Medien

HIGHTECH

18.01.2021 - 12:45 | TIMETOACT GROUP
18.01.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
18.01.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion

BUSINESS

18.01.2021 - 14:45 | CES Cleantech Energy Systems
18.01.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
18.01.2021 - 11:30 | Heemann Vermögensverwaltung AG

MEDIEN

18.01.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.01.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
15.01.2021 - 12:41 | pressetext.redaktion
pte20170427019 Medien/Kommunikation, Technologie/Digitalisierung

"Day One" macht digitale Tagebücher analog

Amerikanische Nutzer können eigene Aufzeichnungen als Buch kaufen


Tagebücher: Können nach Lust und Laune gestaltet werden (Foto: apple.co/2oJ4vPM)
Tagebücher: Können nach Lust und Laune gestaltet werden (Foto: apple.co/2oJ4vPM)

Salt Lake City (pte019/27.04.2017/12:30) - Die neue iOS-App "Day One" http://apple.co/2oJ4vPM bietet Usern, die gerne in Erinnerungen schwelgen, die Möglichkeit, digital erstellte Aufzeichnungen als echte Tagebücher zu drucken. Das "Day One Book" http://dayoneapp.com/book kostet zwischen 14,99 Dollar (für 50 Seiten) und 49,99 Dollar (für 400 Seiten).

Auch Metadaten einbinden

In vielen Fällen kann es praktischer sein, wichtige Lebensereignisse kurz auf dem Handy zu dokumentieren - schließlich sind dort auch oft die Fotos gespeichert, mit denen man sein Tagebuch illustrieren möchte. Außerdem besteht die Option, auch Metadaten in der App einzubeziehen, wie etwa Standort, Wetter, Bewegungsaktivität, Schrittzähler und Musik.

Wenn es dann aber darum geht, die dokumentierten Highlights auch einige Jahre später noch anzusehen, ist die Buchform scheinbar doch für viele ansprechender - deswegen weitet Day One seinen Service aus. Zurzeit können nur amerikanische Nutzer ihre Aufzeichnungen drucken lassen, aber das Angebot soll auch bald für internationale User geöffnet werden.

Privatsphäre bleibt gewährleitet

Laut den Machern von Day One läuft der Druckprozess streng vertraulich ab. Keine Arbeitskraft soll während der Produktion Einblick in die höchstpersönlichen Gedankengänge und Fotos bekommen. Und sobald der automatisierte Druckprozess beendet ist, werden die dazu gespeicherten Daten sofort wieder gelöscht, heißt es vonseiten des Unternehmens.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Marie-Thérèse Fleischer
Tel.: +43-1-81140-305
E-Mail: fleischer@pressetext.at
Website: www.pressetext.com
|
|
98.048 Abonnenten
|
186.380 Meldungen
|
76.327 Pressefotos

IR-NEWS

Top