Business

AUSSENDER



Österreichisches Normungsinstitut
Ansprechpartner: Dr. Johannes Stern
Tel.: (+43 1) 213 00-317
E-Mail: johannes.stern@on-norm.at

FRüHERE MELDUNGEN

11.10.2004 - 10:00 | Österreichisches Normungsinstitut
23.09.2004 - 13:50 | Österreichisches Normungsinstitut
14.09.2004 - 17:11 | Österreichisches Normungsinstitut
06.09.2004 - 17:50 | Österreichisches Normungsinstitut
23.06.2004 - 18:00 | Österreichisches Normungsinstitut

Mediabox

pts20041028012 Handel/Dienstleistungen, Unternehmen/Wirtschaft

Konferenz für den Dienstleistungssektor

Normen definieren Qualitätskriterien


Wien (pts012/28.10.2004/10:55) - Normen für den Dienstleistungssektor sind im Vormarsch - denn sie definieren Qualitätskriterien und Qualifikationsniveaus, sorgen für klare Kriterien (für Anbieter und Kunden von Dienstleistungen) und schaffen Markttransparenz und Wettbewerbsvorteile.

Neue Berufe entstehen, Berufsbilder verändern sich, neue Teilnehmer drängen auf den Markt. Und damit wächst der Bedarf nach Regeln für Dienstleistungen - vor allem dort, wo gesetzliche Rahmenbedingungen fehlen. Oft wird der Ruf nach einem "Qualitätssiegel" laut.

Um solche Regeln festzulegen, gibt es die Normung - ein in technischen Bereichen seit Jahrzehnten bewährtes Instrument. Ihre Prinzipien - Dialog, Konsens, Mitwirkung aller betroffenen Kreise und Publizität - eignen sich genau so gut für den Dienstleistungssektor. Qualitäts- und Qualifikationskriterien, kurz das, was "Standard" ist, können mit ihrer Hilfe exakt und für jedermann nachvollziehbar definiert werden.

Das Österreichische Normungsinstitut lädt alle Interessenten zur kostenlosen Informationsveranstaltung. Es erwarten Sie interessante Vorträge, Fallbeispiele und eine Podiumsdiskussion. Nützen Sie anschließend die Gelegenheit, bei einem Imbiss mit den Experten zu plaudern. Das vollständige Programm finden Sie in der beigefügten Einladung zum Download (PDF, 774 kb).

Beispiele erfolgreicher Normungsarbeit im und für den Dienstleistungssektor
- Entwicklungen und Trends
- Mitarbeit und Mitgestaltung an der Normung
- praktische Anwendungen von Normen
- Vorteile des Nachweises der Normkonformität (im Rahmen von Zertifizierungen)

Details zur Veranstaltung
Ort: ON Österreichisches Normungsinstitut, Heinestraße 38, 1020 Wien
Termin: Freitag, 26. November 2004, 9-13 Uhr
Teilnahme kostenlos

Anmeldung
per E-Mail: seminare@on-norm.at
per Fax: 01/213 00-350

Mehr Information auf der Homepage des Österreichischen Normungsinstituts http://www.on-norm.at

(Ende)
Aussender: Österreichisches Normungsinstitut
Ansprechpartner: Dr. Johannes Stern
Tel.: (+43 1) 213 00-317
E-Mail: johannes.stern@on-norm.at
|
|
97.992 Abonnenten
|
185.313 Meldungen
|
75.903 Pressefotos
Top