Hightech

AUSSENDER



Dexwet Holdings Corporation
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 1 811 4006
E-Mail: seywald@tsp.at

FRüHERE MELDUNGEN

15.04.2021 - 10:10 | Dexwet Holdings Corporation
05.03.2021 - 10:30 | Dexwet Holdings Corporation
04.03.2021 - 09:00 | Dexwet Holdings Corporation
23.02.2021 - 10:30 | Dexwet Holdings Corporation
22.02.2021 - 17:00 | Dexwet Holdings Corporation

Mediabox

pts20210419011 Umwelt/Energie, Medizin/Wellness

Dexwet kreiert ganzjähriges Luftreinigungssystem

CEO Sparowitz: Hohe Luftreinigungsleistung mit intelligenter Nassfiltertechnologie


New York/Wien (pts011/19.04.2021/09:30) - Die Volksschule Hainfeld in Niederösterreich war im Frühjahr Schauplatz einer dreiwöchigen Feldstudie zur kontinuierlichen Überprüfung der Raumluftqualität in den Klassenräumen. Der Präsident und COO der Dexwet Holdings Corporation in New York, Clemens Sparowitz, interpretiert die vorliegenden Ergebnisse als Durchbruch für seine umweltfreundliche Nassfiltertechnologie, die in Österreich mit Unterstützung des AWS entwickelt wurde. https://youtu.be/i13XMXbWppk

Die Ergebnisse sind äußerst überraschend, weil die Filterwirkung fast doppelt so hoch ausfiel wie erwartet, und damit Fein- und Feinststaub ebenso wie Pollen, Viren und Krankheitserreger so effizient wie nie zuvor gebunden werden konnten. In der ersten (äußerst kalten) Testwoche wurde die gesamte Raumluft einer Klasse durch die natürliche Konvektion 1,6 Mal pro Stunde durch die Heizkörperfilter gezogen, das entspricht einer Luftreinigungsleistung von 415 m3 pro Stunde - ohne Einsatz von Chemie, elektronischem Strom oder sonstigen Gerätschaften.

Überraschend in Summe war auch der hohe Partikeleintrag von außen durch das "Sahara-Hoch" in der zweiten Testwoche. Auch diese erhöhte Feinstaubbelastung, resultierend aus der Testübung "alle 20 Minuten lüften", konnte mit den eingesetzten Heizkörperfiltern gut abgefangen werden. Dabei ist laut Sparowitz darauf hinzuweisen, dass die Feldstudie extra in einer sehr ländlichen und damit staubfreien Region durchgeführt wurde, um Veränderungen der Luftqualität besser messen zu können.

Aufgrund der in der zweiten Woche durch das Sahara-Hoch vorherrschenden hohen Temperaturen konnte auch gleich die Wirkung der neu entwickelten Heizkörper-Ventilatoren getestet werden. Diese Ventilatoren sorgen bei hohen Temperaturen für den entsprechenden Luftdurchsatz durch die Heizkörper, der ansonsten (bei niedrigen Temperaturen) durch die reine Luft-Konvektion erfolgt. Trotz der hohen Temperaturen und der damit geringeren Konvektion konnte in dieser Woche eine durchschnittliche Luftreinigungsleistung von 395 m3 pro Stunde erbracht werden.

Ganzjährig wirkungsvolles Luftreinigungssystem

"Kombiniert mit diesen solarbetriebenen Ventilatoren (an den Heizkörpern oben) und den bereits bewährten Heizkörper-Filtern von Dexwet (per Magnet unterhalb angebracht) wird so aus einem einfachen und gängigen Heizkörper ein ganzjähriges Luftreinigungssystem", erläutert Sparowitz. "Es ist für uns extrem wichtig zu zeigen, dass unsere Filterlösung für Innenräume nicht nur in der Winterzeit funktioniert, wo es um die permanente Ansteckungsgefahr geht, sondern auch in den Übergangszeiten und im Sommer, wo das Dexwet-Filtersystem sogar eine Kühlwirkung entfaltet."

Gelebte Nachhaltigkeit

Das Heizkörperfiltersystem als Ganzjahresprodukt bedeutet weniger Staubwischen, für Allergiker und Asthmatiker endlich Durchatmen im Eigenheim und weniger Ansteckungsrisiko in Innenräumen. Es bedeutet aber auch, dass man die Heizkörper durch die Ventilatoren im Sommer sogar zum Kühlen verwenden kann. "Wir machen aus einem einfachen Heizkörper ein wirklich intelligentes Multifunktionsgerät. Das Ganze spart unterm Strich auch noch Energie. Das ist aus unserer Sicht gelebte Nachhaltigkeit übers ganze Jahr, mit umweltfreundlichen und energiesparenden Heizkörper-Raumluftfiltern", erläutert Dexwet-CEO und Chefentwickler Clemens Sparowitz die Vorteile der Green Technology.

Über Dexwet: True Filter Solutions
Dexwet ist ein österreichisch-amerikanisches Technologieunternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung seiner patentierten Nassfiltertechnologie. Dexwet Filter sind langlebig, hochwertig und können wiederaufbereitet und wiederverwendet werden. Die Filter bieten ein breites Spektrum maßgeschneiderter Lösungen für Partikelgrößen von Grobstaub bis hin zu Ultrafeinstaub. Insbesondere für Allergiker, Astmathiker und Personen mit sensiblen Atemwegen bietet Dexwet effektive Lösungen, die für saubere Atemluft zuhause und bei der Arbeit sorgt.

Dexwet Pure Air Shop: https://www.pure-air.shop (Österreich/Europa)

Dexwet International AG: http://www.dexwet.at (Österreich/Europa)

Dexwet Holdings Corporation: http://www.dexwetholdings.com (USA)



(Ende)
Aussender: Dexwet Holdings Corporation
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 1 811 4006
E-Mail: seywald@tsp.at
Website: www.dexwetholdings.com
|
|
98.247 Abonnenten
|
190.780 Meldungen
|
78.200 Pressefotos

HIGHTECH

23.06.2021 - 11:40 | Martschin & Partner
23.06.2021 - 10:15 | OHB SE
23.06.2021 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
23.06.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
22.06.2021 - 15:00 | xSuite Group
Top