Business

AUSSENDER



ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
Ansprechpartner: Gen.Sekr. Mag. Johann Kreuzeder
Tel.: ++43 (0)1/ 5330913
E-Mail: office@adv.at

FRüHERE MELDUNGEN

19.10.2005 - 13:51 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
12.10.2005 - 11:03 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
27.09.2005 - 10:35 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
12.09.2005 - 10:32 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
05.09.2005 - 09:57 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
pts20051121009 Technologie/Digitalisierung, Bildung/Karriere

E-Health und E-Government als Top-Themen

ADV-Veranstaltungen am 2. und 5./6. Dezember in Wien


Wien (pts009/21.11.2005/10:24) - Die e-Health-Initiative ( http://ehi.adv.at/ ), welche von der ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung und dem Bundesministerium für Gesundheit und Frauen getragen wird und an welcher ca. 100 Personen aus den verschiedensten Bereichen mitarbeiten, will eine österreichweite Strategie und Vorgehensweise für den Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien im Bereich des Gesundheitswesens erarbeiten. Derzeit sind 7 Arbeitskreise eingerichtet, die bereits zahlreiche Meetings abgehalten haben. In der Konferenz am 2. Dezember, welche im Messezentrum Wien Congress Center stattfindt, wird ein erster Bericht vorgestellt werden. Die detaillierte Einladung mit online-Anmeldung finden Sie im Internet: http://ehi.adv.at/

Zum 18. Mal in Folge veranstaltet die ADV die Tagung "Verwaltungsinformatik". Die Veranstaltung, die dieses Jahr das Motto "E-Government: Best Practice weist den Weg" trägt, findet vom 5. - 6. Dezember 2005 im Arcotel Wimberger in Wien statt.

Als Highlight werden dabei die Ergebnisse der "Best Practice Studie E-Government 2005 der EU" vorgestellt. Deren Ergebnisse sind die Grundlage der eEUROPE AWARDS FOR eGOVERNMENT, die im November 2005 in Manchester verliehen werden.

Somit ist die ADV-Veranstaltung in Wien - zwei Wochen nach Manchester - gleichsam die "Premiere im deutschsprachigen Raum" und wird eine breite Diskussion anregen. Insgesamt zieht sich "Best Practice" als Thema auch durch die weiteren Sitzungen der Fachtagung.

Folgende Experten referieren:
Ernst ALBRECHTOWITZ, Bundesministerium für Finanzen; Sylvia ANIMASHAUN, Stadt Wien; Ralf ARMBRUSTER, Landeshauptstadt Stuttgart - Kompetenzzentrum eGovernment; Dipl.-Ing. Johannes BERGSMANN; Hofrat Franz DÖLLER, Rechnungsamt der Stadt Wien; Michael ENGELBERT, Bundesministerium für Finanzen; Lukas FETZ, Gemeinde Bregenz; Peter GRASSNIG, rubicon informationstechnologie GmbH; Mag. Gabriele HEBENSTREIT, net-value GesmbH & Co KG; Werner HENNRICH; Johann JANISCH, Burgenländischer Müllverband; Mag. Walter JUNG, Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG; Thomas KATTINGER, Microsoft Österreich GmbH; Dieter KLUMPP, Alcatel SEL Stiftung für Kommunikationsforschung; Mag. Matthias KREUZEDER, MA, EIPA, Maastricht; Dr. Christine LEITNER, EIPA, Maastricht; Dipl.-Ing. Herbert LEITOLD, Zentrum für sichere Informationstechnologie - Austria, A-SIT; Prof. Dr. Klaus LENK; Mag. Kurt NOWOTNY, 3i Software Dienstleistungen GmbH; Dipl.-Ing. Gertraud ORTHOFER, Universität Linz; Mag. Carl-Markus PISWANGER, BRZ GmbH; Christian RUPP, Plattform "Digitales Österreich"; Dr. Rupert SCHMUTZER, act Management Consulting; Christian SCHULLER, Hauptverband der Sozialversicherungsträger; Prof. Dr. Roland TRAUNMÜLLER, Universität Linz; SC Dr. Arthur WINTER, Bundesministerium für Finanzen, ADV-Präsident; Ing. Wolfgang ZEMLYAK, BRZ GmbH.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter
http://www.adv.at/veranstaltungen/programme/VerwInf2005_Einladung20051206.pdf

(Ende)
Aussender: ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
Ansprechpartner: Gen.Sekr. Mag. Johann Kreuzeder
Tel.: ++43 (0)1/ 5330913
E-Mail: office@adv.at
|
|
98.762 Abonnenten
|
203.114 Meldungen
|
83.940 Pressefotos

BUSINESS

27.09.2022 - 16:35 | Österreichischer Gewerbeverein
27.09.2022 - 11:15 | SRH AlsterResearch AG
27.09.2022 - 11:10 | SRH AlsterResearch AG
27.09.2022 - 11:00 | Lakeward Management AG
27.09.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top