Leben

AUSSENDER



ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com

Mediabox

ptp20200811034 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Jana Wendt präsentiert ihre Kunstwerke zum Klimawandel an der SWISSARTEXPO im Hauptbahnhof Zürich

Künstlerisches Multitalent verewigt eigene Gedanken zum Klimawandel in ihren aktuellen Gemälden


Zürich (ptp034/11.08.2020/13:00) - Vom 20. bis 24. August 2020 wird die Künstlerin Jana Wendt mit drei ihrer fantastischen Werke digital an der SWISSARTEXPO in der Zürcher Hauptbahnhofshalle vertreten sein. Die SWISSARTEXPO ist ein Kunstfestival, das Künstlern aus allen Stilrichtungen die Möglichkeit bietet, ihre Werke digital oder im Original in einer der meistbesuchten Hallen Europas der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Jana Wendt greift in ihren Bildern auf eine verträumte und melancholische Weise das aktuelle und schwergewichtige Thema des Klimawandels, sowie viele psychologische Aspekte auf. Die gebürtige Leipzigerin entwickelte ihre Liebe zur Malerei schon in ihrer Kindheit. Bis heute verewigt die ausgebildete Porzellanmalerin ihre Gedankenwelt in traumhaften und anspruchsvollen Öl-, Acryl-, Federtusch-, Stoff- und Aquarellmalereien. Wendt scheute nie den Wechsel der Stilrichtungen und ist ein künstlerisches Multitalent.

Mit den auf der SWISSARTEXPO digital ausgestellten Bildern "Der Mensch-Macht und Ursache zur Umweltveränderung", "Das wertvollste Gut" und "Spielregeln für den Weltfrieden" trifft die talentierte Malerin besser denn je den Zahn der Zeit. Visuell augenblicklich erkennbar, beschäftigen sich diese Gemälde mit den bewegenden und wichtigen Themen des Klimawandels und der Traurigkeit über immer noch herrschende gewaltvolle Konflikte auf unserem Planeten. Eindrucksvoll zeigt uns Wendt sozialkritisch und umweltbewusst, wer für das Gute und das Schlechte auf dieser Welt verantwortlich gemacht werden kann und es allein in der Hand hat, die Dinge zum Besseren zu wenden.

Jana Wendt appelliert an das Verständnis des Menschen und gibt ihm gleichzeitig Lösungsansätze mit auf den Weg. Das Werk "Das wertvollste Gut" macht ganz eindeutig klar, was viele von uns Menschen oft vergessen, nämlich dass die Zeit, die wir auf dieser wunderschönen Erde verbringen dürfen, einmalig und kostbar ist. Genauso ist es die Natur, die im Einklang mit dem Menschen lebt, was das Gemälde "Der Mensch-Ursache und Macht zur Umweltveränderung" tiefgründig behandelt.

Nebst ihren Kunstwerken wird ihr neuer Kunstkatalog ebenfalls vor Ort ausliegen und den Besuchern einen noch tieferen Einblick in das vielfältige Repertoire von Jana Wendt gewähren. Die SWISSARTEXPO wird vom 20. bis 24. August 2020 in SBB Event Halle im Hauptbahnhof Zürich stattfinden.

Der Katalog kann ab sofort auch unter https://artbox-publish.myshopify.com/products/jana-wendt?_pos=1&_sid=4a350a971&_ss=r oder auf Amazon bestellt werden.

Weitere Informationen über das kreative Schaffen von Jana Wendt finden Sie unter: https://www.jana-porzellanatelier.de

(Ende)
Aussender: ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com
Website: www.swissartexpo.com
|
|
98.408 Abonnenten
|
183.459 Meldungen
|
75.079 Pressefotos

LEBEN

29.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
29.09.2020 - 10:30 | Schneider Electric GmbH
29.09.2020 - 09:30 | Canon Austria GmbH
29.09.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
29.09.2020 - 04:00 | TICKETINO
Top