Business

BUSINESS

24.09.2021 - 13:55 | pressetext.redaktion
24.09.2021 - 09:30 | Martschin & Partner
24.09.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion

MEDIEN

24.09.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
24.09.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
23.09.2021 - 10:45 | Martschin & Partner

LEBEN

24.09.2021 - 14:25 | FH St. Pölten
24.09.2021 - 12:15 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
24.09.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
pte19991016017 Medien/Kommunikation, Technologie/Digitalisierung

Duft-Synthesizer für den Web-Auftritt

DigiScents will mit iSmell neue Standards im Internet setzen


Oakland, Kalifornien (pte) (pte017/16.10.1999/14:53) - Die Gründer des Biotech-Unternehmen Pangeal Systems haben eine neue Technologie entwickelt, mit der Internetseiten, E-mails, Filme, Musik, E-Geschäfte, interaktive Spiele und Online-Werbung mit Düften angereichert werden können, um diese so für den Multimedia-Konsumenten realistischer und unvergesslicher zu gestalten. Hierfür haben Dexster Smith und Joel Lloyd Bellenson jetzt ein eigenes Unternehmen gegründet, das den Namen DigiScents führt. http://www.digiscents.com

Ähnliche Nachrichten haben sich bisher immer als Zeitungsenten herausgestellt, doch Dexster Smith, ist überzeugt, dass er die Vision in Realität umsetzen kann. "Scentography (Wissenschaft der Düfte) bringt eine völlig neue Dimension ins Internet und öffnet neue Kommunkationskanäle zum Publikum", meint Smith. Mit iSmell will die Firma einen persönlichen Duft-Synthesizer anbieten, ein Zusatzgerät für den Computer, das eine breite Skala an Düften abgibt und so den Multimediakonsumenten eine intensivere Erfahrung vermitteln soll.

Die ScentStream-Software sorgt als Treiber im Zusammenspiel mit einer Vielzahl von Medien für iSmell, und Scent Registry stellt als digitales Verzeichnis tausende von Düften dar, für das die Firma Lizenzen an Produktentwickler zur Integrierung in Spiele, Internetseiten, Anzeigen, Filme und Musik vergeben wird. Dazu kommt eine breite Palette von Mitteln zur Gestaltung von Düften und Komposition von ScentTracks für alle digitalen Inhalte.

"Ein Duft sagt mehr als tausend Bilder"

"Es besteht eine enge Verbindung zwischen dem Riechsinn und dem Gedächtnis und den Gefühlen, die den Duft zu einem hochwirksamen Mittel macht, um Eindrücke und Ideen zu verstärken. Wenn ein Bild tausend Worte wert ist, so ist Duft tausend Bilder wert", sagt Joel Bellenson, CEO von DigiScents. "Duft vermittelt starke Eindrücke. Denken Sie nur an die Möglichkeiten in der Werbung und Bildung".

DigiScents arbeitet derzeit mit führenden Entwicklungsexperten für Internetseiten und interaktive Spiele zusammen, um Düfte in deren Produkte zu integrieren, so das Unternehmen. Interessierte Entwickler könnten sich unter der Email-Adresse scentographers@digiscents.com bei DigiScents um einen frühen Zugriff auf das Programm bewerben. Potentielle Partnerunternehmen können sich unter der Adresse strategicpartners@digiscents.com an die Gesellschaft wenden.

Die Unternehmensgründer Dexster Smith und Joel Bellenson, beide Absolventen der Stanford University, gründeten DigiScents im Februar 1999. Schon vorher etablierten Smith und Bellenson die Pangeal Systems Inc., die in den beiden letzten Jahren vom Red Herring Magazine als das führende Biotechnologieunternehmen in Privateigentum gelistet wurde. (newsboard)

(Ende)
Aussender: pressetext.austria
Ansprechpartner: ws
Tel.: 01/406 15 22-0
E-Mail: redaktion@pressetext.at
Website: pressetext.at
|
|
98.333 Abonnenten
|
193.227 Meldungen
|
79.635 Pressefotos
Top