Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at

Mediabox

pts20181129014 Medizin/Wellness, Forschung/Technologie

Kieferchirurg aus NÖ erfüllt höchste Kriterien als "All-on-4"-Kompetenzzentrum

Praxis von DDr. Gerald Jahl aus Eggenburg ist das zweite Kompetenzzentrum in ganz Österreich


Eggenburg (pts014/29.11.2018/09:15) - Das "All-on-4"-Konzept in der Implantologie ist ein Meilenstein in der Zahnmedizin für betroffene zahnlose oder vor allem bald ganz zahnlose Menschen. Diese moderne Behandlung ist der Wegbereiter für eine neue, bislang unmögliche Patientenzufriedenheit. Bedeutet es doch nicht weniger als die Verkürzung der Behandlungsdauer auf nur einen einzigen Tag - im Gegensatz zu anderen Konzepten, wo Behandlungen von Leerkiefern oft über ein Jahr dauern, mit entsprechenden Einschränkungen und damit verbundenem Leiden und Warten. Die Behandlung umfasst das Entfernen der nicht erhaltungswürdigen Restzähne, das sofortige Einbringen der vier Zahnimplantate und das Einsetzen des fixen, verschraubten und nicht herausnehmbaren Zahnersatzes als rein implantatgetragene Brücke.

"All-on-4" bedeutet: Neue feste Zähne an nur einem Tag

Die Praxis von DDr. Gerald Jahl, Facharzt für Mund-, Kiefer - und Gesichtschirurgie, ist das zweite zertifizierte "All-on-4"- Kompetenzzentrum in ganz Österreich, neben der bekannten Implantatakademie in Wien, wobei es im gesamten deutschsprachigen Raum nur überhaupt 25 solcher Zentren gibt. Das Implantatkonzept "All-on-4" des Marktführers Nobel Biocare wurde mit Prof. Paulo Malo aus Lissabon entwickelt und 1998 erstmalig an einem Patienten erfolgreich umgesetzt, um die Lebensqualität durch feste dritte Zähne langfristig sicherzustellen. Mit sehr hohen Erfolgsquoten wird dieses Konzept seitdem hunderttausendfach von spezialisierten und erfahrenen Implantologen und Kieferchirurgen weltweit angewendet, um sichere, langlebige und ästhetische Versorgungen mit festsitzendem Zahnersatz zu ermöglichen.

Um hohe Qualitäts- und Behandlungsstandards sicherzustellen, überprüft die Firma Nobel Biocare regelmäßig implantologisch erfahrene Behandler und verleiht nach eingehender Überprüfung die Zertifizierung des "All-on-4"-Kompetenzzentrums nach strengen Richtlinien. Voraussetzung für den Erhalt der Zertifizierung ist neben entsprechenden Fort- und Ausbildungen auch die sehr häufige erfolgreiche Umsetzung von "All-on-4"- Behandlungen und deren wissenschaftliche Dokumentation.

DDr. Gerald Jahl, der das Konzept als Kiefer-und Gesichtschirurg bereits seit 2005 verwendet und erfolgreich umsetzt, hat sich zum Ziel gesetzt, mit dieser Behandlung "Feste Zähne an einem Tag" die Lebensqualität und Lebensfreude betroffener Menschen schnell und nachhaltig zu steigern.

"Um das zu erreichen, bedarf es neben modernster 3D-unterstützter Röntgen- und Operationsmethoden vor allem viel an chirurgischer Erfahrung und Geschick. In meiner Praxis in Eggenburg in Niederösterreich habe ich mich bereits vor 13 Jahren auf diese Methode spezialisiert und kann daher über die Jahre die für das Qualitätszertifikat notwendigen erforderlichen hohen und dokumentiert erfolgreichen Fallzahlen aufweisen. Ich bin damit die zweite Praxis in Österreich, die diese Auszeichnung zum All-on-4 Kompetenzzentrum verliehen bekommt. Ja, unser ganzes Team ist darauf schon sehr stolz", so Kieferchirurg und Implantologe DDr. Gerald Jahl.

"Implantat im Zentrum" in Eggenburg ist die einzige Spezialpraxis ausschließlich für Zahnimplantate in Niederösterreich. Aus ganz Österreich kommen die Patienten, um von der Erfahrung des Teams rund um DDr. Gerald Jahl zu profitieren: "Wo andere normale Zahnarztpraxen alle Behandlungen anbieten, haben wir uns als rein kieferchirurgische Praxis tatsächlich nur auf Zahnimplantate spezialisiert. Das gibt dem Patienten die Sicherheit, die beste und modernste Behandlung auf dem Gebiet der Zahnimplantate zu erhalten, die derzeit medizintechnisch möglich ist. Zusätzlich sind wir eine der wenigen Praxen in Österreich, die eben auch bei kompletter Zahnlosigkeit rasche und erfolgreiche Hilfestellung mit diesem modernen Implantatkonzept bieten kann."

In der Praxis werden nach gründlicher Voruntersuchung tatsächlich an nur einem einzigen Tag in einem oder beiden Kiefern jeweils vier Implantate gesetzt und mit natürlichen und festsitzenden Zähnen versorgt. "Genau wegen dieser Spezialisierung und Erfahrung wurden wir auch mit der Zertifizierung zum All-on-4 Kompetenzzentrum ausgezeichnet. Diese hohe Spezialisierung ist es auch, was uns von anderen Ordinationen unterscheidet. Und daher können wir unseren gänzlich zahnlosen Patienten auch fast in jedem Fall garantieren, an nur einem einzigen Tag ihre Lebensqualität und Lebensfreude wieder zurückzuerhalten", so DDr. Jahl.

Mehr Information dazu auf der Praxis-Homepage: http://www.allon4.at



(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.204 Abonnenten
|
168.069 Meldungen
|
66.612 Pressefotos

LEBEN

14.12.2018 - 11:45 | Zentrum für Vitalität und Hormon-Power®
14.12.2018 - 10:30 | pressetext.redaktion
14.12.2018 - 09:00 | JADEO Germany GmbH
14.12.2018 - 06:00 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 16:10 | Pöhacker Sabine - comm:unications
Top