Hightech

AUSSENDER



pts - Presseinformation (A)
Ansprechpartner: DI Martin Novak
Tel.: 01/53700-3780
E-Mail: MNovak@deloitte.at

FRüHERE MELDUNGEN

19.07.2006 - 11:00 | pts - Presseinformation (A)
19.07.2006 - 09:30 | BilderLoft.de
19.07.2006 - 09:05 | pts - Presseinformation (A)
18.07.2006 - 13:00 | pts - Presseinformation (D)
18.07.2006 - 11:15 | pts - Presseinformation (D)

Mediabox

pts20060720010 Technologie/Digitalisierung, Unternehmen/Wirtschaft

IT Security & Privacy im Fokus

Deloitte Security Services jetzt auch in Österreich


Wien (pts010/20.07.2006/10:10) - Verschiedene Studien belegen, dass die Themen IT-Security (Sicherheit) und Privacy (Datenschutz) in Europa zunehmend an Bedeutung gewinnen. Dies zeigt sich insbesondere an den sowohl relativ als auch absolut wachsenden Budgets für Maßnahmen, die in diesen Bereichen gesetzt werden. Weiters ist festzustellen, dass diese vormals IT-Spezialisten und Technikern vorbehaltenen Themen nun Eingang in die höchsten Führungsebenen von Unternehmen finden und fixer Bestandteil einer sich entwickelnden IT-Governance-Struktur werden.

Neutralität und Kompetenz schaffen Werte

Die Entwicklung in Europa und die steigende Nachfrage von Unternehmen haben Deloitte Österreich veranlasst, Security&Privacy Services auch in Österreich aktiv am Markt anzubieten. "Wir sind ausschließlich unseren Kunden verpflichtet", erklärt DI Michael Vertneg, Leiter der Enterprise Risk Services bei Deloitte Österreich. "Daher agieren wir technologieneutral und herstellerunabhängig."

Informationstechnologie kann nicht von den Geschäftsprozessen isoliert werden

Wenn die Informationstechnologie eine zentrale Rolle im Ablauf von Geschäftsprozessen spielt, dann ist eine Vernetzung von Kunden, Geschäftspartnern und anderen externen Dienstleistern eine Grundvoraussetzung. Deloitte verfolgt einen unternehmensübergreifenden risikobezogenen Ansatz, der die Informationstechnologie immer als Teil der Geschäftsprozesse versteht. "Wir möchten keine abstrakte Sicherheit vorführen, sondern mit und für unsere Kunden praxisbezogene und lebbare Konzepte erarbeiten, die die Balance zwischen Sicherheit und Geschäftsmodell wahren", erläutert DI Martin Novak, Manager Security&Privacy. "Unser Ziel ist es, den Kunden einen gangbaren Weg zu weisen, wie sie ihre Informationen und Ressourcen optimal gegen Risken und Bedrohungen schützen können."

Deloitte Security Quick Check

Zum Einstieg bietet Deloitte einen flexiblen Security Quick Check, dem ein standardisierter Fragebogen zugrunde liegt. Weiters enthält der Quick Check eine Auswertung des vom Kunden bereit gestellten Netzwerkplanes und einen externen Portscan. Das Ergebnis wird übersichtlich zusammengefasst und gibt Auskunft über mögliche Schwachstellen. Auf Wunsch können dem Quick Check eine umfangreiche Sicherheitsanalyse und tiefer gehende technische Services folgen. DI Vertneg: "Wir haben keinerlei Verkaufsinteresse für Hard- oder Softwarelösungen und können uns daher ein vollkommen neutrales, den tatsächlichen Unternehmensbedürfnissen entsprechendes Urteil bilden."

Deloitte ist ein weltweit agierendes Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungsunternehmen. Im Bereich Security Services werden weltweit ca. 950 Spezialisten beschäftigt und 9 Kompetenzzentren betrieben. Damit verfügt Deloitte über umfangreiche Erfahrung und über Spezialisten für alle relevanten Aufgaben und Technologien, um auch komplexe und grenzüberschreitende Security-Probleme zu analysieren. Durch die Anwendung einheitlicher Methodik und Werkzeuge unter Beachtung strengster Qualitätsrichtlinien erhalten die Kunden professionelle Dienstleistungen auf dem höchsten Niveau - weltweit.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Deloitte, DI Martin Novak, Tel. 01/53700-3780, E-Mail: MNovak@deloitte.at

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (A)
Ansprechpartner: DI Martin Novak
Tel.: 01/53700-3780
E-Mail: MNovak@deloitte.at
|
|
98.246 Abonnenten
|
190.668 Meldungen
|
78.097 Pressefotos

HIGHTECH

19.06.2021 - 09:15 | CES Cleantech Energy Systems
18.06.2021 - 13:15 | Schneider Electric GmbH
18.06.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
17.06.2021 - 16:30 | Schneider Electric GmbH
17.06.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top