Medien

HIGHTECH

14.04.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
14.04.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
13.04.2021 - 16:45 | Schneider Electric GmbH

BUSINESS

14.04.2021 - 10:00 | IfM - Institut für Management G.m.b.H
14.04.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
13.04.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion

MEDIEN

14.04.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
14.04.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
13.04.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
pte20060421025 Medien/Kommunikation, Unternehmen/Wirtschaft

Google übertrifft sich selbst

Gewinn um 60 Prozent gesteigert


Mountain View (pte025/21.04.2006/13:20) - Der Suchmaschinenbetreiber Google http://www.google.com hat sich im ersten Quartal des Jahres ein weiteres Mal selbst übertroffen. Der Konzern konnte seinen Gewinn um 60 Prozent steigern und stellte damit alle Erwartungen von Analysten in den Schatten. Nach Bekanntgabe der Geschäftszahlen legte auch die Aktie nachbörslich um über sieben Prozent zu. Der Überschuss von Google stieg im vergangenen Quartal von 369 Mio. auf 592 Mio. Dollar.

Der Konzern erwartet sich nun ein Wachstum seiner Investitionen, das das Umsatzwachstum noch deutlich übertreffen soll. Die klare Marktführerschaft und die Stärke des Geschäftsmodells erlauben es Google weiter zu investieren und seine Vormachstellung dadurch beizubehalten, so Google-Chef Eric Schmidt.

Im vergangenen Quartal erzielte die Internetsuchmaschine ein Umsatzwachstum von 79 Prozent auf 2,25 Mrd. Dollar. Damit übertraf Google die durchschnittlichen Erwartungen um rund 100 Mio. Dollar. Auch die Mitarbeiterzahlen schnellten weiter in die Höhe. Das Unternehmen stockte sein Personal um rund 1.100 Mitarbeiter auf nun insgesamt 6.800 Beschäftigte auf.

Die Konkurrenz der Suchmaschine bleibt deutlich abgeschlagen hinter Google zurück. Während der Konzern seinen Marktanteil weiter ausbauen konnte und nun bei 42,7 Prozent liegt, musste Yahoo mehr als zwei Prozent seines Marktanteils abtreten. Microsoft verlor sogar noch mehr und fiel von 16,5 auf 13,2 Prozent.

(Ende)
Aussender: pressetext.deutschland
Ansprechpartner: Claudia Zettel
Tel.: ++43-1-81140-314
E-Mail: zettel@pressetext.com
|
|
98.138 Abonnenten
|
188.809 Meldungen
|
77.331 Pressefotos
Top