Business

AUSSENDER



Allianz pro Schiene e.V.
Ansprechpartner: Dr. Barbara Mauersberg
Tel.: +49 (30) 24 62 599-20
E-Mail: barbara.mauersberg@allianz-pro-schiene.de

FRüHERE MELDUNGEN

25.09.2009 - 11:08 | Allianz pro Schiene e.V.
24.09.2009 - 12:24 | Allianz pro Schiene e.V.
21.09.2009 - 11:25 | Allianz pro Schiene e.V.
14.09.2009 - 11:32 | Allianz pro Schiene e.V.
10.09.2009 - 16:34 | Allianz pro Schiene e.V.
pts20090928006 Politik/Recht, Auto/Verkehr

"Fahrplan Zukunft": Faire Bedingungen für die Schiene

Bahnbranche stellt Forderungskatalog an die neue Bundesregierung vor


Berlin (pts006/28.09.2009/10:10) - Einladung zur Pressekonferenz am 29. September 2009, 10 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin-Mitte

Zwei Tage nach der Bundestagstagswahl formuliert die Bahnbranche ihre Erwartungen an die frisch gewählte Regierung. Die Bahnbranche setzt auf die verkehrspolitische Weitsicht der neuen Bundesregierung. Die Vorzüge des Schienenverkehrs müssen stärker berücksichtigt werden. Obwohl der Schienengüterverkehr von der Weltfinanzkrise schwer getroffen wurde, wollen wir keine Subventionen für Einzelunternehmen, sondern bessere Rahmenbedingungen für den Schienenverkehr insgesamt. Dazu gehören klare verkehrspolitische Ziele, eine stabile Finanzierung der Schieneninfrastruktur, mehr Kostenwahrheit im Verkehr und faire Bedingungen für den Schienenverkehr im Wettbewerb mit Straßen- und Flugverkehr.

Auf dem Podium:

Dirk Flege (Geschäftsführer Allianz pro Schiene)
Dr. Rüdiger Grube (Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG)
Dr. Claudia Langowsky (Hauptgeschäftsführerin des VDV)
Dr. Klaus Baur (Vorsitzender der Geschäftsführung von Bombardier Deutschland und Präsident des VDB)
Klaus-Dieter Hommel (Vorsitzender Allianz pro Schiene und Bundesvorsitzender Verkehrsgewerkschaft GDBA)

Ort: Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz,
Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55 in 10117 Berlin

Zeit: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Der Allianz pro Schiene- Forderungskatalog "Fahrplan Zukunft" liegt als gedruckte Broschüre vor.

Bitte teilen Sie uns kurz mit, ob wir Sie erwarten dürfen.

(Ende)
Aussender: Allianz pro Schiene e.V.
Ansprechpartner: Dr. Barbara Mauersberg
Tel.: +49 (30) 24 62 599-20
E-Mail: barbara.mauersberg@allianz-pro-schiene.de
|
|
98.685 Abonnenten
|
200.685 Meldungen
|
82.940 Pressefotos

BUSINESS

24.06.2022 - 15:40 | Schneider Electric GmbH
24.06.2022 - 13:20 | SRH AlsterResearch AG
24.06.2022 - 13:00 | pressetext.redaktion
24.06.2022 - 12:20 | SRH AlsterResearch AG
24.06.2022 - 10:40 | SRH AlsterResearch AG
Top