Medien

BUSINESS

15.06.2021 - 15:00 | Elena Appelt PR
15.06.2021 - 14:30 | PRIVATE EQUITY Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG
15.06.2021 - 13:59 | pressetext.redaktion

MEDIEN

15.06.2021 - 16:10 | FH St. Pölten
15.06.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
15.06.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion

LEBEN

15.06.2021 - 17:45 | Verein "Spielerhilfe"
15.06.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
15.06.2021 - 11:05 | IG Windkraft
pte20210518017 Medizin/Wellness, Technologie/Digitalisierung

"Brain Profiler" erkennt psychische Probleme

Israelisches Start-up entwickelt KI-gestützte Technologie zur Erstellung genauer Diagnosen


Frau:
Frau: "Brain Profiler" schlägt rechtzeitig Alarm (Foto: pixabay.de/nastya_gepp)

Benjamina (pte017/18.05.2021/10:45) - Das israelische Start-up Monfort http://mon4t.com hat mit "Brain Profiler" eine Handy-App zur Diagnose von psychischen Störungen entwickelt. Wie die "Jerusalem Post" berichtet, kann Technologie des Unternehmens seelische Erkrankungen wissenschaftlich und viel schneller diagnostizieren als entsprechende Experten.

Erkrankungen aufspüren

Der Brain Profiler nutzt Künstliche Intelligenz (KI) zur Diagnose und wurde von Montfort in Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter des Psychiatrischen Krankenhauses Sha'ar Menashe und dem Dozenten des Technion Israel Institute of Technology, Abraham Peled, entwickelt. Die Technologie wurde zuvor verwendet, um digital auf neurologische Erkrankungen wie Parkinson zu testen. Neue Indikatoren für die psychische Gesundheit, die das Start-up dem Brain Profiler hinzugefügt hat, können Depressionen, Angstzustände und andere psychische Gesundheitsprobleme bewerten.

Angesichts der zunehmenden Verbreitung psychischer Störungen warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) http://who.org jüngst, dass Depressionen bis 2030 die Haupttodesursache sein könnten. Vor diesem Hintergrund scheint der Brain Profiler ein vielversprechender neuer Ansatz zu sein. "Die schnelle und einfache Diagnose von psychischen Gesundheitsproblemen ist ein wahrer Lebensretter", kommentiert Alan Aziz, CEO von Technion UK, die neue Entwicklung.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Lutz Steinbrück
Tel.: +43-1-81140-300
E-Mail: steinbrueck@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.241 Abonnenten
|
190.574 Meldungen
|
78.053 Pressefotos
Top