Leben

AUSSENDER



pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Daniela Arndt
Tel.: +49 (0)173 5676101
E-Mail: arndt_daniela@yahoo.de

FRüHERE MELDUNGEN

19.11.2002 - 11:35 | pts - Presseinformation (A)
19.11.2002 - 10:50 | pts - Presseinformation (A)
19.11.2002 - 10:30 | pts - Presseinformation (CH)
19.11.2002 - 09:00 | pts - Presseinformation (D)
19.11.2002 - 08:00 | pts - Presseinformation (A)

Mediabox

pts20021119041 Unternehmen/Finanzen, Medizin/Wellness

Einfach Steuern sparen mit gesunden Lebensmitteln

Ein Bio-Bauer entwickelt ein Steuersparkonzept für Unternehmen und Mitarbeiter


Baden-Württemberg (pts041/19.11.2002/15:00) - Utl: Ein Bio-Bauer aus Baden-Württemberg entwickelt ein Steuersparkonzept für Unternehmen und Mitarbeiter

Mit der Formel "Steuersparen plus gesunde Ernährung" beschreitet ein Bio-Bauer aus dem schwäbischen Rosenberg ganz neue Wege, um seine ökologischen Frisch-Produkte auf einfache und kostengünstige Weise dem Verbraucher zukommen zu lassen. Er hat dafür das Geschäftsmodell "Weekend-Box" entwickelt, mit dem er seine Produkte und die von anderen Biohöfen knackig frisch per Post im ganzen Bundesgebiet versendet. Den Clou bei der Vermarktung seiner Weekend-Box hat der Bio-Bauer Rolf Sachsenmaier der Steuergesetzgebung entnommen und damit Unternehmen und Mitarbeiter zu Nutznießern seines Konzeptes gemacht. Und zwar ganz einfach: Der Arbeitgeber gewährt seinem Arbeitnehmer die seit dem 01.01.2002 steuerlich zulässige Freigrenze für Sachbezüge in Höhe von 50 Euro im Monat. Dieser Naturallohn ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungsfrei, so dass für beide Seiten klare Kostenvorteile entstehen.

Einen nicht unerheblichen Zusatznutzen sieht Sachsenmaier in der Gesundheitsförderung, die Unternehmen ihren Mitarbeitern zukommen lassen und in der Tatsache, dass bereits die Einsparung von einem Prozent Lohnfortzahlung im Krankheitsfall für ein Unternehmen mit 500 Mitarbeitern eine jährliche Einsparung von 440.000 Euro bedeutet.

Rolf Sachsenmaier, gelernter Industriekaufmann, war über 20 Jahre in der Industrie tätig, bevor er 1991 einen nicht mehr bewirtschafteten Bauernhof erwarb. Heute nach über zehn Jahren intensiver Aufbauarbeit präsentiert sich sein "Distelhof" als professioneller und innovativer Dienstleister für ökologische Frisch-Produkte.

Über 90 Prozent der von Sachsenmaier befragten Unternehmen und Mitarbeiter nutzen die steuer- und sozialversicherungsfreie Möglichkeit von Naturallohn statt Barlohn nicht, weil sie die Freigrenze nicht kennen, oder nicht wissen, wie diese mit einfachen Mitteln genutzt werden kann.

Nach einer Allensbach-Umfrage ist für über 40 Prozent der befragten deutschen Haushalte das Wochenendfrühstück die Lieblingsmahlzeit Nummer Eins. Das war die Geburtsstunde für die "Weekend-Box".

Genuss vom Feinsten, natürlich aus kontrolliert ökologischem Anbau, packt Sachsenmaier in die von ihm entwickelte Frische-Box. Mit rund 20 verschiedenen Produkten darunter Salat, Gemüse, Brot, Kräuter, Quark, Marmelade, Käse, Obst erhält der Kunde einmal im Monat viel Abwechslung, gesunde Vitamine und Ballaststoffe bequem ins Haus, Büro oder Wochenenddomizil geliefert. Die Ware kommt knackig frisch und mit einer Lieferzeit von einem Tag pünktlich zum Wochenende an. Hat der Kunde alle Produkte aufgebraucht, sendet er die leere Versandbox mit dem beigelegten Freeway-Aufkleber der Deutschen Post AG einfach wieder an den Distelhof zurück.

Die Abwicklung verursacht keine zusätzlichen Kosten. Der Distelhof liefert nicht nur die Ware sondern ein Full-Service-Konzept von der steuerlichen Analyse mit dem Steuerberater des Unternehmens, der Dokumentation der gelieferten Produkte bis hin zur einfachen Ablage für die Lohnsteuerprüfung. Auch die Überwachung, dass ein Mitarbeiter nur eine Box im Monat bekommt und der gelieferte Warenwert die Freigrenze von 50 Euro nicht überschreitet, wird vollelektronisch durch den Distelhof gewährleistet. Alle Formulare und Detail-Informationen sind bequem über das Internet unter http://www.distelhof.de abrufbar.

"Unsere Mitarbeiter sind von der Weekendbox begeistert und unser Unternehmen spart effektiv Personalkosten" berichtet ein zufriedener HR-Manager.

Detaillierte Informationen zur Umsetzung der steuerfreien Weekend-Box erhalten Sie als Pressemappe oder Arbeitgeberbroschüre bei:

Daniela Arndt
E-Mail: arndt_daniela@yahoo.de
Tel.: +49 (0)173 5676101, Fax +49 (0)89 530731-15

Rolf Sachsenmaier
E- Mail: info@distelhof.de
Tel.: +49 (0)7967/ 7104055, Fax +49 (0)7967/ 7104056

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Daniela Arndt
Tel.: +49 (0)173 5676101
E-Mail: arndt_daniela@yahoo.de
Website:
|
|
98.183 Abonnenten
|
168.566 Meldungen
|
66.856 Pressefotos

LEBEN

16.01.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
16.01.2019 - 09:40 | Denk.Raum.Fresach
16.01.2019 - 09:30 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
16.01.2019 - 09:30 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
16.01.2019 - 09:00 | JADEO Germany GmbH
Top