Business

AUSSENDER



Gut oder schlecht
Ansprechpartner: Bernhard Schuster
Tel.: +43 699 129 078 16
E-Mail: office@gut-oder-schlecht.at

FRüHERE MELDUNGEN

08.04.2015 - 07:30 | "Gut oder schlecht" - Schuster Bernhard
24.03.2015 - 12:35 | Center Wien 1
30.10.2014 - 12:10 | Schuster Bernhard
01.10.2014 - 00:00 | "Gut oder schlecht"
ptp20150709005 Unternehmen/Finanzen, Handel/Dienstleistungen

Zeugnisse für Finanzdienstleister in Österreich

Kunden benoten ihre Bank, Versicherung, KFZ-Zulassungsstelle und deren BeraterInnen

Sterne anstatt Noten für Finanzdienstleister in Österreich (© Gut oder schlecht)
Sterne anstatt Noten für Finanzdienstleister in Österreich (© Gut oder schlecht)

Wien (ptp005/09.07.2015/08:35) - Rund 300 Bewertungen wurden im Juni 2015 von Kunden über deren Erfahrungen mit der Finanzbranche abgegeben. Auf dem unabhängigen Such- und Bewertungsportal "Gut oder schlecht" werden laufend Banken, Versicherungen, KFZ-Zulassungsstellen sowie selbständige und angestellte Berater im Finanz- und Versicherungsbereich bewertet. Im Gegensatz aber zum schlechten Image der Branche, größtenteils sogar mit positiven Berichten.

Mehrheitlich wurden bisher Österreichs Banken, gefolgt von Versicherungsgesellschaften und deren angestellten Versicherungsvertretern, beurteilt. Die Gruppe der selbständigen Vermögensberater sowie unabhängigen Versicherungsmakler wurde immerhin bei 12 Prozent der abgegebenen Bewertungen benotet. Insgesamt wurden überwiegend Stimmen aus Ostösterreich, im speziellen in Wien, gesammelt.

Die Bank Austria Filialen wurden am häufigsten genannt. Knapp gefolgt von der ERSTE Bank und an dritter Stelle die Geschäftsniederlassungen der Bawag PSK. Mit nur noch 9 Bewertungen rangieren die Raiffeisen Geschäftsstellen an vierter Stelle. Bei den Direktbanken freut sich die easybank über fünf sehr positive Erfahrungsberichte. Die easybank bestätigt somit, neben ihrer kürzlich verliehenen Recommender Award Auszeichnung des FMVÖ, auch auf diesem Portal die hohe Zufriedenheit ihrer Kunden.

Bei den Versicherungsgesellschaften wurde die Generali mit 10 Bewertungen am häufigsten genannt. Dicht gefolgt von der Uniqa und Wiener Städtische sowie in weiterer Folge Allianz und Wüstenrot. Bei den Versicherungen zeigt sich noch deutlicher, dass die persönliche Betreuung durch einen Versicherungsberater ausschlaggebend für eine zufriedene Kundenbeziehung ist. Entgegen der Bankenwelt, wo oft die häufigen Betreuerwechsel bemängelt werden, punkten hier vor allem die Versicherungsvertreter, die ihre Kunden bereits langjährig betreuen.

Kontinuität und Verlässlichkeit sind auch die Eigenschaften, die der Gruppe der gewerblichen Vermögensberater und unabhängigen Versicherungsmakler zugeordnet werden. Hier besteht die höchste Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden. Ein einziger Vertreter dieser Zunft wurde durch unseriöse Geschäftspraktiken bzw. unlautere Kundenfangmethoden als sehr mangelhaft bewertet. http://versicherungsmakler.gut-oder-schlecht.at

Genau dieser Punkt stößt auch Bernhard Schuster, Betreiber des Bewertungsportals, sauer hoch. "Es sind immer nur Einzelfälle, die die gesamte Finanzbranche in Verruf ziehen. Mit dieser Plattform sollen aber derartige "Keiler" entlarvt werden und insgesamt das ramponierte Image der Finanzbranche wieder ins rechte Licht gerückt werden. Es gibt nämlich genügend sehr gute Berater und Beraterinnen, die ihren Job exzellent machen und sich um die Anliegen der Kunden bemühen. Und die Besten davon sollen auch einmal die Chance haben, genannt zu werden", meint der Initiator des Finanzportals.

Über Gut oder schlecht
"Gut oder schlecht" ist das erste Such- und Bewertungsportal für Finanz- und Versicherungsberater in Österreich. Darüber hinaus werden Banken, Versicherungen sowie alle KFZ-Zulassungsstellen in Österreich bewertet. Kunden geben dabei ihre Stimmen und Erfahrungen bekannt, damit sich andere Personen ein besseres Bild über die Finanzdienstleister machen können. Kunden holen sich immer häufiger Informationen über das Internet und berücksichtigen Bewertungen und Erfahrungen anderer Kunden bei ihren eigenen Kaufentscheidungen. Diese Transparenz führt auch dazu, dass sich Finanzdienstleister, um gute Bewertungen zu erhalten, stets bemühen und unseriöse Marktteilnehmer aus dem Markt gedrängt werden. Die Mission des Bewertungsportals liegt in der Förderung der Finanzkultur in Österreich. Jede Österreicherin und jeder Österreicher soll in den Genuss von professioneller und ausgezeichneter Finanz- bzw. Versicherungsberatung kommen.

(Ende)
Aussender: Gut oder schlecht
Ansprechpartner: Bernhard Schuster
Tel.: +43 699 129 078 16
E-Mail: office@gut-oder-schlecht.at
Website: www.gut-oder-schlecht.at
|
|
98.205 Abonnenten
|
166.230 Meldungen
|
65.433 Pressefotos
Top