Leben

AUSSENDER



Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Ansprechpartner: Pressebüro
Tel.: +43 1 6044564
E-Mail: prccvna@celebritycentre.org

FRüHERE MELDUNGEN

30.04.2020 - 13:00 | Scientology Kirche und Celebrity Centre Wien
04.04.2020 - 16:35 | Scientology Kirche und Celebrity Centre Wien
20.04.2017 - 11:20 | Scientology Kirche Österreich
16.03.2017 - 08:30 | Scientology Kirche Österreich & Celebrity Centre Wien
09.03.2017 - 08:00 | Scientology Kirche & Celebrity Centre Wien
pts20200519015 Kultur/Lifestyle

Ehrenamtliche Scientology-Geistliche in Sachen Covid19-Hilfe unterwegs

Hilfsorganisation umfasst mittlerweile weltweit über 16 Million Ehrenamtliche


Covid19-Hilfe (© 2020 Church of Scientology International. All Rights Reserved.)
Covid19-Hilfe (© 2020 Church of Scientology International. All Rights Reserved.)

Wien (pts015/19.05.2020/08:30) - Weltweit sind die Teams der Scientology Volunteer Ministers mit ihren gelben T-Shirts unterwegs, um denjenigen zur Hand zu gehen, die in dieser Ausnahmesituation dringend Hilfe benötigen. Sie sind ehrenamtlich als Volunteer Ministers in gelben T-Shirts oder Jacken unterwegs.

Spanien ist eines der europäischen Länder, das von der Coronapandemie stark betroffen ist. Seit März, als das Land einen der heftigsten Ausbrüche von Covid-19 Erkrankten erlebte, stehen Ärzte, Krankenschwestern und Pflegepersonal der Spitäler unter enormem Stress.

Die Mejora Foundation, (Foundation zur Verbesserung des Lebens, der Kultur und der Gesellschaft) die im letzten Jahr den beratenden Status im wirtschaftlichen und sozialen Komitee der Vereinten Nationen erhielt, mobilisierte zur Unterstützung und Hilfe für Gesundheits- und Rettungspersonal die Scientology Volunteer Ministers der Scientology Kirche Spanien, um den Druck und Stress der Betroffenen in diesem Ausnahmezustand zu erleichtern.

So stellten sie dem Spitalspersonal des Hospital Universitario Santa Cristina Masken und warme Mahlzeiten, sowie dringend benötigte Wollsocken zur Verfügung.

Scientology Volunteer Ministers auch in Israel aktiv

Auch das israelische Team ließ sich nicht lange bitten und machten sich auf, marginalisierte Bevölkerungsschichten in Tel Aviv, die von den Restriktionen der Pandemie in Israel hart getroffen wurden, tatkräftig mit Nahrungsmitteln und dringend benötigter Kleidung zu unterstützen.

Sie traten mit Hilfsorganisationen, Polizeistationen und Gemeindezentren in Kontakt, um zu erfahren, wer dringend Hilfe brauchte. Die Rückmeldungen waren überwältigend. So folgten z.B. 20 Scientology Volunteer Ministers dem Ruf einer Hilfsorganisation für eine Ultra-Orthodoxe Gemeinde, um zu helfen, die, weit über die Möglichkeiten der Freiwilligen vor Ort gehenden, Anfragen zu koordinieren und organisieren. Sie nahmen Telefongespräche an, erstellten Listen, die im Computer ständig auf den letzten Stand gebracht wurden und lieferten warme Mahlzeiten an 200 Familien in Not.

Zahlreichen weiteren gemeinnützigen und Hilfsorganisationen wurde effektive Hilfe zuteil. Auch als sich Gefängnisinsassen meldeten, die in Sorge um ihre Kinder waren, zögerten die Volunteer Ministers nicht, und organisierten Spielzeug und dringend benötigte Hygieneartikel, die zu den Familien der Insassen gebracht wurden. Im gelben Zelt, nahe der Scientology Kirche Israel konnten sich eriträische Asylanwärter kostenlos mit dringend notwendiger Kleidung versorgen.

Die immer noch andauernden Aktionen der mittlerweile 123 Scientology Volunteer Ministers, die zusammen mit weiteren 88 freiwilligen Helfern, die sich ihnen spontan anschlossen, nonstop mit Hilfslieferungen unterwegs sind, hat mittlerweile 2.764 Familien, sowie Einzelpersonen aus 637 verschiedenen Projekten erreicht und es werden von Tag zu Tag mehr.

Die Scientology Volunteer Ministers werden mit ihren Aktionen quer durch Europa ihrem Ruf der "gelben Engel" mehr als gerecht. Berühmtheit erlangten Sie als sie am Ground Zero in New York das Rote Kreuz tatkräftig unterstützten. Mittlerweile gibt es weltweit über 16 Millionen Scientology Volunteer Ministers.

Sie vergessen auch nie, auf die Wichtigkeit des Stay-well-Präventionscenters der Scientology Kirche hinzuweisen, wo Materialen zum Schutz für einen selbst und andere zum Download angeboten werden. https://www.scientology.at/staywell/

Hilfe zur effizienten Vorbeugung gegen Infektion durch den Coronavirus und Viren im Allgemeinen werden in den Büchleins beschrieben. Ziel: die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern und Menschen dabei zu helfen, sich selbst und andere gesund zu halten. Ziel ist es auch, eine zweite Welle zu verhindern!

Diese Seite ist auch mit der Seite der Vereinten Nationen verlinkt: https://www.unenvironment.org/faith-frontline-covid19

Und last nut not least verbreiten sie bei all ihren Tätigkeiten, neben ihrem Motto "Man kann IMMER etwas tun" auch ein Lächeln für alle. Genau wie die scientologischen Künstler auf ihrem gemeinsam produzierten Video "Spread a smile", das mittlerweile die Viewerrate von 10 Millionen geknackt hat. https://www.scientology.org/staywell/videos/spread-a-smile.html

Rückfragehinweise:
Pressebüro
Scientology Kirche Österreich und das Celebrity Centre Wien
Tel. 01/ 5223618 - 0 oder 01/60445 640
http://www.volunteerministers.org
http://www.scientologyreligion.de
http://www.scientology.tv
http://www.scientology.de

Bei allen Fotos: © 2020 Church of Scientology International. All Rights Reserved.



(Ende)
Aussender: Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Ansprechpartner: Pressebüro
Tel.: +43 1 6044564
E-Mail: prccvna@celebritycentre.org
Website: www.scientology-ccvienna.org
|
|
97.948 Abonnenten
|
184.105 Meldungen
|
75.358 Pressefotos

LEBEN

21.10.2020 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
21.10.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
20.10.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
20.10.2020 - 13:00 | Verein VICTIMS MISSION
20.10.2020 - 09:00 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
Top