VORSCHAU


IR Nachrichten
26.07.2017 10:00 KFM Deutsche Mittelstand AG
26.07.2017 10:00 Weng Fine Art AG
26.07.2017 09:13 conwert Immobilien Invest SE


WETTER
Graz: stark bewölkt
23°
Innsbruck: Regen
16°
Linz: Regen
16°
Wien: Regenschauer
20°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
LEBEN
Fr, 25.02.2005 09:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20050225004 Medizin/Wellness, Forschung/Technologie
Pressefach Pressefach

Carbon bringt Fortschritt in die Orthopädie

Optimierte orthopädische Hilfsmittel dank Carbon-Leichtbau von formtune.ch
Formtune Carbon-Schuh
Formtune Carbon-Schuh
[ Fotos ]

Obfelden (pts004/25.02.2005/09:00) - Mit den neuen orthopädischen Sohlenstützen aus Carbon zum Ausgleich von unterschiedlichen Beinlängen sowie den ultraleichten Carbon-Krücken hat die Vereinigung Formtune.ch weitere Leichtbau-Produkte entwickelt. Mit dieser Angebotserweiterung kann nun auch in der Orthopädie von der fortschrittlichen Leichtbau-Technik profitiert werden. Der Einsatz von Carbon bringt dabei neben erheblicher Gewichtsreduktion auch hohe Sicherheit durch Festigkeit und Belastungsresistenz.

Erhöhter Komfort durch optimierte Leichtigkeit und Festigkeit
Die neue orthopädische Sohlenstütze aus Carbon weist vielerlei Vorteile auf und ist damit dem bisherigen Einsatz von Kork-Sohlenstützen zum Ausgleich unterschiedlicher Beinlängen deutlich überlegen. Gegenüber Kork bringt Carbon eine Gewichtsreduktion von ca. 44 Prozent. Durch das geringere Gewicht können zusätzliche Anstrengungen und Belastungen reduziert und der Tragkomfort deutlich erhöht werden. Nicht nur die Leichtigkeit und gleichzeitige Festigkeit des Carbons, sondern auch deren lange Haltbarkeit, bieten optimale Vorteile für den Einsatz als Sohlenstütze. So kann der Carbon-Kern aufgrund seiner grossen Belastbarkeit auch langfristig für weitere Schuh-Erneuerungen wieder verwendet werden.

Gewichtsreduktion auch bei Carbon-Krücken
Auch die Neuentwicklung der Carbon-Krücken kommt dem Bedürfnis nach gesteigertem Komfort nach: Gegenüber Aluminium-Krücken wird durch die Verwendung von Carbon das Gesamtgewicht der Krücken um ca. 50 Prozent reduziert, was beim chronischen Einsatz der Krücken eine beträchtliche Erleichterung bringt.
Sowohl die Leichtbau-Sohlenstützen als auch die ultraleichten Carbon-Krücken erweisen sich als lohnende Investition.

Carbon für hohe Festigkeit und Gewichtsreduktion
Durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Carbon konnte Formtune.ch bisher verschiedene hochwertige Produkte entwickeln. Nebst der Erfahrung bei der Herstellung von Carbon-Teilen im Rad- und Motorsport und von Carbon-Design-Handtaschen, spielen nun auch die neue Carbon-Sohlenstützen und die Carbon-Krücken bei den orthopädischen Hilfsmitteln eine wichtige Rolle.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter: http://www.formtune.ch oder bei:
Daniel Albrecht
Tel.: +41 (0)44 761 78 55
Mobile: +41 (0)79 296 10 69
Email: mail@formtune.ch
http://www.formtune.ch

(Ende)

Aussender: Formtune.ch
Ansprechpartner: Daniel Albrecht
Tel.: +41 (0)44 761 78 55
E-Mail:
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
PRESSETEXT.TV
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising