VORSCHAU
PRESSETERMINE
Savoy Baur en Ville
12.12.2017 00:00
Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien
12.12.2017 00:00
VDMA, Raum 1
12.12.2017 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten


WETTER
Graz: Regen
Innsbruck: stark bewölkt
10°
Linz: stark bewölkt
Wien: stark bewölkt
14°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
LEBEN
Mo, 22.09.2014 12:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
ptp20140922011 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation
Pressefach Pressefach

Finissage der Bosporus Biennale

OneTree Peace Concert am 27. September 2014
Christa Zugmayer
Christa Zugmayer
[ Fotos ]

Wien (ptp011/22.09.2014/12:30) - Noch bis Samstag, 27. September 2014, läuft die Bosporus Biennale im Kunstraum der Ringstrassen Galerien. Rund 50 internationale Künstler und Künstlerinnen zeigen Bilder und Skulpturen zum Thema Humanität und Integration im Krisenjahr 2014. Zur Finissage gibt das Ensemble OneTree ein Konzert.

OneTree Peace Concert
Beginn: Samstag, 27. September 2014, um 19 Uhr
Ort: der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien, 1010 Wien
Eintritt: freie Spende

OneTree führt den Zuhörer auf eine Reise quer durch die Welt der Spiritualität, ihrer Religionen und ihrer Dichtung. Im Mittelpunkt dieser vielfältigen musikalischen Performance steht die Beleuchtung der Wahrheit und Einheit der Lehren von Buddha, Krishna, Durga, Jesus, Maria, Allah oder des Großen Spirit. Abseits versteinerter Religionen, möchten wir an diesem Abend die 'Kultur und Spiritualität des Herzens', emotional erlebbar machen und ein Zeichen der Einheit setzen. Schließlich sind wir alle ein Teil desselben Lebensbaumes, des OneTree.

OneTree's Musik ist meditativ und kraftvoll, exotisch und heimisch, positiv und nachdenklich, tiefgehend und leicht: Spiritual Heart Music. Auch manche Künstler der Bosporus Biennale haben meditative Antworten auf die Krisen unserer Zeit gesucht, unter ihnen Christa Zugmayer, Anneke Hodel-Onstein, Regina Merta, Silvia Ehrenreich und Evelyn Doll.

Christa Zugmayer - http://www.atelierzugmayer.at/die_kuenstlerin.htm
Geboren 1941 in Felixdorf/Niederösterreich. Studium an der Universität für angewandte Kunst 1962 Diplom-Abschluss in Grafik. Zuerst hatte die Gründung einer Familie Vorrang, bis sie dann 1983 vermehrt zu Zeichnen und zu Malen begann. Bis 1987 gab es vereinzelte Ausstellungen. Zu Beginn faszinierte sie das Aquarell, später widmete sie sich mehr dem Acryl und in letzter Zeit Eitempera.

Regina Merta - http://www.reginamerta.at/
In Wien geboren, wird die Bildende Kunst schon früh zur Leidenschaft. Die Künstlerin (Malerei, Graphik) ist ordentliches Mitglied von IG Bildende Kunst, Bildrecht, BV (Berufsvereinigung der bildenden Künstler), International Association of Art, Kunstforum, Kulturvernetzung und war Künstlerin des Monats 8/2009 im Kunstforum.

Anneke Hodel-Onstein - http://www.anneke-hodel-onstein.at/
Geboren in den Niederlanden, lebt in Klosterneuburg und arbeitet - wenn nicht gerade mit Farben - als freiberufliche Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin. Seit 1987 Ausbildung in Malerei und Grafik, u.a. bei August Svoboda, Arthur Redhead, Heribert Mader, sowie bei Hubert Scheibl, Heide Kornelson, Marianne Schenk - Radierwerkstatt Freilassing.

Silvia Ehrenreich - http://www.s-ehrenreich.at/
Geboren 1956 in Wien. 2007 Absolventin der Sommerakademie Bohemia für Bildende Kunst in Prag und Kosteletz bei Mag. art. Iva Schach-Miechtner und Mag. art. Luiza Staneva, seit 2008 Aktzeichnen im Wiener Künstlerhaus, seit 2011 Portraitzeichnen (Künstlerische Volkshochschule). Kunst-Fotografie und Fotografik; Workshop in Schwarz-Weiß-Fotografie mit Dunkelkammer. Mitglied der Kunst- und Kulturinitiative Q202. Mitglied von ::kunst-projekte::

Evelyn Doll - http://traum-u-art.webnode.at/
Arbeitet als freischaffende Malerin in Wien. 1988-89 Mitbelegerin an der Universität für angewandte Kunst und Gast in der Klasse von Arik Brauer (Akademie der Bildenden Künste) in Wien. Bis 1990 Mitarbeit in der Galerie Vanaf, Wien. Publikationen von Zeichnungen, Drucken und Lyrik in der Kunstzeitschrift UM. Studium der Psychologie, empirisches Interesse am Thema Traum und luzidem Traum als Schnittpunkt zwischen Malerei und Psychologie. In zahlreichen Ausstellungen, Beteiligungen und internationalen Art Workshops in Österreich, London, Zadar (Kroatien), Berkeley (Kalifornien), Sofia (Bulgarien), Medana (Slovenien) und Krakau (Polen) wurden überwiegend Acryl- und Ölbilder präsentiert. Sie ist Mitglied der Art Society Jadertina und bei ::kunst-projekte::

(Ende)

Aussender: der Kunstraum
Ansprechpartner: Mag. Hubert Thurnhofer
Tel.: +43 1 319 5833
E-Mail:
Website: www.kunstsammler.at
der Kunstraum
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising