Leben

AUSSENDER



PHYTOEFFEKT UG
Ansprechpartner: Henning Rosenfeld
Tel.: +49 40 33987343
E-Mail: henning.rosenfeld@phytoeffekt.eu

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20210428007 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Forschung bestätigt: Mikrobiom in unserem Darm ist verantwortlich für hohen Cholesterinspiegel

Pflanzliche Flavanone in JO2-Phyto-Kapseln aktivieren Darm und normalisieren Cholesterinwerte


Bönningstedt (pts007/28.04.2021/09:15) - Der Schlüssel zu einem gesunden Darm und normalen Cholesterinwerten sind präbiotische Pflanzenstoffe aus der Gruppe der Flavanone (Apigenin, Naringin und Naringenin), die sich mittelbar und unmittelbar auf den gesamten Fettstoffwechsel und damit die Cholesterinwerte auswirken. Flavanone sind gesunde Pflanzenstoffe, die unter anderem in Kamillenblüten und Grapefruit vorkommen. "Wir bringen diese Präbiotika direkt in den Dickdarm, damit sie dort wirksam werden können, wo sie in Zeiten des Mangels am dringendsten benötigt werden", so der Forscher und Gründer von PHYTOEFFEKT, Dr.-Ing. Henning Rosenfeld. Die Kapseln sind im Online-Shop bestellbar und bald auch in Apotheken erhältlich. https://www.phytoeffekt.com/produkt/jo2-phyto/

Neue Art der Supplementierung sind mikrobiomaktive Pflanzenstoffe

Bakterien, die unseren Darm besiedeln, helfen uns, die Nahrung zu verdauen. Dabei produzieren sie für uns Botenstoffe aus ihrem Stoffwechsel (Metabolite), die einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit haben. Es sind die kurzkettigen Fettsäuren oder kurz SCFA, die - nachdem sie unseren Darm verlassen haben - in sämtliche Gewebe eindringen und diese unterstützen. Es gibt praktisch kein Organ mehr, das nicht in Verbindung mit dem Darm und der Mikrobiomgesundheit steht - insbesondere die Leber, die über die Pfortader alle absorbierten Stoffe aus dem Darm bezieht.

Gesundes Mikrobiom braucht Präbiotika

Flavanone werden, wenn sie normal mit der Nahrung aufgenommen werden, von unserem Körper schnell abgebaut und erreichen das Mikrobiom im Darm nur zu einem sehr geringen Bruchteil. Bei erhöhtem Bedarf ist es daher wichtig, diese dem Dickdarm in höheren Mengen direkt bioverfügbar zu machen, um in den Genuss aller positiven Effekte zu kommen. Unten angekommen, entfalten sie ihre gesundheitsfördernde Wirkung durch vielfältige Effekte. Die Flavanone selbst haben proliferierende und inhibierende Wirkungen auf einzelne Arten. Die guten Bakterien sowie die SCFA-Produzenten oder Akkermansia spp., die mit positiv mit der Darmbarrierefunktion assoziiert sind, werden zum Wachstum angeregt und schlechte, pathogene Keime werden zurückgedrängt.

Die Flavanone werden von bestimmten Mikroorganismen aufgenommen und in zahlreiche kleinere Abbauprodukte (Metabolite) gespalten, die auch wiederum systemisch im ganzen Körper ihre Wirkung entfalten und beispielsweise Entzündungsreaktionen im Darm zurückdrängen und den Fett- und Zuckerstoffwechsel verbessern. Das Mikrobiom stellt alleine aus den Flavanonen praktisch eine ganze Apotheke für seinen Träger zur Verfügung, mit vielfältigen positiven Effekten. Deswegen sind sie so wichtig. Allerdings müssen sie dazu mikrobiomaktiviert sein!

Was sind mikrobiomaktive Flavanone?

Mikrobiomaktive Flavanone sind die neue Art der gezielten Supplementierung, bei der die positiven Effekte einfacher Pflanzenstoffe über das Mikrobiom potenziert werden. Das Mikrobiom kann Stoffwechselprozesse anregen und Fettsäuren abbauen, die in der Regel langfristig gelagert werden. Zusätzlich wird das LDL- Cholesterin gesenkt.

"Die Flavanone genau dort hinzubringen, wo sie vom Körper ideal verarbeitet werden können, genau das ist uns mit den Kapseln von JO2-Phyto gelungen. Sie sind der Anfang einer Reihe von mikrobiomaktiven Pflanzenstoffen, deren positive Wirkung über den Dreifach-Effekt verstärkt wird und somit auf natürliche Weise vielfältige Leiden lindern, heilen oder vorbeugen können", stellt Dr. Ing. Henning Rosenfeld fest. Er möchte mit JO2- Phyto vielen den Zivilisationskrankheiten einen Riegel vorschieben.

JO2-Phyto - das mikrobiomaktive Nahrungsergänzungsmittel senkt zu hohe Blutfettwerte. Die Kapseln sind vegan und enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe. https://www.phytoeffekt.com/

(Ende)
Aussender: PHYTOEFFEKT UG
Ansprechpartner: Henning Rosenfeld
Tel.: +49 40 33987343
E-Mail: henning.rosenfeld@phytoeffekt.eu
Website: www.phytoeffekt.com
|
|
98.233 Abonnenten
|
190.501 Meldungen
|
78.020 Pressefotos

LEBEN

12.06.2021 - 09:30 | PRK MEDIA Beat René Roggen
11.06.2021 - 13:32 | pressetext.redaktion
11.06.2021 - 13:00 | Verein "Spielerhilfe"
11.06.2021 - 12:31 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
11.06.2021 - 10:00 | KEM Zell am See-Kaprun
Top