Leben

AUSSENDER



GeschenkeNews - Kibonu Schweiz
Ansprechpartner: René Hagspiel

FRüHERE MELDUNGEN

10.10.2007 - 08:00 | GeschenkeNews - www.geschenkenews.ch
03.09.2007 - 07:00 | GeschenkeNews - www.geschenkenews.ch
25.10.2006 - 08:05 | GeschenkeNews - www.clever-schenken.ch
27.04.2006 - 07:55 | GeschenkeNews Geschenke & Geschenkideen
07.11.2005 - 08:00 | GeschenkeNews

Mediabox

pts20090831004 Handel/Dienstleistungen, Kultur/Lifestyle

Kibonu: Das neue Kultbäumchen

Geheimtipp für kreative Dekorationen und aussergewöhnliche Geschenkidee


Schweiz (pts004/31.08.2009/06:15) - Kibonu heisst das neue Kultbäumchen, das derzeit als Geheimtipp für kreative Dekorationen oder als aussergewöhnliche Geschenkidee gehandelt wird.

Kibonu ist eine neue Art der Zimmerpflanze, die komplett ohne den altbekannten Blumentopf auskommt. Stattdessen ist eine Miniaturpflanze oder ein Setzling direkt in einer Mooskugel verwurzelt. In der Mooskugel befinden sich eine besonders lehmhaltige Erde sowie ein wasserspeicherndes Granulat. Das Moos versorgt die Pflanze zudem mit reichhaltigen Nährstoffen. In der Schweiz gibt es derzeit 3 verschiedene Kibonu-Pflanzenarten. Das Sortiment besteht aus exotischen Kibonus, wie der Cordyline, Codiaeum Gold Dust und Dracaena.

Was bedeutet "Kibonu"?
Der Name "Kibonu" verbindet die zwei japanischen Begriffe "Ki" = Lebensenergie und "bonu" = Ball. Der Kibonu soll seinem Besitzer Glück und wachsende Energie schenken.

Wer macht Kibonus ?
Die Bäumchen werden in Deutschland produziert und von der Firma GeschenkeNews in der Schweiz angeboten. Jeder Kibonu wird von Hand gefertigt und ist ein Unikat.

Pflege und Haltbarkeit
Kibonus sind dank der wasserspeichernden Eigenschaften des Mooses und durch das spezielle Erdgemisch sehr pflegeleicht. Es genügt, die auf einem Untersetzer stehende Mooskugel ca. alle 4 Tage von unten zu wässern. Das Moos speichert das Wasser und versorgt die Pflanze optimal mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Ausserdem mag das Bäumchen helle Standorte, jedoch keine direkte Sonne.

Die Miniaturpflanzen bzw. Setzlinge haben kleine Wurzeln und wachsen aufgrund des begrenzten Raumes in der Mooskugel langsamer als herkömmliche Zimmerpflanzen, so dass man bei sachgerechter Pflege viele Monate Freude an einem Kibonu hat. Sollte die Pflanze mit der Zeit zu gross für die Mooskugel werden, kann der Kibonu einfach, samt Kugel, in einen Topf mit herkömmlicher Pflanzenerde eingesetzt werden, um dort weiter zu wachsen und zu gedeihen.

Kibonu in der Schweiz:
Die Kibonu ist in der Schweiz in 3 verschiedenen Pflanzenarten für den Preis von CHF 59.90 plus Porto erhältlich.

Beim Kauf eines Kibonus erhält jeder neue Kibonu-Besitzer ein Pflanzenkärtchen mit detaillierten Informationen und Pflegehinweisen.

Die Kibonu Kultbäumchen sind über den Online-Shop auf http://www.kibonu.ch erhältlich.

Hochauflösende Pressebilder:
http://www.kibonu.ch/shop/presse.html

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen

Firma GeschenkeNews
Bahnweg 14, CH-9212 Arnegg
http://www.geschenkenews.ch
http://www.clever-schenken.ch

(Ende)
Aussender: GeschenkeNews - Kibonu Schweiz
Ansprechpartner: René Hagspiel
|
|
98.405 Abonnenten
|
182.196 Meldungen
|
74.591 Pressefotos

LEBEN

14.08.2020 - 16:25 | Ludwig Wolfgang
14.08.2020 - 16:20 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
14.08.2020 - 13:34 | pressetext.redaktion
14.08.2020 - 13:30 | Scientology Kirche Deutschland, Hubbard Scientology Organisation München e.V.
14.08.2020 - 11:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
Top