Business

AUSSENDER



pts - Presseinformation (A)
Ansprechpartner: Mag. Alexandra Banko
Tel.: +43 (0) 664 28 18 669
E-Mail: alexandra.banko@sinalco.de

FRüHERE MELDUNGEN

04.09.2003 - 12:00 | pts - Presseinformation (CH)
04.09.2003 - 11:05 | pts - Presseinformation (A)
03.09.2003 - 15:40 | pts - Presseinformation (A)
03.09.2003 - 08:30 | pts - Presseinformation (A)
03.09.2003 - 08:00 | pts - Presseinformation (A)

Mediabox

pts20030904025 Produkte/Innovationen, Handel/Dienstleistungen

Relaunch von Sinalco in Österreich

Handelskette Merkur gewährleistet österreich-weite Erstdistribution

Wien/Duisburg (pts025/04.09.2003/14:05) - Sinalco, eine Traditionsmarke mit fast 100-jähriger Geschichte und Kultgetränk aus den 60er,- und 70er Jahren kommt wieder nach Österreich. Nun ist die älteste Softdrinkmarke des europäischen Kontinents auch wieder in Österreich zu Hause.

Nachdem die ersten Verhandlungen für ein flächendeckendes Distributionsnetz in Österreich bereits im November letzten Jahres anliefen, hat die Sinalco Austria Ges.m.b.H. nun einen starken Vertriebspartner gefunden: REWE AUSTRIA übernimmt mit ihren 95 Merkur Verbrauchermarktfilialen die Erstdistribution von Sinalco in ganz Österreich. Ab 8. September wird Sinalco in den Merkur Regalen präsent sein.

Die Markteinführung erfolgt zunächst mit den Sorten Sinalco Orange und Sinalco Cola in der 1,5 L PET Einweg Flasche. Das Limonadensortiment kann aber jederzeit auf Sinalco Zitrone, Sinalco Zitres, auf Sinalco Light-Produkte und gespritzte Fruchtsäfte erweitert werden. Auch andere Gebindegrößen können sofort umgesetzt werden. Alle Sorten werden ausschließlich mit natürlichem Mineralwasser abgefüllt.

In der ersten Phase der Markteinführung werden hauptsächlich Verkaufsförderungsmaßnahmen gemeinsam mit dem Vertriebspartner Merkur am POS durchgeführt. Ganz nach dem Motto "die Sinalco schmeckt" kann sich der österreichische Konsument wieder mit der Marke und ihrem erfrischenden Geschmack vertraut machen.

Die Geschichte einer Limonaden-Legende

1902 mischt der Naturheilkundler Friedrich Eduard Bilz die "Bilz-Brause", ein gesundes Erfrischungsgetränk aus heimischen Fruchtextrakten. Er vermarktet sie mit dem Detmolder Fabrikanten Franz Hartmann. 1905 gilt als Geburtsjahr von Sinalco, denn zahlreiche Imitationen machen es notwendig, einen Markennamen zu finden, der auch geschützt werden konnte. Per Preisausschreiben finden die Produzenten einen zeitgemäßen Namen, der sich auf das lateinische "sine alcohole" - ohne Alkohol - zurückführen lässt.

Heute ist Sinalco eine in über 50 Ländern der Welt vertretene internationale Erfrischungsgetränke-Marke, die seit 1937 den markanten Rotpunkt als charakteristisches Markenzeichen trägt. Bis Ende der 40er Jahre ist Sinalco der Gattungsbegriff für alle deutschen Softdrinks. Mit den 50er Jahren erreicht die Marke weltweite Unverwechselbarkeit durch die Einführung der Formflasche mit dem roten Punkt, die heute absoluten Kultstatus genießt.

Als Sinalco in den 80er Jahren durch mehrfach wechselnde Besitzverhältnisse nicht mehr den Distributionswegen des Lebensmittelhandels folgen kann, leidet auch der deutsche und österreichische Markt. 1994 übernimmt die Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co.KG von Sinalco International GmbH & Co.KG die Lizenzrechte für Deutschland. Seitdem ist die Deutsche Sinalco unter dem Dach der Getränkegruppe Hövelmann mit Sitz in Duisburg, Deutschland, in die Mineralbrunnensparte des Unternehmens integriert. Die Getränkegruppe Hövelmann beschäftigt zur Zeit 820 Mitarbeiter und der Umsatz belief sich 2002 auf 750 Mio. Eur. Vom Absatz der über 4 Mio. hl alkoholfreien Getränke beträgt der Absatz der Marke Sinalco ca.1 Mio. hl, Sinalco trägt somit einen Anteil von rund 25%.

Seit dem 1. Januar 2003 besitzt die Deutsche Sinalco auch das Lizenzrecht für Österreich und Luxemburg und bündelt die Vertriebsaktivitäten vor Ort in der Sinalco Austria Ges.m.b.H., mit Sitz in Salzburg, eine 100-prozentige Tochter der deutschen Sinalco.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sinalco Austria Ges.m.b.H.
Mag. Alexandra Banko
Brand Consulting Manager

Tel.: +43 (0) 664 28 18 669 oder +49 (0) 203 9919 - 146
Fax: +49 (0) 203 9919 - 160
E-Mail: alexandra.banko@sinalco.de
Internet: http://www.sinalco.de

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (A)
Ansprechpartner: Mag. Alexandra Banko
Tel.: +43 (0) 664 28 18 669
E-Mail: alexandra.banko@sinalco.de
Website:
|
|
98.222 Abonnenten
|
167.537 Meldungen
|
66.291 Pressefotos

BUSINESS

21.11.2018 - 06:15 | pressetext.redaktion
20.11.2018 - 16:30 | GOLDBECK RHOMBERG AG
20.11.2018 - 16:30 | Pöhacker Sabine - comm:unications
20.11.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
20.11.2018 - 11:30 | System Inkasso GmbH
Top