch AG
Top