Leben

AUSSENDER



Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Ansprechpartner: Pressebüro Scientology Österreich
Tel.: +43 1 6044564
E-Mail: menschenrechtsbuero@celebritycentre.org

FRüHERE MELDUNGEN

14.01.2021 - 13:35 | Scientology Kirche Österreich & Celebrity Centre Wien
17.12.2020 - 14:50 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
19.11.2020 - 10:30 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
05.11.2020 - 14:05 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
29.10.2020 - 13:40 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
pts20210211023 Forschung/Entwicklung, Kultur/Lifestyle

Scientology: Ehrenamtliche Geistliche unterstützen Südafrika mit ihrem COVID-19-Katastrophenhilfeprogramm

Gaetane Asalin im TV-Interview: Effektive Hilfe gegen COVID-19 für Südafrika


Ehrenamtliche Scientology-Geistliche gegen COVID-19 (© Scientology)
Ehrenamtliche Scientology-Geistliche gegen COVID-19 (© Scientology)

Pretoria (pts023/11.02.2021/13:50) - Mehr als 77.000 Gebäude wurden von den Ehrenamtlichen Scientology-Geistlichen desinfiziert, darunter Bürogebäude, Kliniken und Altersheime, kurzum überall dort, wo Risikogruppen besonders geschützt werden müssen.

Durch die Dekontamination von öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden während der Pandemie wurde ein wesentlicher Beitrag dazu geleistet, das Leben der Südafrikaner zu schützen.

Geatane Asalin, Direktorin der Scientology Kirche Südafrika, wies auf die neuralgischen Punkte hin, die Taxistandplätze darstellen. Mehr als eine Million Taxis wurden von ihnen täglich kostenlos desinfiziert und saniert und mit Stolz kann darauf zurückgeblickt werden, dass laut Auskunft der Taxizentralen kein einziger Fall von COVID-19 auftrat.

Auch unter den ehrenamtlichen Geistlichen und den zahlreichen freiwilligen Helfern gab es keinen einzigen Krankheitsfall.

Gaetane Asalin meinte, dazu befragt, wie das ermöglicht werden konnte: "Die Scientology Kirche International suchte nach der besten Ausrüstung, die es gab, und nach dem besten Material, das man verwenden konnte, und sie versorgte zuerst die Scientology Kirchen, um Scientologen und die Kirchengebäude zu schützen. Doch gute Neuigkeiten in schwierigen Zeiten verbreiten sich wie ein Lauffeuer. Die Leute begannen uns anzurufen und baten um Hilfe. Wir benutzen ein Desinfektionsmittel, das Dekontamination 7 genannt wird. Es handelt sich dabei um den höchsten Wirkungsgrad in der Virenabtötung und zeigt ausgezeichnete Wirkung. Ein Fall von unseren Anrufern waren 56 von COVID betroffene infizierte Gebäude, nach drei bis vier Monaten riefen sie uns voll Stolz und Dankbarkeit erneut an, um uns mitzuteilen, dass keines ihrer Gebäude mehr kontaminiert wäre. So gingen wir im ganzen Land und allen Provinzen vor. Unser Engagement war wirklich erfolgreich und alle 300 freiwilligen Helfer waren ziemlich stolz darauf."

Nach der Infrastruktur und den Ressourcen, die eine solche Freiwilligenarbeit mit sich bringt, befragt, antwortete die südafrikanische Direktorin der Scientology Kirche abschließend: "Wir sind eine praktische Religion mit ebensolchen Mitteln und wir helfen Menschen. Gerade in einer derart prekären Situation, wie wir sie gerade erleben. Wir hatten nicht nur die Absicht, uns selbst zu schützen, hier gab es ein ganzes Land, das von der Pandemie betroffen ist, also riefen wir alle Scientologen dazu auf, uns zu helfen. Ein solcher Aufruf verhallt bei uns nie ungehört. Scientology Kirchen haben mit ihren Mitgliedern auf alle möglichen Arten dazu beigetragen, dass wir in Südafrika so effizient helfen konnten und immer noch können. Wir tun das, weil wir Menschen helfen und Leben retten wollen und wir sind bereit, weiter zu machen, wenn eine nächste Welle das Land trifft."

Auszug aus dem Interview mit Gaetane Asalin, der Direktorin der Scientology Kirche Südafrika: https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=WLt1r52CGPQ&feature=youtu.be

Die Hilfe der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen endet nicht an Landesgrenzen. Wo immer sie gebraucht werden, sind sie zur Stelle!

Mitglieder von Scientology Kirchen arbeiten engagiert bei Reformprogrammen mit, die gesellschaftliche Verbesserungen anstreben und leisten viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit in verschiedensten Bereichen.

Die Türen der weltweit 11.000 Scientology Kirchen, Missionen und mit ihnen verbundenen Organisationen stehen jedem offen: http://www.scientologyreligion.de/

Mehr Infos unter:
http://www.scientology.tv
http://www.scientologyreligion.de
http://www.scientology.at
https://www.scientology.org/staywell/videos/spread-a-smile.html

(Ende)
Aussender: Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Ansprechpartner: Pressebüro Scientology Österreich
Tel.: +43 1 6044564
E-Mail: menschenrechtsbuero@celebritycentre.org
Website: www.scientology-ccvienna.org
|
|
98.174 Abonnenten
|
189.736 Meldungen
|
77.699 Pressefotos
Top