Medien

HIGHTECH

16.01.2019 - 13:00 | TECHNIKON Forschungsgesellschaft mbH
16.01.2019 - 12:00 | TECHNIKON Forschungs- und Planungsgesellschaft mbH
16.01.2019 - 11:30 | TECHNIKON Forschungs- und Planungsgesellschaft mbH

BUSINESS

16.01.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
16.01.2019 - 10:50 | danberg&danberg.
16.01.2019 - 10:05 | ISM International School of Management

LEBEN

16.01.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
16.01.2019 - 09:40 | Denk.Raum.Fresach
16.01.2019 - 09:30 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
pte20080701028 Medien/Kommunikation, Computer/Telekommunikation

MySpace und Vodafone starten Musikportal

Fans sollen Reporterfähigkeiten unter Beweis stellen


Community für Hobby-Musikreporter (Foto: myspace.com)
Community für Hobby-Musikreporter (Foto: myspace.com)

Düsseldorf/Berlin (pte028/01.07.2008/13:45) - Das Social Network MySpace http://www.myspace.com und der Mobilfunkbetreiber Vodafone http://www.vodafone.de starten gemeinsam eine internationale interaktive Musikplattform. Künftig können Musikfans aus den Ländern Deutschland, Italien, Spanien und England in einer eigenen Online-Community Musik und Events gemeinsam erleben und Inhalte austauschen. Die Plattform mit Namen "Vodafone Music Reporter", die auf MySpace integriert wurde, gibt den Nutzern auch die Möglichkeit, ihre eigenen journalistischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die Musikfans sind dazu aufgefordert, selbst von MTV-Musikevents online oder mobil zu berichten.

Vodafone will die neue Plattform nutzen, um seine bestehenden Musikinitiativen, wie etwa das Sommer-Festival Music Unlimited in Köln, mit den Community-Mitgliedern zu teilen, heißt es in einer Aussendung. Profile auf dem Musikportal sollen nutzergenerierten Content beinhalten, um die Entstehung der Online-Gemeinschaft zu fördern. Unter http://www.myspace.com/vodafonemusicreporter_de können Musikfans aus Deutschland ihre Erlebnisse teilen, Inhalte online stellen und herunterladen oder auch über einen Blog, der laufend Neuigkeiten über Vodafone Music Unlimited enthält, mit anderen in Kontakt treten.

"Der Vodafone Music Reporter ist ein Branded Channel bei MySpace, der im Rahmen einer europäischen Kampagne für Vodafone den Myspace-Nutzern die Möglichkeit bietet, als offizieller Musikreporter von einem Musikevent zu berichten", ergänzt Mats Wappmann, Sprecher von MySpace Deutschland, gegenüber pressetext. Die User und der Wettbewerb um die besten Berichte über Live-Events machen den Kern des Musikportals aus. Um teilzunehmen, müssen die potenziellen MTV-Reporter sich bei dem sozialen Netzwerk registrieren und Foto- bzw. Videomaterial von einem besuchten Auftritt online stellen. Die anderen Community-Mitglieder entscheiden, welcher Bericht ihnen am besten gefällt.

Der Sieger eines Wettbewerbs erhält die Chance, ein MTV-Team einen Tag lang bei einem Festival oder Konzert zu begleiten und mitzuerleben, wie eine Show gestaltet wird. Darüber hinaus kann vor Ort ein Bericht verfasst werden, der dann für die Online- oder Mobile-Übertragung eines Events genutzt wird. "Vodafone trifft mit der Community die kreative Zielgruppe von MySpace und lässt seine Inhalte wirklich leben", so Nick Reid, Head of UK Sales MySpace. Auch für Nutzer, die ihr Talent einer multinationalen Gemeinschaft zeigen möchten, werde eine Plattform geboten.

(Ende)
Aussender: pressetext.deutschland
Ansprechpartner: Claudia Zettel
Tel.: +43-1-81140-314
E-Mail: zettel@pressetext.com
Website:
|
|
98.186 Abonnenten
|
168.559 Meldungen
|
66.854 Pressefotos
Top