Business

AUSSENDER



TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: Mag. Julia Guthan
Tel.: 43(0) 664 604 54 6225
E-Mail: julia.guthan@tuv.at

FRüHERE MELDUNGEN

24.08.2018 - 14:45 | TÜV AUSTRIA Group
24.08.2018 - 12:15 | TÜV AUSTRIA Group
23.08.2018 - 13:50 | TÜV AUSTRIA Group
23.08.2018 - 08:00 | TÜV AUSTRIA Akademie
22.08.2018 - 16:00 | TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

Mediabox

pts20180828037 Bauen/Wohnen, Handel/Dienstleistungen

Österreichisches Bundesheer baut auf TÜV-AUSTRIA-Zertifizierung

Qualitätsorientiertes Handeln: Militärisches Immobilienmanagement erhält TÜV-AUSTRIA-Zertifikat

Wien (pts037/28.08.2018/15:30) - Das Militärische Immobilienmanagement (MIM) des Österreichischen Bundesheeres ist das Kompetenzzentrum für militärische Infrastruktur sowie Hotel- und Seminarzentren. 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der Immobilienplanung, Instandsetzung, Verwaltung von Liegenschaften, Vermessung, Verpflegsversorgung, Vertragswesen und Beherbergungswesen.

Am traditionsreichen "Tag des MIM 2018" überreichte TÜV-AUSTRIA-Vertriebsleiter für Managementsysteme, Klaus Mlekus, die Qualitätsmanagement-Zertifikate nach ISO 9001:2015 an Generalmajor Mag. Helmut Habermayer (BMLV), Hofrat Mag. Dr. Johannes Sailer (Leiter Militärisches Immobilienmanagement MIM) und Hofrat Mag. Robert Mitter (Leiter Wohnheime und Seminarzentren). "Unser Ziel war die Effizienzsteigerung bei der Durchführung unserer Aufgaben und die Nutzung von Potenzialen für fortlaufende Verbesserungen", erklärt Generalmajor Habermayer die Beweggründe für die Zertifizierung.

Auch für TÜV-AUSTRIA-Experte Mlekus ist die erfolgreiche Zertifizierung des MIM nach dem etablierten und weltweit bekannten Standard ein Nachweis für Transparenz von internen Abläufen: "Die Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 bildet einerseits eine wichtige Basis für prozessorientiertes Qualitätsmanagement, das unternehmensinterne Abläufe kontinuierlich verbessert und unterstützt andererseits Unternehmen maßgeblich dabei, den eigenen Qualitätsanspruch gegenüber Stakeholdern zu belegen."

Gelebtes Qualitätsmanagement nützt gesamter Organisation

Das Qualitätsmanagement-Team um Hofrat Mag. Dietmar Hübsch, ADir. Nina Tiefenbacher und ADir. Rainer Gerdenitsch hat in der Vergangenheit ein modernes QM-System aufgebaut und dokumentiert. Der Leiter des MIM, Hofrat Dr. Sailer, zeigt sich über das erfolgreiche Audit nach ISO 9001 erfreut: "Die Zertifizierung durch TÜV AUSTRIA ist unsere Belohnung für die Bemühungen des Österreichischen Bundesheeres, mit einem modernen Qualitätsmanagementsystem das Vertrauen der Kunden, Auftraggeber und Partner zu stärken und weiter zu fördern." Auditiert und mit TÜV-AUSTRIA-Zertifikaten ausgezeichnet wurden die beiden Organisationseinheiten "Militärisches Immobilien Management Zentrum" sowie das "Militärische Immobilienmanagement, Wohnheime und Seminarzentren".

TÜV AUSTRIA fungiert bereits seit mehreren Dekaden als Partner des Österreichischen Bundesheeres, unter anderem seit 2016 im Rahmen einer Partnerschaft mit der Heereslogistikschule im Bereich der Aus- und Weiterbildung.

(Ende)
Aussender: TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: Mag. Julia Guthan
Tel.: 43(0) 664 604 54 6225
E-Mail: julia.guthan@tuv.at
Website: www.tuv.at
|
|
98.211 Abonnenten
|
166.098 Meldungen
|
65.353 Pressefotos

BUSINESS

19.09.2018 - 16:20 | Iphos IT Solutions GmbH
19.09.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
19.09.2018 - 09:15 | Swiss Resource Capital AG
19.09.2018 - 08:22 | danberg&danberg.
19.09.2018 - 07:30 | Ludwig Wolfgang
Top