Medien

HIGHTECH

23.08.2019 - 10:30 | pressetext.redaktion
23.08.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
22.08.2019 - 14:50 | Visuals United AG

BUSINESS

23.08.2019 - 13:43 | pressetext.redaktion
23.08.2019 - 11:10 | PRofessional
23.08.2019 - 09:30 | Pöhacker Sabine - comm:unications

MEDIEN

23.08.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
23.08.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion
22.08.2019 - 13:56 | pressetext.redaktion
pte20190808024 Medien/Kommunikation, Computer/Telekommunikation

Viele Deutsche vom Podcast-Fieber gepackt

Bereits ein Viertel hört laut BITKOM-Studie digitales Radio - Kürzere Beiträge sind am populärsten


Kopfhörer: Podcasts immer beliebter (Foto: pixabay.com, PourquoiPas)
Kopfhörer: Podcasts immer beliebter (Foto: pixabay.com, PourquoiPas)

Berlin (pte024/08.08.2019/13:30) - Die Popularität von Podcasts reißt in Deutschland nicht ab, wie eine heute, Donnerstag, veröffentlichte Umfrage des Berliner Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org zeigt. Mehr als ein Viertel (26 Prozent) der Deutschen geben an, digitale Radioshows zu hören - im Vergleich zu 2018 eine Steigerung um vier Prozent.

Nicht zu lange Podcasts

Podcasts sind zu einer gewaltigen Medienindustrie gewachsen. "Ob Nachrichten, Krimi oder Beziehungs-Talks - das Podcast-Angebot ist so groß wie nie und wächst beständig", sagt BITKOM-Experte Sebastian Klöß. BITKOM hat 1.003 Menschen in Deutschland ab 16 Jahren befragt. Die beliebtesten Podcast-Themen sind Nachrichten und Politik (45 Prozent) sowie Film und Fernsehen (41 Prozent). Dahinter folgen Sport und Comedy (je 38 Prozent). Ein Drittel hört gerne Musik-Podcasts, weniger beliebt sind Wissenschaft (29 Prozent) und Bildung (28 Prozent).

Podcasts stehen vor allem bei Jüngeren hoch im Kurs, 35 Prozent der Befragten im Alter zwischen 16 und 29 Jahren hören sie gerne. Dabei sollten Sendungen möglichst kurz sein. Für fast die Hälfte (49 Prozent) ist die Ideallänge fünf bis zehn Minuten, für 24 Prozent können es auch zehn bis 15 Minuten sein. Nur sieben Prozent wollen Podcasts hören, die über eine Stunde dauern. Mehr als ein Drittel (38 Prozent) der Befragten hört Podcasts üblicherweise auch nicht bis zu deren Ende.

Digitales Radio als Ablenkung

Laut Klöß nutzen viele Menschen Podcasts vor allem als Ablenkung während einer anderen Tätigkeit. "Mit dem Smartphone lassen sich Podcasts sehr gut unterwegs hören - zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit. Aber auch bei Haushaltsarbeiten oder als Begleiter beim Sport sind Podcasts beliebt", meint der Experte abschließend.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Georg Haas
Tel.: +43-1-81140-306
E-Mail: haas@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.204 Abonnenten
|
173.608 Meldungen
|
69.987 Pressefotos

IR-NEWS

Top