VORSCHAU
PRESSETERMINE
28.03.2017 09:15
Universität Zürich-Zentrum, Hörsaal RAA-G-01
28.03.2017 09:30
Räumlichkeiten der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt
28.03.2017 10:15
Migros-Genossenschafts-Bund

AKTUELLES PRESSEFOTO
Präsentation der Präsentation der "visit wörthersee"-APP

IR Nachrichten
27.03.2017 19:35 U.C.A. Aktiengesellschaft
27.03.2017 18:55 REALTECH AG
27.03.2017 16:07 Mühlbauer Holding AG


WETTER
Rom: Regenschauer
15°
Madrid: stark bewölkt
15°
London: heiter
16°
Paris: heiter
18°
Berlin: sonnig
15°
Bern: heiter
18°
Vienna: wolkig
13°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
TOP STORY
Di, 03.28.2017
TopNews Photo
Fernsehen: Kids, die nur Entertainment-Programme schauen, sind kognitiv eher benachteiligt

Menschen, die sich häufig Entertainment-Sender ansehen, neigen eher dazu, populistischen Parteien auf den Leim zu gehen und sich zudem auf kognitiver Ebene zurückzubilden. Dieser Effekt fängt bereits im Kindesalter an, wie eine aktuelle Forschungsarbeit der Queen Mary University of London zeigt. Über einen Zeitraum von 30 Jahren haben die Forscher den politischen Einfluss von Entertainment-TV in Italien analysiert.
MEDIEN
pts 20170327032 27.03.2017 - 15:55
pte 20170327020 27.03.2017 - 11:30
pte 20170327003 27.03.2017 - 06:10
pts 20170324026 24.03.2017 - 15:15
pte 20170324021 24.03.2017 - 13:30
pte 20170324002 24.03.2017 - 06:05
pte 20170323028 23.03.2017 - 12:30
pte 20170323004 23.03.2017 - 06:15


    Artikel 1 - 15   weiter



FOTODIENST
PRESSETEXT.TV
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising