Business

AUSSENDER



Aluxo GmbH
Ansprechpartner: Markus Rieck
Tel.: +49 6221 3522 700
E-Mail: info@aluxo-it.de

FRüHERE MELDUNGEN

ptp20190910001 Unternehmen/Finanzen, Computer/Telekommunikation

Aluxo GmbH: Lenovo mieten statt kaufen

IT-Dienstleister mit neuem Full-Service-Leasingangebot


Lenovo-Leasing (Foto: Aluxo IT GmbH)
Lenovo-Leasing (Foto: Aluxo IT GmbH)

Heidelberg (ptp001/10.09.2019/00:55) - Ohne zuverlässige Desktop-PCs und Laptops würde im Innen- und Außendienst moderner Unternehmen nichts laufen. Immer mehr Betriebe vertrauen deshalb auf die Produkte des chinesischen Herstellers Lenovo. Im 2. Quartal 2019 lag dessen weltweiter Marktanteil beim Absatz von PCs bei 25 %. Vor allem die robuste Bauweise der Business-Desktops, -Laptops und -Convertibles überzeugt die IT-Abteilungen deutscher und internationaler Unternehmen. Der IT-Dienstleister Aluxo hat nun mit Lenovo as a Service (https://www.lenovo-as-a-service.de/ ) ein neues Leasingangebot für die beliebten Laptops und Desktop-PCs gelauncht.

Lenovo Leasing mit zahlreichen Vorteilen für Unternehmen

Obwohl die Produkte des Premium-Herstellers erfahrungsgemäß besonders langlebig sind, können kleinere oder auch größere Schäden nicht ausgeschlossen werden. Vor allem im Außendienst werden Notebooks nicht immer mit Samthandschuhen angefasst. Die Folgen bei Schäden: Arbeitsausfall beim Anwender, Aufwand für die IT-Abteilung, Personal- und weiterführende Kosten. Selbst wenn alles glatt läuft, muss sich irgendjemand um die Wartung, regelmäßige Updates und die Ausstattung der Rechner mit Software kümmern.

Immer die neueste Technik

Bereits zwei, drei Jahre nach Anschaffung ist in der Regel etwas Leistungsstärkeres auf dem Markt erhältlich. Weil die Anforderungen der gesamten IT-Infrastruktur an die Endgeräte ebenfalls wachsen, bleibt Unternehmen meist nichts anderes übrig, als neue Laptops, Convertible-Notebooks oder Desktop-Rechner für die Belegschaft anzuschaffen. Die teuer bezahlten Altgeräte müssen nun von Daten bereinigt, aufbereitet und anschließend vermarktet werden. Selbst wenn sich ein Abnehmer findet, übersteigen die Kosten für den zeitlichen Aufwand oft den Preis, der noch mit dem gebrauchten Rechner zu erzielen ist.

Endgerät inklusive Software, Wartung und mehr zu günstigen Monatsraten

Lenovo as a Service, ein neues Angebot der Aluxo GmbH mit Sitz in Heidelberg, setzt genau hier an. Statt die Endgeräte zu kaufen, mieten Unternehmen, Selbstständige und Bildungseinrichtungen die Lenovos zu einem festen monatlichen Mietpreis. Anschaffungskosten müssen so nicht über mehrere Jahre abgeschrieben, sondern können direkt steuerlich geltend gemacht werden. Auch unvorhergesehene Kosten entstehen den Anwendern beim Leasing nicht: Ist ein Gerät defekt, greift die Garantieerweiterung und sorgt für einen Austausch am nächsten Werktag. Die passende Office 365 Lizenz und praktisches Lenovo-Zubehör kann ebenfalls gemietet und in die monatliche Leasingrate eingerechnet werden.

ISO-zertifizierte Löschung von Daten und Weitervermarktung

Am Ende des Mietzeitraums geben die Anwender die Endgeräte einfach an Lenovo as a Service zurück und suchen sich bei Bedarf ein neues Lenovo aus. Rabatte auf die Leasingraten gibt es bereits ab niedrigen Stückzahlen. Um die ISO-zertifizierte Löschung der Daten und die oft zeitaufwendige Weitervermarktung der Produkte kümmert sich der Anbieter. Zur Wahl stehen stets die aktuellsten ThinkBooks, ThinkCentre sowie ThinkPads der L-, T- und X-Serie.



(Ende)
Aussender: Aluxo GmbH
Ansprechpartner: Markus Rieck
Tel.: +49 6221 3522 700
E-Mail: info@aluxo-it.de
Website: www.lenovo-as-a-service.de/
|
|
98.208 Abonnenten
|
174.277 Meldungen
|
70.369 Pressefotos

BUSINESS

21.09.2019 - 16:15 | dialog-Mail e-Mail Marketing Systems GmbH
21.09.2019 - 16:10 | OMF Online-Marketing-Forum.at GmbH
20.09.2019 - 14:30 | 2M Brandschutz
20.09.2019 - 14:15 | Photovoltaic Austria Bundesverband
20.09.2019 - 11:30 | Martschin & Partner GmbH
Top