Leben

AUSSENDER



SinnZENTRUM
Ansprechpartner: Ruth Rambousek
Tel.: 0043 662 828501
E-Mail: r.rambousek@sinnzentrum.at

Mediabox

pts20170613009 Bildung/Karriere, Medizin/Wellness

Salzburger Lehrgang für Logotherapie und Existenzanalyse startet im Oktober neu

Christoph Schlick präsentiert Ausbildungsweg zum Lebens- und Sozialberater mit Staatsdiplom

Salzburg (pts009/13.06.2017/09:15) - Das SinnZENTRUM informiert: Viktor Frankl begründete mit der Logotherapie und Existenzanalyse die "Dritte Wiener Schule der Psychotherapie" und ist neben Siegmund Freund der wohl bekannteste Name in der Psychotherapie. Das Institut für Logotherapie und Existenzanalyse in Salzburg http://www.logotherapie-salzburg.at , unter der Leitung von Christoph Schlick, zählt zu jenen Instituten, die sich der ursprünglichen Lehre Viktor Frankls verpflichtet fühlen und daher auch in direktem Kontakt mit dem Viktor Frankl Institut in Wien stehen. Das Institut ist daher auch berechtigt die Ausbildung dieses fünfsemestrigen und staatlich zertifizierten Lehrgang durchzuführen.

Da die fünf Semester berufsbegleitend konzipiert wurden, finden die Vorlesungen in vierwöchigem Rhythmus jeweils am Samstag und Sonntag statt. Der Lehrgang "Logotherapie und Existenzanalyse" mit staatlichem Diplom zum Lebens- und Sozialberater startet am 14. Oktober 2017. Infos und Bewerbung unter: http://www.logotherapie-salzburg.at/termine

Logotherapie hilft Menschen, auf dem Weg zu mehr Lebenseinsicht und Lebensverständnis. Logotherapie hilft also dabei, den erkannten Sinn im privaten und beruflichen Alltag ein- und umzusetzen. Es lassen sich neue Perspektiven und Lösungen finden, die in allen Situationen des Lebens hilfreich sein können. Dabei werden traumatische Erlebnisse nicht ausgespart, wie es schon eines der bekanntesten Werke von Viktor Frankl aus dem 1946 beweist. In "...trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager" versucht Frankl seine eigenen Erlebnisse und den Sinn hinter den schlimmen Erfahrungen in Auschwitz zu ergründen.

Inhalte und Themen der Ausbildung

Die Teilnehmer lernen in dem vielfältigen Kursangebot die Grundlagen und weitere Aspekte der Logotherapie und Existenzanalyse von Viktor Frankl kennen. Sie können in unserem zertifizierten fünfsemestrigen Lehrgang in Logotherapie das staatliche Diplom zum Lebens- und Sozialberater erlangen, eine viersemestrige Ausbildung in Imaginativer Logotherapie absolvieren oder in Kurzeinheiten die Grundlagen der Logotherapie kennen lernen.

Abschnitt 1: Grundlagen Methodik Krisenintervention

Semester 1: Vom Wesen des Menschen - Logotherapie als Persönlichkeitstheorie

Semester 2: Vom Werden des Menschen - Logotherapie in der Krisen-Vorsorge

Semester 3: Vom gestörten Menschen - Logotherapie in der Krisen-Intervention

Semester 4: Vom leidenden Menschen - Logotherapie als "Ärztliche Seelsorge"

Semester 5: Gesprächsführung und Fall-/Praxis-Supervision

Es können noch Zusatzmodule für den Lehrgang Lebens- und Sozialberatung belegt werden und zusätzliche Selbsterfahrungsstunden, neben den vorgeschriebenen.

Bewerbungen für den Lehrgang - ab sofort möglich

Für Christoph Schlick sind die Vorgespräche mit den einzelnen Bewerbern besonders wichtig: "Natürlich sind gewisse fachliche Vorkenntnisse für eine Aufnahme zu den Kursen erforderlich. Für die Aufnahme in den berufsbegleitenden Kurs in Logotherapie ist normalerweise Hochschulreife oder mindestens fünf Jahre Praxis in einem therapeutischen, seelsorgerlichen oder medizinischen Beruf Voraussetzung. Jedoch entscheide ich immer erst bei den persönlichen Gesprächen, ob der Bewerber geeignet ist für diese Ausbildung. Da treten dann manchmal sogar die rein akademischen oder beruflichen Referenzen in den Hintergrund. Wir sind es Viktor Frankl schuldig, die richtigen Menschen mit dieser Therapieform zu betrauen. Nur so kann für die hohe Qualität unserer Absolventen auch weiterhin garantiert werden."

Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Salzburg
Berchtesgadner Strasse 11
5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 828501
E-Mail: office@logotherapie-salzburg.at
Web: http://www.logotherapie-salzburg.at

(Ende)
Aussender: SinnZENTRUM
Ansprechpartner: Ruth Rambousek
Tel.: 0043 662 828501
E-Mail: r.rambousek@sinnzentrum.at
Website: www.sinnzentrum.at
|
|
98.203 Abonnenten
|
168.053 Meldungen
|
66.608 Pressefotos

LEBEN

14.12.2018 - 06:00 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 16:10 | Pöhacker Sabine - comm:unications
13.12.2018 - 15:45 | KLIPP Frisör GmbH
13.12.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 11:00 | Pöhacker Sabine - comm:unications
Top