Business

AUSSENDER



Shepard Fox Communications
Ansprechpartner: Axel Schafmeister
Tel.: +41 44 252 0708
E-Mail: axel.schafmeister@shepard-fox.com
pts20181030015 Unternehmen/Wirtschaft, Forschung/Entwicklung

CMTA veröffentlicht Blueprint für die Tokenisierung von Aktien


Genf (pts015/30.10.2018/11:45) - CMTAs "Blueprint for the tokenization of shares of Swiss corporations" ist eine schrittweise Anleitung zur Tokenisierung von Beteiligungspapieren.

Die Tokenisierung von Aktien in Aktiengesellschaften ist unter Schweizer Recht erlaubt. Es ist sogar ein relativ einfacher Prozess. Zu diesem Ergebnis ist die in der Schweiz ansässige Capital Markets and Technology Association (CMTA) in ihrem heute veröffentlichten Blueprint (http://www.cmta.ch/wp-content/uploads/CMTA-Blueprint-for-the-tokenization-of-shares-of-Swiss-corporations.pdf) gekommen. Basierend auf einem Rechtsgutachten von Professor Hans Caspar von der Crone der Universität Zürich, beschreibt der Blueprint den Prozess der Einbindung von Aktien von Schweizer Aktiengesellschaften in Token, welche in einem dezentralisierten Register, typischerweise einer Blockchain, registriert sind.

Die heutige Veröffentlichung ist ein grosser Schritt für den Handel mit digital assets in der Schweiz. Seit mehreren Jahren ist die Schweiz eines der führenden Länder in der Kapitalbeschaffung durch die Ausgabe von Token oder ICOs. In der Regel entsprechen die im Rahmen eines ICOs ausgegebenen Token jedoch nicht den traditionell auf dem Finanzmarkt ausgegebenen Instrumenten. Vielmehr beinhalten sie vertragliche Ansprüche auf Bezahlung oder Erbringung von Dienstleistungen oder sogar einfache Anwartschaften.

CMTAs Blueprint erläutert den Tokenisierungsprozess von Beteiligungspapieren an Schweizer Gesellschaften, zum Beispiel von Aktien. Es wird aber auch die Möglichkeit zur Tokenisierung anderer Arten von "Mainstream"-Kapitalmarktinstrumenten wie Anleihen oder Derivaten eröffnet.

Dr. Jacques Iffland, Vorsitzender der CMTA, kommentiert: "Die Publikation einer praktischen Wegleitung zur Tokenisierung von Aktien, welche für alle Aktiengesellschaften zugänglich ist, die an einer solchen Art von Kapitalbeschaffung interessiert sind, ist ein grosser Schritt, in einem Bereich, in welchem bislang signifikante rechtliche und technische Unsicherheiten vorherrschten. Die Tokenisierung soll die Finanzierung von Startups und KMUs erleichtern. Damit kann eine in der Schweiz lange kritisiert Situation behoben werden: Die mangelnde Infrastruktur zur Finanzierung von Innovation und Forschung."

Zusammen mit den Standards zur Bekämpfung der Geldwäscherei im Bereich der digital assets ("AML Standard for Digital Assets"), welche die CMTA am 18. Oktober 2018 veröffentlichte, stellt der Blueprint einen weiteren Schritt in Richtung eines umfassenden Referenzrahmens in der Verwendung der distributed ledger Technologie dar.

Über die Capital Markets and Technology Association
Die Capital Markets and Technology Association (CMTA) ist ein unabhängiger Schweizer Verein, welcher Experten aus den Bereichen Finanz, Technologie, Audit und Recht zusammenbringt, um den Gebrauch neuer Technologie am Kapitalmarkt zu fördern. CMTA wurde durch Lenz & Staehelin, Swissquote und Temenos im März 2018 gegründet und wird durch die Ecole polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) unterstützt, welche in den CMTA Gremien vertreten ist. Die CMTA bietet eine Plattform zur Schaffung offener Industriestandards für die Ausgabe, den Vertrieb und den Handel von Effekten in Form von digital assets, welche distributed ledger technologies verwenden. http://cmta.ch

Kontakt:
Amal El Alami
Communications Manager
+41 22 708 14 27
Route de Chêne 30
CH-1208 Geneva
amal.elalami@cmta.ch

(Ende)
Aussender: Shepard Fox Communications
Ansprechpartner: Axel Schafmeister
Tel.: +41 44 252 0708
E-Mail: axel.schafmeister@shepard-fox.com
Website: www.shepard-fox.com
|
|
98.732 Abonnenten
|
201.848 Meldungen
|
83.502 Pressefotos

BUSINESS

10.08.2022 - 14:20 | xSuite Group
10.08.2022 - 13:52 | pressetext.redaktion
10.08.2022 - 12:45 | SRH AlsterResearch AG
10.08.2022 - 12:45 | SRH AlsterResearch AG
10.08.2022 - 12:40 | SRH AlsterResearch AG
Top