Leben

HIGHTECH

BUSINESS

20.02.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
19.02.2020 - 13:55 | pressetext.redaktion
19.02.2020 - 11:20 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

MEDIEN

20.02.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
19.02.2020 - 11:45 | pressetext.redaktion
19.02.2020 - 10:00 | Index Verlag

LEBEN

20.02.2020 - 06:00 | VWGÖ - Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs
20.02.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
19.02.2020 - 14:00 | Bad Tatzmannsdorf
pte20031208016 Medizin/Wellness, Handel/Dienstleistungen

SEKEM erhält Alternativen Nobelpreis

Ägyptisches Unternehmen betreibt biologische Landwirtschaft in der Wüste


Kairo (pte016/08.12.2003/16:16) - Das ägyptische Unternehmen SEKEM, gegründert 1977 von Dr. Ibrahim Abouleish, hat den Right Livelihood Award, besser bekannt als Alternativer Nobelpreis, erhalten. Die Jury würdigte SEKEM als Geschäftsmodell des 21. Jahrhunderts, das kommerziellen Erfolg und Engagement für eine soziale und kulturelle gesellschaftliche Entwicklung vereint. http://www.sekem.com/

Nordöstlich von Kairo hat das Unternehmen Wüstenland für den kontrolliert biologischen Anbau erschlossen - eine bisher einzigartige Initiative in Ägypten. Darüber hinaus investiert das Unternehmen in Bildung und Gesundheit seiner Mitarbeiter und deren Familien.

SEKEM produziert eine breite Auswahl natürlicher Gesundheitsprodukte - diese reichen von Kräutertees und Knoblauchtabletten bis zu verschreibungspflichtigen Medikamenten (Phytopharmaka) gegen Herzleiden, Hepatitis oder Immunbeschwerden. SEKEM zählt seit über 20 Jahren zu den wichtigsten Handelspartnern für Kräuter und Gewürze des Diepholzer Bio-Herstellerunternehmens Ulrich Walter GmbH / Lebensbaum.

(Ende)
Aussender: pressetext.austria
Ansprechpartner: Hubert Thurnhofer
Tel.: +43-1-81140-300
E-Mail: thurnhofer@pressetext.at
|
|
98.290 Abonnenten
|
177.601 Meldungen
|
72.289 Pressefotos

IR-NEWS

Top